• Sie sind hier - Home
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Benchmark Emails Nutzungsbedingungen

Diese Vereinbarung regelt die rechtsverbindlichen Bedingungen Ihrer Anwendung, der Benchmark Internet Group, LLC (nachfolgend als “Benchmark”, “Service” oder “Dienste” bezeichnet). In dieser Hinsicht, werden Sie für diese bereitgestellten Dienste, nachfolgend als “Enduser”, “Sie” oder “Ihre” bezogen werden. Ihr Eigenname kann von Zeit zu Zeit von Benchmark geändert werden. Die jeweiligen Änderungen in der Vereinbarung, sind vom Zeitpunkt der Veröffentlichung gültig.

Durch den von Benchmark gelieferten Servicezugang, der Serviceanwendung und/oder -anmeldung, stimmen sie hiermit zu, dass Sie diese Enduser-Bedingungen sowie auch ihre kompletten Inhalte (nachfolgend als “Vereinbarung” bezeichnet) gelesen und verstanden haben. Diese Vereinbarung ist rechtlich Äquivalent wie eines unterzeichneten, schriftlichen und gleichermaßen verbindlichen Vertrages und diese Vereinbarung, ist so zu verstehen. Sie sind an alle hier festgelegten Geschäftsbedingungen rechtlich gebunden und Sie erklären sich damit einverstanden, die Vereinbarung periodisch nachzulesen, um sich über Modifikationen, Ergänzungen, Streichungen oder andere Änderungen zu informieren. Ihr fortgesetzter Servicezugang, -anmeldung und/oder -anwendung gilt als Annahme der geänderten Vereinbarung.

ALLGEMEINE BEDINGUNGEN

Benchmark (auch “wir” bzw. “uns”) bietet Produkte, Dienstleistungen, ähnliche Angebote, Softwaren, Webseiten und Unter-Webseiten mit verschiedenen Features und Funktionen (“Produkt” oder “Produkte”) an. Jene Produkte unterliegen diesen Anwendungsbedingungen. Benchmark darf die Bedingungen, sowie jegliche Geschäftspolitik, die auf der Webseite oder den Unter-Webseiten bekanntgemacht wird, ändern. Jene Regelungen und Leitlinien wurden diesen Anwendungsbedingungen gezielt und durch Verweis (zusammenfassend als “Vereinbarung” bezeichnet) hinzugefügt. Benchmark kann diese Vereinbarung für kommerzielle angemessene Zwecke ändern.

Die künftige Entwicklung von Benchmark, im Rahmen dieser Vereinbarung, setzt rechtliche Berücksichtigungen für solche Änderungen fest. Diese Änderungen treten in Kraft, wenn Benchmark Sie darüber informiert, entweder per E-Mail oder über Webseiten-Mittteilungen und Sie sollten die Nutzung von Benchmark Produkten einstellen und Ihr Konto kündigen, falls Sie diesen Änderungen nicht zustimmen. Wenn Sie das Kontrollkästchen ankreuzen und auf den “Akzeptieren”-Button klicken, wenn Sie sich in Ihr Benchmark-Konto einloggen, oder wenn Sie jene Benchmark Produkte nutzen, einschließlich dieser Webseite und den Unter-Webseiten, so akzeptieren Sie, diese Vereinbarung entweder Sie selbst oder namens jeglicher Organisation, die Sie vertreten (zusammenfassend als “Sie” bezeichnet). Versuchen Sie nicht, diese Vereinbarung durch weitere Kommunikation (einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf Rechnungen, Bestellungen, etc.) zu ändern, da diese Versuche für ungültig erklärt werden.

LEISTUNGSBESCHREIBUNGEN

Benchmark E-Mail: Der monatliche Erneuerungsservice, den Benchmark E-Mail bietet, ermöglicht dem Enduser E-Mails mit Rich-Media-Inhalten zu versenden. Dieses ist einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf Fotos, Videos, Musik, Soundclips und andere audiovisuelle und/oder interaktive Features. Neue Features, Verbesserungen, Ergänzungen, Änderungen oder Upgrades zum aktuellen Service unterliegen den Geschäftsbedingungen der hier festgelegten Vereinbarung. Benchmark Events: Der von Benchmark Events gebotene Service, ermöglicht dem Enduser das Erstellen einer Event-Page, sowie von Promo-Material für das zugehörige Social Media und E-Mail-Marketing zum Zwecke der Verwaltung, Beaufsichtigung und dem Erheben von Event-Anmeldegebühren. Sie akzeptieren, dass Benchmark sich das Recht vorbehält, die Dienste jederzeit ganz oder teilweise, mit oder ohne vorheriger Ankündigung, zu ändern oder einzustellen.

KOMMUNIKATION MIT USERN

BBenchmark darf Sie über Änderungen dieser Webseite und/oder der Unter-Webseiten, dessen Produkten, dieser Vereinbarung oder der Gebührenordnung informieren. Es ist ebenso erlaubt, Sie über die Verstöße gegen diesen Vertrag oder die gesetzlichen Maßnahmen, was Ihre Zugriffsrechte auf die Produkte angeht, zu informieren. Jedoch sind wir nicht dazu verpflichtet, Sie zu benachrichtigen, falls dies innerhalb der Vereinbarung nicht erforderlich ist.

Endnutzer Verpflichtungen

Mit Zugriff auf, Benutzung der und/oder Registrierung der Dienstleistung stimmen Sie folgendem zu: a) wahre, genaue, vollständige und aktuelle Nutzerinformation jederzeit nach Anforderung von BME zu liefern; b) prompt und regelmäßig Ihre Nutzerinformation nach Genauigkeit und Vollständigkeit zu pflegen; c) eigenen Internetzugang zu liefern und damit verbundene Kosten zu zahlen; d) notwendige Ausrüstung und/oder Materialien zum Internetzugang/-verbindung, Nutzung oder Registrierung der Dienstleistung zu liefern. Mit der Vermittlung unwahrer, ungenauer, unvollständiger und/oder nicht aktueller Nutzerinformation reserviert sich BME das Recht, Ihr Konto zu einzufrieren oder zu kündigen sowie Ihnen jeden gegenwärtigen und zukünftigen Gebrauch der Dienstleistung, im einzelnen oder im ganzen, zu verweigern. Gelegentlich bitten wir Sie eine affidavit abzugeben, dass Ihre Liste wirklich Permission-Based ist.

Benchmark ist auch dazu befugt, Telefongespräche und Textchats mit Ihnen für Qualitätskontrolle, zu Ausbildungszwecken und für unseren legalen Schutz zu überwachen und/oder aufzunehmen. Sie gewährleisten hiermit, dass jeder, der Genehmigung zur Nutzung Ihres Kontos hat, ebenso solcher Überwachung und/oder Aufnahme zustimmt. Sie willigen ein, dass Benchmark dadurch nicht verpflichtet ist, jegliche Datenübertragung von Ihnen aufzunehmen und Sie bestätigen, dass manche Datenübertragungen nicht aufgenommen oder zur Abrufung verfügbar sein werden. Benchmark darf Sie zu Zwecken von Produktbesprechung kontaktieren; Sie können jedoch jeder Zeit den Telefonkontakt ablehnen, indem Sie Ihren Antrag an abuse@benchmarkemail.com senden. Jedoch sind Sie damit einverstanden, dass Benchmark Sie auch nach dem Austreten per Telefon kontaktieren darf, falls Sie dies wünschen.

Mit dieser Vereinbarung bestätigen Sie, dass wir Best-Practice-Beispiele und häufig gestellte Fragen an Sie weiterleiten dürfen, soweit diese den geltenden Gesetzen entsprechen, einschließlich beispielhaften Angebotsbedingungen oder unserer Datenschutzerklärung. Mit dieser Vereinbarung stimmen Sie zu, dass diese Informationen Ihnen gefälligkeitshalber geboten wird und diese Information keine Rechtsberatung darstellt. Somit wird kein Anwalt-Mandanten-Verhältnis aufgebaut oder gegründet. Wir garantieren oder gewährleisten nicht, dass die Einhaltung dieser Info ausreicht, um den Rechten Dritter oder geltenden Gesetzen nachzukommen.

GEISTIGE EIGENTUMSRECHTE

Benchmark ist alleiniger und ausschließlicher Inhaber aller geistigen Eigentumsrechte und anderer Rechte, Titel und Interessen von Benchmark Diensten und aller Inhalte und Materialien, die durch die Dienste geboten werden, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf Text, Software, Musik, Sound, Video, Fotos, Graphiken und Animation (nachfolgend als “Inhalt” bezeichnet). Jegliche angebotene Dienste von Benchmark und seiner Lizenzgeberrechte von diesen Diensten, sind das alleinige und ausschließliche Eigentum von Benchmark. Jegliche unzulässige Anwendung des Inhaltes verstößt gegen die in den Vereinigten Staaten geltenden Bundesurheberrechte, Patentgesetze, moralische Rechte, Rechte auf Betriebsgeheimnisse, Rechte auf vertrauliche Informationen, Markengesetze, Gesetze gegen unlauteren Wettbewerb, sowie ähnliche Rechte.

LIZENZ

Benchmark gewährt Ihnen hiermit eine begrenzte, nicht übertragbare, nicht ausschließliche und widerrufliche Lizenz zum Servicezugang und zur -anwendung und zum Senden, Verfassen, Lesen, Drucken, Speichern und Weiterleiten von Nachrichten mit in dieser Vereinbarung beschriebenem und befristetem Inhalt. Sie erklären hiermit Ihr Einverständnis, diese Dienste für ihren vorgesehenen Zweck zu nutzen, solange Sie mit der Vereinbarung zustimmen und Ihnen ist hiermit untersagt, die Dienste zu irgendwelchen anderen Zwecken zu nutzen oder den Inhalt und/oder Service in irgendeiner Weise zu ändern. Dieses ist einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf das Entfernen oder Löschen proprietärer Hinweise. Diese Lizenz beinhaltet nicht das Recht auf die Erhebung oder Anwendung von den aus der Webseite oder den Diensten entnommenen Informationen, für die von Benchmark verbotenen Zwecke, mit Benchmark zu konkurrieren, derivative Werke auf Grundlage aller durch die Dienste erhaltenen Inhalte zu erstellen, oder auf das Downloaden oder Kopieren des durch die Dienste erhaltenen Inhalts (außer um die Seite im Cache zu speichern). Außerdem ist das Ändern, Kopieren,Verteilen, Übermitteln, Ausstellen, Ausführen, Nachbilden, Veröffentlichen, Lizenzieren, Übertragen von Inhalten, Informationen, Dokumenten, Graphiken oder anderen Materialien oder von Inhalt, der durch die von Ihnen genutzten Dienste erhalten wurde, ganz oder teilweise, für kommerzielle und nichtkommerzielle Zwecke, nicht erlaubt. Die Lizenz zur Serviceanwendung beschränkt sich auf die persönliche Verwendung von Seiten des Endusers; deshalb sind der Weiterverkauf oder eine kommerzielle Verwendung der Dienste oder irgendwelche anderen Mittel, um an Profit zu kommen, durch Dienste an Dritte, ohne vorherige ausdrückliche schriftliche Genehmigung von Benchmark, strengstens untersagt. Durch das Nutzen der Dienste bestätigen Sie, dass bestimmte Teile des Inhalts von dritten Lizenzgebern geliefert werden und Sie verpflichten und erklären sich hiermit einverstanden, solche Lizenzen Dritter zu befolgen und Verletzungen von geistigen Eigentumsrechten Dritter zu unterlassen. Falls Sie die Dienste außerhalb des Lizenzvertragrahmens benutzen oder gegen diese Vereinbarung verstoßen, kann Benchmark die Ihnen gewährte Lizenz widerrufen.

ENDUSER-VERPFLICHTUNGEN

Durch Servicezugang, -anwendung und/oder -anmeldung, stimmen Sie zu: a) jederzeit wahrheitsgemäße, genaue, vollständige und aktuelle Informationen, die von Benchmark verlangt werden, anzugeben; (b) zeitnah und regelmäßig Ihre User-Information zu aktualisieren, so dass diese stetig korrekt und vollständig ist; c) für den eigenen Internetzugang zu sorgen und entsprechende Gebühren oder Kosten, die für den Servicezugang nötig sind, zu bezahlen; d) alle benötigten Arbeitsgeräte und -materialien bereitzustellen, die notwendig sind, um eine solche Internetverbindung herzustellen, so dass Servicezugang, -anwendung und/oder -anmeldung möglich ist.

Falls die zur Verfügung gestellten User-Informationen falsch, ungenau, unvollständig und/oder nicht aktuell sind, behält sich Benchmark das Recht vor, Ihr Konto aufzulösen oder zu kündigen und Ihnen jegliche bestehende oder zukünftige Serviceanwendung ganz oder teilweise zu verwehren. Es mag vorkommen, dass wir Sie bitten, eine Erklärung zu unterschreiben, die bestätigt, dass Ihre Liste wahrhaftig Einverständnis-basiert ist.

Falls verlangt, stimmen Sie zu, aktuelle, vollständige und korrekte Informationen zu Ihrer Person und/oder Ihrer Organisation anzugeben. Sie stimmen zu, jene Informationen zu aktualisieren, falls Änderungen stattfinden.

DATENSCHUTZ FÜR ENDUSER

Benchmark wird die Inhalte von Nachrichten, die von einem Enduser verfasst und/oder an einen Dritten gesendet wurden, weder überwachen, bearbeiten, überprüfen noch zugänglich machen, ohne die vorhergehende Zustimmung des Endusers, außer: a) wenn es gesetzlich vorgeschrieben ist; b) unter Einklang mit Gerichtsbehörden besteht oder während eines Gerichtsverfahrens verlangt wird; c) um diese Vereinbarung durchzusetzen; d) wenn nach pflichtgemässenem Ermessen und Anspruch der Nachricht, oder jegliche Inhalte, die Rechte oder Interessen Dritter verletzen oder diese Vereinbarung missachtet wird; und/oder e) um die Rechte und/oder das Eigentum von Benchmark, seiner Lizenzgeber und Dritter zu schützen .

Als Enduser, der diese Nachrichten verfasst und/oder sendet, bestätigen und stimmen Sie zu, dass technische Verarbeitung der Nachrichten nötig ist, um diese zu senden und zu erhalten, den technischen Anforderungen von Netzwerkverbindungen zu genügen, sich an die Service- und Ausstattungsbegrenzungen anzupassen, ähnliche technische Anforderungen zu befolgen, oder wie dies in Benchmarks Datenschutzerklärung angegeben ist.

ÜBERWACHUNG

Trotz keinerlei Verpflichtung, behalten wir uns das Recht vor, jeglichen Inhalt, den Sie durch Nutzung unserer Seite, Dienste, Community oder unseres Marktes bereitstellen, zu überwachen. Wir behalten uns das Recht vor, jegliche Kampagnen oder Nachrichten zu sperren oder zu löschen, Inhalt, einschließlich von Event-Anmeldung, Promos, Angeboten oder Soziale-Kampagnen, zu löschen, falls wir der Meinung sind, dass diese die Anwendungsbedingungen oder geltenden Gesetze verletzen. Keineswegs übernimmt Benchmark durch Überwachung oder ähnliche Maßnahmen Haftung oder Verantwortung für Einhaltung der maßgeblichen Verpflichtungen oder Gesetze, für welche Sie allein Haftung oder Verantwortung tragen.

FAIR-USE

BWenn Benchmark den Ausdruck “Unbeschränkt” im Zusammenhang mit Bildspeicherung auf unserer Seite benutzt, so soll die faire Nutzung (Fair-Usage) von 1 Gigabyte nicht überschritten werden. “Unbeschränkt”, im Zusammenhang mit Bildspeicherung, soll nicht höher als 1 Gigabyte sein..

AUTOMATISCHE DATENERFASSUNG

Sie erlauben uns mit Hilfe von Automatisierung, Daten von Ihrer Seite zu erheben, einschließlich Bots, Scrapers, “Spinnen” und Robotern und erlauben uns, die erhobenen Daten zu unseren internen Zwecken zu benutzen. Wir werden die Daten, die erfasst wurden, nicht erheben oder nutzen, falls Sie eine /robots.txt Datei erstellt haben, die jene Erfassung verhindert und nicht zulässt. Bei Benchmark dürfen wir Informationen erhalten, die Sie uns durch Nutzung unserer Seite, Produkte (einschließlich E-Mail-Adressen, Telefonnummern, Adressen und anderer Info Ihrer Abonnenten) und Inhalt (einschließlich Storefront-Informationen) zur Verfügung stellen.

Wir werden Ihre Kundeninformation ohne Ihre Zustimmung niemals vermieten oder verkaufen und wir werden Kundeninformationen niemals für andere Zwecke oder Ziele benutzen als zur Anbietung unserer Dienste und Produkte. Falls wir die Richtlinien im vorherigen Satz je ändern oder ergänzen, so werden wir Sie im Voraus über jene Änderungen, Überarbeitungen oder Berichtigungen informieren. Als Gegenleistung geben Sie uns die nicht-ausschließliche, gebührenfreie, weltweite, unwiderrufliche Linzenz, inklusive dem Veröffentlichungs-, Verbreitungs-, Ausstellungs-, Unterlizenzungs-, und Nutzungsrecht Ihrer Kundeninformation, nur soweit dies zur Abwickung und zum Angebot unseres Dienstes und verbundener Produkte nötig ist, einschließlich Angeboten von Dritter, sowie auch Apple.

ENDUSER-VERHALTEN

Benchmark Internet Group, LLC untersagt vollkommen allen Webseiten, Diensten oder Produkten von Personen, die folgende Arten von Inhalten, Produkten oder Diensten zu verkaufen, liefern, anzubieten, oder zum Verkauf anzubieten: Dazu gehören sexuelle Produkte, Pornographie, pornographische Dienste oder anderes im Zusammenhang mit dieser Art von Produkten, Diensten und Waren. Dies schließt ein (jedoch beschränkt sich nicht auf): Videos, Software, Magazine, Begleitdienste, illegale Waren, Drogen, Drogenschmuggel und Zubehör, raubkopierte Software, Anleitung oder Ausbildung zum Erstellen von Granaten, Bomben, illegalen oder anderen Waffen.

Dienste, Anzeigen und Angebote von Materialien, die Kinder oder Minderjährige (jeder unter 18 Jahren) anbieten oder ausbeuten. So wie solche, die Promotionen und Angebote verkaufen, ausstellen und anbieten. Zu diesen Diensten oder Inhalten gehören auch und stehen im Zusammenhang mit kommerziellem E-Mail Spam, welche diese anbieten, fördern, verkaufen oder liefern. Dies bezieht sich einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf: illegale, Web-basierende oder sogar direkte pharmazeutischer Verkäufe. Dies beinhaltet auch Sex- und mit Sex verbundene Produkte, Heimarbeitsfirmen, Firmen für Bonitätsverbesserung, Schuldenentlastungsdienste, Finanzierungsmanagementfirmen, Handel oder Börsentipps, Refinanzierungs- und Hypothekendienstleistungen, Party- oder Nightclub-Promotion, Glücksspiele, Wett- oder Gewinnspielservice, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf Kasinos oder Kasino-Spiele, Rennen oder Wetten auf Hunderennen, Poker, Online-Wettservice und Wetten bei sowohl professionellen als auch College-Sportevents.

Angreifendes Material liefern, verkaufen oder anbieten, welches Vorurteile, Rassismus, Fanatismus, Hass, Obszönität ausdrückt, oder Material mit unzüchtigem, gewalttätigem, laszivem, schmutzigem oder anderweitig fragbarem und anstößigem Inhalt.

Persönliche Informationen über Kinder oder Minderjährige (jeder unter 18), ohne Zustimmung Ihrer Eltern oder Erziehungsberechtigten, liefern, veröffentlichen, verkaufen oder anbieten.

Produkte oder Dienste fördern, veröffentlichen oder anbieten, die illegal sind in der geographischen Region, in welcher der Inhalt erstellt, gesendet oder erhalten wurde.

Strafbare Computer- oder technologiebezogene Artikel verbreiten oder freisetzen, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf Viren, schädliche Computercodes, Trojaner, Entschlüsselungs-Software-Programme oder andere Arten von Spyware. Dienste oder Inhalte verbreiten, fördern, veröffentlichen oder anbieten, die für Teilnahme an Pyramidenverkaufs- oder Schneeball-Schemen werben, Multi Level Marketing (MLM) Firmen oder Dienste, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf Heimarbeitsfirmen, "schnell reich werden" Schemata, Dienste und Inhalt, die Möglichkeiten bieten “Wohlstand zu erlangen” oder “finanziell unabhängig” zu werden.

Inhalt verbreiten, dass als drohend, diffamierend, verleumderisch und belästigend angesehen werden könnte. Material fördern oder anbieten, das Gewalt oder Betrug gegen Organisationen, Regierungen, Gruppen, Einzelne oder Prominente fördert, oder jegliches verschicken und fördern, was Anweisungen oder Unterstützung bietet, um die oben aufgeführten Gewalttaten oder Benehmen auszuführen. Inhalt verbreiten oder benutzen, welches nicht dem Sender gehört, einschließlich Fotos, Illustrationen oder Inhalt, der ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung der Eigentümer genutzt wird, oder Material verbreiten, welches Menschen ohne Ihre ausdrückliche schriftliche Genehmigung identifiziert und darstellt.

Benchmark wird die Inhalte von Nachrichten, die von einem Enduser verfasst und/oder an einen Dritten gesendet wurden, weder überwachen, bearbeiten, überprüfen oder zugänglich machen, ohne die vorhergehende Zustimmung des Endusers zu bekommen, außer: a) wenn es gesetzlich vorgeschrieben ist; b) unter Einklang mit Gerichtsbehörden steht, oder während eines Gerichtsverfahrens; c) um diese Vereinbarung durchzusetzen; d) wenn nach pflichtgemässenem Ermessen und Anspruch die Nachricht, oder jegliche Inhalte, die Rechte oder Interessen Dritter verletzen oder diese Vereinbarung missachtet wird; und/oder e) um die Rechte und/oder das Eigentum von Benchmark, seiner Lizenzgeber und Dritter zu schützen. Als Enduser, der diese Nachrichten verfasst und/oder sendet, bestätigen und stimmen Sie zu, dass die technische Verarbeitung der Nachrichten nötig ist, um diese zu senden und zu erhalten, den technischen Anforderungen von Netzwerkverbindungen zu genügen, sich an die Service- und Ausstattungsbegrenzungen anzupassen, ähnliche technische Anforderungen zu befolgen, oder wie dies in Benchmarks Datenschutzerklärung angegeben ist.

Benchmark behält sich das Recht vor, Kundenlogos und Namen auf unserer Seite nur zu Werbezwecken anzugeben, um darzustellen, dass diese unseren Service nutzen. Jeder Kunde kann von der Liste gestrichen werden, indem er uns einfach eine E-Mail oder schriftliche Bestätigung schickt.

VERFAHREN

Durch Servicezugang, -anwendung und/oder -anmeldung, ist es Ihnen nicht gestattet, die Dienste, ganz oder teilweise, in irgendeiner Weise, für die Erstellung von Kettenbriefen, Junk-E-Mails, “Spam”, oder zu jeglichen Zwecken zu nutzen, bei welchen Verteilerlisten an dritte Unternehmen oder Einzelne und ohne ausdrückliches Einverständnis dieser verwendet werden. Jegliche E-Mail Werbung, welche erstellt und adressiert ist an einen Dritten, mit dem der Absender keine bestehende geschäftliche, kommerzielle oder persönliche Beziehung hat und ohne ausdrücklichen Antrag oder Zustimmung des Empfängers, diese Nachrichten von Ihnen erhalten zu dürfen, ist strengstens verboten (nachfolgend als “Spamming” bezeichnet).

Die Definition von “Spamming” wird ausschließlich von Benchmarks internem Evaluierungssystem bestimmt, welche zahlreiche Datenpunkte erhält, einschließlich solcher Sachen, wie Ihrer Reklamationsquote, der Befolgung vom CAN-SPAM Gesetz, der Bounce Rate, Beschwerden von ISPs und Feedback von Blacklisting-Diensten und anderen Kriterien, die wir für geeignet halten.

Benchmark behält sich das Recht vor, jegliche Enduser-Lizenz zum Servicezugang und/oder -anwendung unmittelbar zu kündigen, falls dieser Enduser die Dienste, ganz oder teilweise, für Spammingzwecke nutzt. Benchmark behält sich das Recht vor, entsprechende rechtliche Schritte einzuleiten, die im Falle eines solchen Verstoßes erforderlich sind. Sollten Sie Grund zur Annahme haben, dass ein User die Dienste für Spammingzwecke benutzt, erklären sie sich hiermit einverstanden, Benchmark über einen solchen Verstoß sofortig zu informieren.

KONTAKTLISTEN

Sie garantieren, Kontaktlisten in Verbindung mit Benchmark Produkten nur zu benutzen, falls alle Empfänger damit einverstanden sind, Korrespondenz von Ihnen zu erhalten. Sie sind damit einverstanden, keine Zustimmung durch Umfrageteilnahme, Anmeldung, oder durch Kontakt auf Social Media Seiten anzunehmen, außer Sie verlangen ausdrücklich Bestätigung für Empfang solcher Korrespondenz und der Empfänger dem ausdrücklich einwilligt.

BESCHRÄNKUNG VON MASSENVERTEILUNG

Sie stimmen damit ein, dass Sie Benchmark Produkte nicht in Verbindung mit Verteilerlisten, Newsgruppen, öffentlichen Medienadressen oder erworbenen E-Mail-Adressen benutzen werden. Benchmark darf jegliche erlaubte Rechtsmaßnahmen ohne Ankündigung ergreifen, um unaufgeforderten Massen-E-Mails, Messages oder Kampagnen den Zugriff auf Benchmarks Netzwerk zu verhindern.

VERTRETUNG

Durch Nutzung von Benchmark Produkten gewährleisten Sie, dass Sie sich und/oder Ihre Organisation wahrheitsgemäß und genau präsentieren und nicht versuchen werden, sich als eine andere Person oder Organisation, real oder fiktiv, auszugeben. Sie garantieren, der einzige vorgesehene “Sender” (wie im amerikanischen CAN-SPAM Gesetz von 2003 und den damit verbundenen Regelungen und Vorschriften vorgeschrieben; oder, für kanadische Empfänger, in der kanadischen “Anti-Spam Gesetzgebung”, S.C. 2010, c. 23) jeglicher Messages, die Sie durch Benchmark Produkte bearbeiten oder verschicken, zu sein.

Sie stimmen ein, dass jegliche durch Benchmark Produkte gesendeten E-Mails, Sie und/oder Ihre Organisation, Ihr Produkt oder Ihren Service im “Sender/Von”-Feld und der “Betreffzeile” wahrheitsgemäß und genau präsentieren. Sie stimmen ein, dass jegliche E-Mail, Ihre korrekte Anschrift oder ein gültiges Postfach, das den Anforderungen der amerikanischen Post genügt, beinhaltet.

ABMELDUNGSOPTIONEN

Sie stimmen ein, dass jegliche durch Benchmark Produkte gesendeten E-Mails, einen Link beinhalten, der Empfängern ermöglicht, sich von Ihrer Mailing-Liste abzumelden. Diese E-Mails müssen auch mit einem Link zur Datenschutzerklärung ausgestattet sein http://www.benchmarkemail.com/email-marketing/privacy-policy, welche mindestens 60 Tage lang nach Versenden der E-Mail gültig bleiben soll. Benchmark behält sich das Recht vor, diese Links nach eigener Zufriedenheit zu überprüfen und/oder zu überarbeiten und Sie gewährleisten, dass Sie nicht versuchen werden, diese Links zu entfernen, zu ändern oder zu deaktivieren.

Sie stimmen damit ein, Abmeldeanfragen innerhalb von 10 Tagen nach Empfang zu bearbeiten und die über Ihr Benchmark-Konto gesendeten E-Mail-Adressen zu aktualisieren. Sie gewährleisten, dass Sie nicht versuchen werden, für die Abmeldung eines Empfängers Gebühren zu verlangen, außer der E-Mail-Adresse zusätzliche personenbezogene Daten zu erfordern, noch werden Sie der Beantwortung einer E-Mail oder dem Besuch einer einzigen Webseite zusätzliche Schritte hinzufügen. Sie stimmen ein, dass Ihre Verantwortung, Abmeldeanfragen zu bearbeiten und einzuhalten, auch nach Kündigung oder Beendigung dieser Vereinbarung und/oder Ihres Benchmark-Kontos, fortbesteht.

ABMELDUNGSOPTIONEN

Sie stimmen ein, dass jegliche durch Benchmark Produkte gesendeten E-Mails, einen Link beinhalten, der Empfängern ermöglicht, sich von Ihrer Mailing-Liste abzumelden. Diese E-Mails müssen auch mit einem Link zur Datenschutzerklärung ausgestattet sein http://www.benchmarkemail.com/email-marketing/privacy-policy, welche mindestens 60 Tage lang nach Versenden der E-Mail gültig bleiben soll. Benchmark behält sich das Recht vor, diese Links nach eigener Zufriedenheit zu überprüfen und/oder zu überarbeiten und Sie gewährleisten, dass Sie nicht versuchen werden, diese Links zu entfernen, zu ändern oder zu deaktivieren.

Sie stimmen damit ein, Abmeldeanfragen innerhalb von 10 Tagen nach Empfang zu bearbeiten und die über Ihr Benchmark-Konto gesendeten E-Mail-Adressen zu aktualisieren. Sie gewährleisten, dass Sie nicht versuchen werden, für die Abmeldung eines Empfängers Gebühren zu verlangen, außer der E-Mail-Adresse zusätzliche personenbezogene Daten zu erfordern, noch werden Sie der Beantwortung einer E-Mail oder dem Besuch einer einzigen Webseite zusätzliche Schritte hinzufügen. Sie stimmen ein, dass Ihre Verantwortung, Abmeldeanfragen zu bearbeiten und einzuhalten, auch nach Kündigung oder Beendigung dieser Vereinbarung und/oder Ihres Benchmark-Kontos, fortbesteht.

KOMMERZIELLE WERBUNG

Sie gewährleisten, dass Sie Benchmark Produkte nicht benutzen werden zur Versendung von E-Mails, die vorwiegend kommerzielle Werbung, Produkte und Dienste promovieren, so wie dies im CAN-SPAM Gesetz oder in der kanadischen Anti-Spam Gesetzgebung (gegebenenfalls) vorgeschrieben ist, an jegliche, die sich abgemeldet oder sich gegen solche Messages erhoben haben..

FUßNOTE

Sie stimmen ein, dass jede Kampagne oder Message, die Sie durch unseren Service verschicken, einen Link zu unserer Seite oder einen Button wie “Benchmark E-Mail”- oder “Zuverlässige E-Mail von Benchmark E-Mail”, oder ähnliches Branding enthält, solange der Button oder Link die Kampagne oder Message nicht behindert, verdeckt oder von ihr ablenkt.

BESCHRÄNKUNGEN BEI E-MAIL-EINLADUNGEN

E-Mails, die von Event-Marketing-Konten aus verschickt werden, müssen sich direkt auf dem Konto der aktiven Events beziehen. Eine Anwendung der Event-Marketing-Konten, um generelle Marketing-E-Mails zu versenden (z.B. E-Mails, die kein derzeitig aktives Event promoten), ist Grund zur sofortigen Kündigung des Kontos.

ENDUSER-INHALT UND SICHERHEIT

Sie sind für die Aufrechterhaltung Ihres Passwortes und die Sicherheit Ihres Kontos verantwortlich. Wir akzeptieren jegliche Anweisungen von Personen, die Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort eingeben, solange diese Person entweder der Kontoinhaber ist, oder die Bevollmächtigung hat, das Konto zu benutzen. Um den Zugang zu überprüfen, können wir E-Mails, persönliche Anrufe oder Drittanwender benutzen. Ob Sie sich als Einzelner oder als Organisation anmelden, so sind uns weder die Struktur Ihrer Organisation, noch Ihre persönlichen Beziehungen (falls Sie unseren Service persönlich und nicht als Unternehmen oder Organisation benutzen) bekannt. Sie übernehmen Haftung für jegliche Aktivitäten, die mit Ihrem Passwort und Benutzernamen; durch die von Ihnen bevollmächtigten User, abgewickelt werden. Falls Sie oder Ihre bevollmächtigten User Ihr Konto, Ihre Daten oder die Kontaktliste missbrauchen, so dürfen wir Ihr Konto fristlos kündigen. Mit dieser Vereinbarung stimmen Sie zu, uns unverzüglich über jegliche Konto-Aktivität zu benachrichtigen, die unbefugt ist oder gegen unsere Anwendungsbedingungen und Sicherheitsvorkehrungen verstößt.

Sie dürfen andere User nach unserem Ermessen zur Nutzung Ihres Kontos bevollmächtigen. Sie stimmen zu, dass Sie volle Verantwortung tragen für jene User und deren Einhaltung dieser Vereinbarung.

UNAUFGEFORDERTE EINSENDUNGEN

Benchmark wird keine Vorschläge, Ideen, Notizen, Zeichnungen, Diagramme, Konzepte oder andere Informationen (nachfolgend als “Infomationen” bezeichnet) von Endusern oder Dritten akzeptieren, überprüfen oder berücksichtigen, falls diese nicht ausdrücklich angefordert wurden. Deshalb verlangt Benchmark, dass Enduser und Dritte davon absehen, solche Informationen an Benchmark zu senden. Falls ein Enduser oder Dritter sich entscheidet jegliche Vorschläge, Ideen, Notizen, Zeichnungen, Diagramme, Konzepte oder andere Informationen zu senden, werden jegliche Informationen Eigentum von Benchmark. Der Enduser überträgt und übereignet hiermit alle geistigen Eigentumsrechte auf die Informationen an Benchmark und der Enduser stimmt weiter hin zu, angemessen und umgehend den hier beschriebenen Auftrag zu erzielen, in dem er alle von Benchmark jetzt oder in Zukunft verlangten, anwendbaren Instrumente und Dokumente bearbeitet, welche zur Erzielung des Auftrages nötig sind, sowie auch jegliche angemessene Handlungen vorzunehmen, die von Benchmark als notwending gesehen werden, um die Informationen und das Eingentum an Ihnen vollständig an Benchmark zu übertragen.

Während jeglicher Übertragung der Informationen und ihres Eigentums vom Enduser zu Benchmark, übernimmt Benchmark in keiner Weise Verantwortung oder Haftung für die Entschädigung der Enduser für Übertragung oder Übereignung von geistigen Eigentumsrechten auf die Informationen. Benchmark unterliegt auch nicht einer Vertraulichkeitsregelung im Namen vom Enduser in Bezug auf die Informationen und übernimmt deshalb keine Haftung oder Entgeltverpflichtung gegenüber dem Enduser für jegliche Nutzung und/oder Offenlegung der Informationen..

USER-ÜBERMITTELTER INHALT

Sie, als Enduser, tragen die alleinige und ausschließliche Verantwortung für jeglichen Inhalt, Daten, Text, Software, Musikclips, Sound, Video, Fotos, Graphiken, Nachrichten, Dateien oder anderes Material, dass von Ihnen übermittelt, gepostet, oder in anderer Weise durch die Dienste (nachfolgend als “Enduser-Inhalt” bezeichnet) verteilt wird, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf, die Inhalte Ihrer Kommunikation per E-Mail, die Inhalte Ihrer Event-Seite und den zusammenhängenden Social Media Seiten, Fotos, die Sie auf die Benchmark Seite oder durch den Service posten. Somit übernehmen Sie die alleinige Haftung für alle von Ihnen geposteten Enduser-Materialien, ob diese öffentlich oder privat gepostet und/oder übermittelt wurden. Benchmark trägt in keiner Weise Verantwortung oder Haftung für die Beaufsichtigung des, durch den Service gebotenen Enduser-Inhalts und übernimmt keine Gewähr, Garantie, Vertretung gegenüber der Korrektheit, Qualität und/oder Integrität der Enduser-Materialien. Durch Serviceanwendung, erkennen Sie an, dass Sie eventuell Inhalten oder anderen Materialien von Dritten ausgesetzt werden, die angreifend, unanständig oder anderweitig anstößig sind und dass Benchmark keine Haftung dafür übernimmt. Ebenso haftet Benchmark weder für Fehler, noch für Unterlassungen im Inhalt, noch für Verluste oder Schäden infolge der Anwendung des durch den Service übermittelten Inhalts.

COPYRIGHT: ENTFERNUNGS- UND MELDEVERFAHREN

Falls Sie der Meinung sind, dass Materialien auf unserer Seite oder bezüglich unserer Produkte Ihre geistigen Eigentums- oder Copyright-Rechte verletzen, so dürfen Sie uns bitten, diese Materialien oder Zugang zu solchen von den Produkten oder der Seite zu entfernen, indem Sie sich an unseren Copyright-Beauftragten (siehe unten) mit dieser Info wenden: Indentifizierung sowie Stelle jener Materialen, die Ihrer Meinung nach Ihre Copyright- oder Eigentumsrechte verletzen. Identifizierung von rechtsverletzenden Materialien. Diese Info wird für das britische Digital-Economy Gesetz von 2010 benötigt. Falls nötig, könnten wir diese Information verlangen. Ihre Adresse, E-Mail-Adresse, Ihren Namen und die Telefonnummer.

Eine Aussage von Ihnen, die bestätigt, dass Sie der Ansicht sind, dass die jeweiligen Materialien vom Copyright-Inhaber, dessen Vertreter oder vom Gesetz nicht bevollmächtigt wurden. Eine genaue Aussage unter Androhung von Meineid, dass Sie berechtigt sind, im Namen des Copyright-Inhabers zu handeln.

Eine Unterschrift oder deren digitales oder elektronisches Äquivalent vom befugten Vertreter des Copyright-Inhabers oder von diesem Copyright-Inhaber selber..

Die Kontaktinfo unseres Copyright-Beauftragten lautet:

Denise Keller
Benchmark Internet Group, Inc.
10621 Calle Lee, Building 141
Los Alamitos, CA 90720, U.S.A.
Tel: +1.800.430.4095 Durchwahl 4
E-mail: denise.keller@benchmarkemail.com

Bei E-Mail-Kontakt, bitte gebrauchen Sie den Ausdruck “Anfrage zur Copyright-Verletzung” oder “Anfrage zur DCMA-Behebung”. Um die Rechte der Copyright-Inhaber zu schützen, behalten wir uns das Recht vor, die Konten von Rechtsverletzern umgehend und ohne vorherige Ankündigung aufzulösen.

SERVICE- UND SPEICHERBESCHRÄNKUNGEN

Benchmark kann nach eigenem Ermessen und in Bezug auf Ihre Serviceanwendung, generelle Verfahren, Richtlinien und Beschränkungen einführen und durchsetzen, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf: a) die maximale Speicherungszeit für E-Mails oder anderen hochgeladenen Inhalt durch den Service; b) die maximale Anzahl von E-Mails, die durch den Service über Ihr Konto gesendet oder empfangen werden kann; c) die maximale Größe von E-Mails, die durch den Service über Ihr Konto gesendet oder empfangen werden kann; d) den maximalen Speicherplatz, der Ihnen für die Serviceverwendung auf Benchmarks Servern zur Verfügung gestellt wird; e) die maximale Anzahl der Instanzen, sowie die maximale Zugangsdauer in einer bestimmten Zeitspanne.

Die Größe des E-Mail-Speicherplatzes, der Ihnen für die Serviceverwendung auf Benchmarks Servern zur Verfügung gestellt wird, ist begrenzt; jedoch könnte Ihnen gegen Zahlung einer Zusatzgebühr zusätzlicher Speicherplatz für E-Mails verfügbar gemacht werden. Benchmark übernimmt keine Haftung für die Löschung einer E-Mail oder das Scheitern der E-Mail-Erstellung oder -Versendung durch Serviceanwendung, und Benchmark haftet auch nicht für E-Mails, die aus Speicherplatzgründen oder wegen Begrenzungen an ausgehenden E-Mails nicht verarbeitet or gesendet werden. Benchmark behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen, Enduser-Konten, welche für eine längere Zeitspanne inaktiv bleiben, auszuloggen. Außerdem behält sich Benchmark das Recht vor, jederzeit, mit oder ohne vorheriger Ankündigung und nach eigenem Ermessen, die Verfahren, Richtlinien und Beschränkungen zu modifizieren, erweitern oder anderweitig zu ändern.

VERWENDUNGSBESCHRÄNKUNGEN

Innerhalb dieser Anwendungsbedingungen, erklären Sie sich als Kunde damit einverstanden, dass nicht jede Kampagne oder Message, die über unseren Service oder unsere Webseite verschickt wird, von Ihren Empfängern gesehen wird. Sie sind sich weiterhin bewusst, das Message-Zustellung über den Service oder die Seite, die Übertragung von Messages über unterschiedliche Netzwerke zur Folge haben kann und währenddessen kann eine Änderung, Reformatierung oder Berichtigung (einschließlich Text und Fotos) stattfinden, um sich den Bedürfnissen der besagten Netzwerke im Sinne von Technik und Format anzupassen. Durch Zustimmung zu diesen Anwendungsbedingungen verstehen Sie, dass Messages, welche die Maximalanzahl an Zeichen übersteigen, gekürzt, reduziert, abgeschnitten oder sogar abbreviiert werden dürfen.

Innerhalb dieser Anwendungsbedingungen stimmen Sie zu, dass die Firma empfohlene Verfahren, Beschränkungen und generelle Vorgehensweisen im Hinblick auf den Service, das Produkt oder die Seite einführen kann, einschließlich und ohne Einschränkungen auf die Maximalgröße von Kampagnen oder Messages, welche durch den Service, die Seite oder das Produkt versendet oder übertragen werden. Bei Benchmark dürfen wir jegliche Produkte oder Dienste, teilweise oder ganz, entweder dauerhaft oder vorübergehend und ohne Ankündigung, überarbeiten, ändern, modifizieren oder abbrechen. Indem Sie diesen Anwendungsbedingungen zustimmen, akzeptieren Sie, dass wir unsere Produkte nicht aktualisieren oder unterstützen müssen. Falls wir beschließen, die Seite oder den Service vollständig einzustellen oder zu stoppen, so geben wir Ihnen eine Vorankündigung, um Ihnen die Schließung des Kontos zu ermöglichen.

GEBÜHREN, ZAHLUNGEN UND BESTEUERUNG

Wenn eine Gratisprobe (“Free-Trial) abgelaufen oder die Grenzen übertroffen hat, dann unterliegen Sie einem bestimmten Gebührenplan. Der Gebührenplan kann nach unserem Ermessen jederzeit geändert werden; falls Sie mit den Änderungen nicht übereinstimmen, sind Sie damit einverstanden, Ihr Konto zu kündigen. Bevor wichtige Gebührenplanänderungen gemacht werden, willigt Benchmark ein, Sie in gutem Glauben darüber zu informieren, jedoch sind Sie dazu verpflichtet, Gebühren und/oder Rabatten regelmäßig zu überprüfen. Gebühren treten monatlich auf, auch wenn Sie das Produkt im entsprechenden Zeitraum nicht benutzen und Sie stimmen zu, dass Benchmarks Gebührenbewertungen bestandskräftig sind, bei Bestimmung vom geschuldeten Betrag Ihrerseits in Bezug auf diese Vereinbarung.

RABATTE

Spezielle Rabatten durch unsere Partner können storniert werden, falls Sie Ihre Mitgliedschaft mit dem besagten Partner kündigen. Sie stimmen zu, dass Benchmark sich, in Hinsicht auf Informationen bezüglich Ihres Benchmark Kontos, auf dessen Partner berufen darf.

KONFLIKTE

Jegliche Streitigkeiten bezüglich Kosten im Rahmen dieser Vereinbarung müssen innerhalb von 60 Tagen eingereicht werden. Sie stimmen zu, dass bei Nichteinreichung von Streitigkeiten innerhalb jenes Zeitraums alle Kosten zur Folge als endgültig und unumstößlich gelten.

ZAHLUNGEN

Zahlungen werden im Voraus per einer von Benchmark akzeptierten und gültigen Kreditkarte geleistet. Benchmark nimmt auch Schecks an, die sechs Monate oder länger im Voraus für Produkte bezahlt werden können. Alle Zahlungen müssen in US-Währung erfolgen. Falls Sie einen monatlichen Zahlungsplan gewählt haben, so gewähren Sie Benchmark Ihre Gebühren per, der von Ihnen angegebenen Kreditkarte, zu verarbeiten. Solche Gebühren können nach Ablauf von Gratisproben bis hin zur Kündigung Ihres Benchmark Kontos, entweder durch Sie oder Benchmark, anfallen. Falls wir automatische Zahlungen nicht verarbeiten können, so werden wir Sie darüber informieren und wir könnten vorläufig Ihr Konto einstellen.

BESTEUERUNG

Benchmark könnte Ihnen eine Umsatzsteuer berechnen, falls Sie sich in bestimmten Orten befinden, einschließlich (jedoch nicht darauf beschränkt) Gerichtsbarkeiten, die Steuern auf Software erheben, die als Service geboten wird und bei welcher Benchmark eine rechtliche und physische Präsenz vorzeigt. Die Adresse, die Sie Benchmark angeben, bestimmt jegliche rechtliche Steuern.

ZAHLUNGSERHEBUNG

Falls Sie unseren Service oder unser Produkt zur Zahlungseinnahme, einschließlich Handel, Spenden, Event-Anmeldung, etc. benutzen, so sind Sie allein für die Erhebung und Verwaltung oder Verteilung jener Zahlungen gemäß der Zahlungsgesetze verantwortlich. Dies schließt inländische, staatliche, ausländische, lokale und bundesstaatliche Steueranforderungen ein. Zahlungen können über unterschiedliche Dienste verarbeitet werden, einschließlich Google Checkout® und PayPal®, jedoch müssen durch Nutzung dieser Dienste die jeweiligen Anwendungsbedingungen oder Richtlinien befolgt werden. Zu keinem Zeitpunkt werden wir die Gelder oder Zahlungen Ihrer Kunden oder Teilnehmer, Spender oder Event-Anmelder einbehalten.

RÜCKERSTATTUNGSRICHTLINIEN VON BENCHMARK EVENTS

Benchmark bietet keine Rückerstattunsdienste für Tickets, die über Event-Marketing-Konten erworben wurden. Kunden, welche, die über Ihre Event-Marketing-Konten erworbenen Tickets, rückerstatten möchten, müssen volle Verantwortung für die Geldrückgabe an Ticketerkäufer übernehmen. Rückerstattungsfunktionalität in Konten soll nur zu Rechnungsführungszwecken verwendet werden. Die Rückerstattungsregelungen werden im Konto als solche vermerkt.

PARTNERZAHLUNGSREGELUNGEN

Ein Partner wird monatlich bezahlt, vorausgesetzt der Verdienst des Partners beträgt US$ 20.00 oder mehr. Wenn die Provisionen weniger als US$ 20.00 in einem einzelnen Monat betragen, wird der Verdienst in die Zahlung des folgenden Monats übergewälzt.

Zahlungen erfolgen per ACH, Paypal oder Scheck (nur US-Banken). Internationale Banküberweisungen unterliegen einer US$ 40.00 Überweisungsgebühr.

PPartner müssen alle notwendigen Formulare einreichen, um Zahlung für ihre Provisionen zu erhalten. Wenn dies nicht nach einem Zeitraum von einem Jahr abgeschlossen wurde, werden Provisionen einbehalten. Andere Umstände, die zu einem Verlust der Zahlung führen können, sind Konto-Aussetzung oder -beendigung.

Provisionen verfallen nach einer Laufzeit von 2,5 Jahren, oder wenn ein vermittelter Kunde den kostenpflichtigen Service mit Benchmark Email beendet, je nachdem was zuerst eintrifft.

KÜNDIGUNG

Wenn Sie mit den Diensten nicht zustimmen und/oder nicht zufrieden sind, ganz oder teilweise, oder mit einer Bestimmung dieser Vereinbarung, ganz oder teilweise, oder jeglichen späteren Änderungen, ist es als Enduser der Dienste Ihre alleinige und ausschließliche Pflicht, Ihr Enduser-Konto, aus beliebigem Grund und jederzeit, zu schließen.

TUm Ihr Konto zu schließen, müssen Sie Ihre Serviceanwendung unverzüglich einstellen, Benchmark über Ihre Absicht, Ihr Enduser-Konto zu schließen informieren und jeglichen Inhalt und Unterlagen zerstören, die Sie durch die Serviceanwendung erhalten haben und alle zugehörigen Unterlagen und jegliche Originale oder Kopien davon. Bei Ausführung des Kündigungsprozesses, müssen Sie Ihre Serviceanwendung unverzüglich einstellen; jegliche von Benchmark gewährten Lizenzen werden widerrufen. Die Kündigung dieser Vereinbarung und Ihres Enduser-Kontos hat keine Auswirkungen auf Ihre Verpflichtungen gegenüber Benchmark unter jeglicher anderen Vereinbarung oder Regelung in Bezug auf die Benchmark Dienste. Bei Kündigung Ihres Enduser-Kontos, übernimmt Benchmark keinesfalls Haftung gegenüber Ihnen oder Dritten für die Kündigung Ihrer Serviceanwendung und Benchmark ist nicht dazu verpflichtet, jegliche ungelesene, nicht abgesandte und nicht bearbeitete E-Mails an Sie oder Dritte weiterzuleiten. Benchmark behält sich das Recht vor, Ihr Enduser-Konto und Ihren Servicezugang unverzüglich zu kündigen, falls Sie gegen die, in dieser Vereinbarung dargelegten Geschäftsbedingungen verstoßen, mit oder ohne vorheriger Ankündigung, aus beliebigem Grund und nach freiem Ermessen von Benchmark.

Bei Kündigung Ihres Enduser-Kontos und dessen Servicezugangs, müssen Sie jegliche Inhalte und Unterlagen zerstören, die Sie durch die Serviceanwendung erhalten haben und alle zugehörigen Unterlagen und jegliche Originale oder Kopien davon. Bei Kündigung Ihres Enduser-Kontos behält Benchmark sich das Recht vor, unverzüglich alle E-Mails in Ihrem Enduser-Konto zu löschen und jeglichen weiteren Zugang zu diesen E-Mails und/oder zum Service zu untersagen. Kündigungen von Seiten Benchmarks wegen Spammingmissbrauch sind absolut und ohne Ausnahme nicht-rückerstattbar.

KÜNDIGUNGSREGELUNG

Da wir ein monatlicher Service sind, können Sie Ihr Konto jederzeit kündigen. Ihre Abonnementgebühr wird vorausbezahlt, also verlangen wir lediglich, dass Sie vor dem monatlichen Verlängerungsdatum kündigen, ansonsten wird Ihnen die Abonnementgebühr vom nächsten Monat berechnet. Wir erstatten für unsere Dienste keine Gebühren zurück. Um Ihr Konto zu kündigen, loggen Sie sich in Ihr Benchmark E-Mail- oder Benchmark Event-Konto ein, gehen Sie zum “Mein Konto”-Tab (“My Account”), klicken Sie auf “Plan Information, gehen Sie zum “Mein Konto kündigen”-Link (“Cancel My Account) und vervollständigen Sie den Prozess. Sie werden eine Kündigungsbestätigung als Screenmessage und per E-Mail bekommen, die Ihre Kündigungsnummer enthält. Ihr Konto bleibt zugänglich und aktiv bis zum Tag vor Ihrem Verlängerungsdatum. Nach diesem Datum werden Sie für ein paar Monate Zugang zu Ihrem Konto haben, werden aber keine E-Mails senden können.

BITTE BEACHTEN SIE, DASS IHR KONTO MONATLICH (ODER JÄHRLICH, FALLS DIES IHR KONTOTYP IST) MIT DEM BETRAG IHRER ABONNEMENTGEBÜHR BELASTED WIRD, BIS SIE UNS EINEN VOLLSTÄNDIGEN KÜNDIGUNGSANTRAG LIEFERN. INAKTIVITÄT IHRES KONTOS GILT NICHT ALS KÜNDIGUNG. SIE SIND FÜR ALLE AUSSTEHENDEN BETRÄGE VERANTWORTLICH, SOWIE FÜR DIE DAMIT VERBUNDENEN ERHEBUNSKOSTEN. FALLS, AUS IRGENDEINEM GRUND, EINE HOCHGELADENE KONTAKTLISTE IN IHREM KONTO NICHT GENEHMIGT WIRD, SO SIND SIE, “DER KUNDE”, FÜR DIE KÜNDIGUNG IHRES KONTOS VERANTWORTLICH. HAFTUNGSAUSSCHLUSS: FREISETZUNG UND RECHTSBEHELF

Sie simmen zu, dass diese Seite, Produkte und Dienste (einschließlich maßgeschneiderter Angebote) "wie verfügbar" und "wie gesehen" geliefert werden. Die Nutzung der Seite und jegliche Dienste und Produkte im Zusammenhang mit dieser Seite, einschließlich Aktivitäten unter Ihrem Vertrauen, erfolgt auf Ihre Gefahr. Benchmark übernimmt keine Gewähr auf jene Art von Nutzung der Dienste, Seite oder Produkte und wir behaupten nicht, dass unsere Seite, Produkte oder Dienste fehler- oder unterbrechungsfrei sind. Wir bieten keine Garantie oder Haftung für Ergebnisse, die Sie über unsere Seite, Dienste oder Produkte erhalten. Wir übernehmen keine Gewähr, stillschweigend oder anderweitig, für Zweckmäßigkeit, Nicht-Verletzung oder Marktfähigkeit der Seite oder Dienste. Wir werden keine Erklärung abgeben, sowohl schriftlich wie auch mündlich, womit Garantie erstellt wird, die in dieser Vereinbarung nicht speziell erläutert oder enthalten ist. Falls Sie gegen die Geschäftsbedingungen jeglicher Drittanbieter oder Dritter verstoßen, so übernehmen wir keine Verantwortung oder Haftung. Wir übernehmen keine Haftung für Zuverlässigkeit oder Genauigkeit jeglicher Dienste, Meinungen, Ratschläge, Inhalte oder Aussagen Dritter, einschließlich gehosteter Events, Dienste, Produkte oder Umfragen, die genutzt werden oder von anderen Kunden oder Drittanbietern erworben wurden. Jegliche Ansprüche, die 12 Monate nach Anspruchsursache erhoben wurden, werden als ungültig betrachtet. Als Abhilfe für Nichterfüllung oder Fehler der Seite, Dienste oder Produkte, werden wir wirtschaftlich angemessene Maßnahmen unternehmen, um, die mit dem Anspruch zusammenhängenden Produkte, Dienste oder Seiten zu reparieren.

Soweit dies rechtlich zulässig ist, stellen Sie uns von jeglicher Haftung oder Ansprüchen frei, die im Zusammenhang stehen mit Inhalt auf Ihrer Seite, Materialien, die Sie in Bezug auf die Seite, Produkte oder Dienste benutzen, dem Verhalten anderer Kunden, ihrer Abonnenten, oder Angelegenheiten bezüglich dem Fernzugang Ihrer Geräte oder Computer, der unserem Team Fehlerbehebung von unseren Diensten, Produkten und Seiten erlaubt. Sie verzichten auf den Zivilkodex (Kalifornien) 1542 (falls Sie in Kalifornien leben), oder auf ähnliche Bestimmungen in anderen Regionen und Gerichtsbezirken, falls Sie in jenen leben.

HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG

Ausgenommen von Todesfällen oder Personenschäden, die durch unsere Fahrlässigkeit verursacht wurden, unter Ausschöpfung des Rechtsweges, unter keinen Umständen und unabhängig von juristischer Theorie, Schaden, Verträgen oder sonstigen Einflüssen, übernehmen wir oder unsere Partner, Service-Provider, Kontoanbieter, Angestellte, Drittanbieter, Versorger oder Agenten (in diesem Dokument als Benchmark E-Mail bezeichnet), Haftung für Schäden, geldlich oder anderweitig, die durch unmittelbare, mittelbare, besondere, umfassende oder fahrlässige, Ausfall- oder Folgeschäden entstanden sind, auch wenn Benchmark über die Möglichkeit dieser Schäden informiert wurde und für Ansprüche von Seiten jeglicher anderer Beteiligten, unabhängig von der Verfahrensart oder -form, seien diese auf einen Vertrag oder ein Vergehen gestützt, einschließlich Produkthaftung und Fahrlässigkeit.

DIE MAXIMALE HAFTUNG, DIE WIR BEI BENCHMARK ÜBERNEHMEN, BESCHRÄNKT SICH AUF DEN BETRAG, DEN SIE FÜR DIE NUTZUNG UNSERER PRODUKTE, SEITE ODER DIENSTE IM JAHR VOR DEM ZUTREFFENDEN ANSPRUCH BEZAHLT HABEN, ABZÜGLICH DER SCHÄDEN, DIE SCHON VON BENCHMARK IM GLEICHEN 12-MONATIGEN ZEITRAUM GEZAHLT WURDEN. MANCHE REGIONEN UND GERICHTSBARKEITEN ERLAUBEN DEN AUSSCHLUSS ODER DIE BEGRENZUNG VON FOLGE- UND AUSFALLSCHÄDEN NICHT, IN DIESEM FALLE GILT DIE BEGRENZUNG UND DER AUSSCHLUSS NICHT.

Mit diesem Dokument, akzeptieren Sie und stimmen ein, dass wir unsere Preisgestaltung anhand von den hier aufgeführten Haftungsbeschränkungen und Haftungsausschlüssen bestimmen und dass diese den Risikoallokation zwischen unserer Firma und Ihnen entsprechen und eine wichtige Grundlage zwischen beiden Seiten bilden.

ÄNDERUNGEN

Benchmark behält sich das Recht vor, vorübergehend oder dauerhaft, mit oder ohne Ankündigung an User, die Dienste zu ändern und/oder zu kündigen, und Benchmark soll gegenüber Ihnen oder Dritter nicht haftbar sein für eine solche Änderung und/oder Kündigung der Dienste. Außerdem hält sich Benchmark weiterhin das Recht vor, Revisionen, Änderungen, Ergänzungen, Streichungen oder ähnliche Änderungen in Bezug auf diese Vereinbarung nach eigenem Ermessen, jederzeit, mit oder ohne Ankündigung an User, zu machen.

ENTSCHÄDIGUNG

Sie stimmen zu, Benchmark, dessen Tochtergesellschaften, angeschlossene Unternehmen, leitende Angestellte, Agenten, Vertreter, Nachfolger, Mitglieder, Geschäftsführer und andere Partner und Angestellte freizustellen und schadlos zu halten von jeglichen Verlusten, Haftungen, Ansprüchen oder Forderungen, einschließlich entstehender Anwaltskosten durch Dritte, die sich aus Ihrer Anwendung der Webseite oder der Dienste laut dieser Vereinbarung und/oder aus einer Verletzung dieser Vereinbarung und/oder einer Verletzung Ihrer hier erläuterten Zusicherungen, Verpflichtungen und Gewährleistungen, ergeben. Benchmark behält sich das Recht vor, die ausschließliche Verteidigung und Kontrolle von jeglichen Angelegenheiten, die anderenfalls durch Sie entschädigt werden müssten, zu übernehmen und Sie sind in keinem Fall befugt, ohne schriftliche Genehmigung von Benchmark, jegliche Angelegenheiten zu regeln.

BEGÜNSTIGTE (DRITTE)

Nichts in dieser Vereinbarung, weder impliziert noch ausdrücklich, erlaubt die Übertragung von jeglichen Bindungen, Haftungen, Mittel oder Rechte auf irgendeine andere Person außer auf die zulässigen Rechtsnachfolger oder Zessionare der Beteiligten.

VERBINDLICHE VERTRÄGE

Benchmark Produkte können nur von Personen und Organisationen benutzt werden, denen gesetzlich erlaubt ist, verbindliche Verträge einzugehen. Falls Sie jene Produkte im Auftrag einer Organisation benutzen, so übernehmen Sie Gewähr, dass Sie durch solche Nutzung, die Vollmacht haben, rechtsverbindlich im Namen der Organisation zu handeln.

ÜBERTRAGUNG

Sie sind nicht berechtigt, Ihre Rechte nachstehend zu übertragen. Wir sind befugt, die kompletten Rechte an irgendeine andere Person oder Entität nach eigenem Ermessen zu übertragen.

ANWALTSGEBÜHREN

Bei Schritten oder Verfahren zur Durchführung der Rechte, ist die gewinnende Partei zulässig und berechtigt, die Anwaltsgebühren und -kosten zurückzuerstatten.

ZUSTÄNDIGKEIT

Bei Streitigkeiten um den von Benchmark gelieferten Service, stimmen Sie bei Serviceanwendung zu, dass die Auseinandersetzung den Gesetzen des Staates Kalifornien unterliegt, ohne Rücksicht auf Konflikte zwischen gesetzlichen Bestimmungen. Sie verpflichten sich, sich der persönlichen Rechtssprechung eines Richters oder eines Schlichters und den Bundesgerichten von Kalifornien zu unterwerfen. Jegliche Unstimmigkeit oder jegliche Forderung, die aus oder im Zusammenhang mit dieser Vereinbarung entsteht, oder die Verletzung jener, wird durch ein Schiedsverfahren geregelt, das von der American Arbitration Association verwaltet wird, gemäß der Handelsschiedsgerichtsbarkeit (oder anderer) (einschließlich vorläufiger Nothilfemaßnahmen) und die Entscheidung des Verfahrens durch einen Schiedsrichter kann jedem zuständigen Gericht unterbreitet werden. Sie stimmen zu, an diese Geschäftsbedingungen gebunden zu sein, einschließlich Abschnitt 19, wo festgelegt wird, dass Sie bestreben, Streitigkeiten im Zusammenhang mit der Benchmark Internet Group durch Schiedsverfahren zu regeln; und indem Sie einem Schiedsverfahren zustimmen, verzichten Sie auf sämtliche Rechte, einschließlich dem Recht auf ein Schwurgerichtsverfahren.

INTERNATIONALE VERWENDUNG: DURCH BESCHRÄNKUNGEN UND GESETZE VERBOTEN

In Bezug auf den globalen und internationalen Charakter des Internets, müssen Sie lokale Regeln Ihrer Region oder der Region Ihrer Firma befolgen. Insbesondere, jedoch ohne Beschränkung, müssen Sie jegliche geltende Gesetze befolgen bezüglich der Sendung oder Übertragung von technischen Daten, die in, oder von den USA aus,oder dem Ort, wo Sie leben oder wohnen, exportiert werden. Unsere Seite und Produkte werden von uns aus unseren amerikanischen Büros aus betrieben und wir geben keinerlei Zusagen, dass unsere Produkte, Seite oder Dienste für die Nutzung in anderen Ländern oder Orten verfügbar oder angemessen sind. Falls Sie unseren Service oder unsere Seite von anderen Ländern aus abrufen, so tun Sie dies auf eigene Gefahr und sind verantwortlich für die vollständige Einhaltung jeglicher Vorschriften, Gesetze oder Regelungen diese Regionen. Unsere Seite wird nicht in Orten geboten, wo diese gesetzlich untersagt ist. Gemäß der europäischen Richtlinie 95/46/EC und jeglichen geltenden Ausführungsgesetzen in Ihrer Gesetzgebung, einschließlich und hinsichtlich persönlicher Info von Abonnenten oder Kunden, stimmen Sie zu, dass wir ein Datenverarbeiter und Sie der Datenaufseher sind und Sie alle Verpflichtungen als Datenaufseher (unter geltenden Gesetzen) verfolgen müssen. Wir stimmen zu, Ihre Kunden- und Abonnentendaten nach Ihren Anweisungen, den Anweisungen in dieser Vereinbarung, sowie jeglichen zukünftigen Anweisungen zu bearbeiten. Wir werden auch weiterhin adäquate organisatorische und technische Maßnahmen ergreifen gegen den unrechtmäßigen oder unberechtigten versehentlichen Verlust, die Zerstörung, Schäden und Verarbeitung Ihrer Kundendaten (siehe Datenschutzerklärung).

BRITISCHE KUNDEN UND SEITENBESUCHER

Falls Sie die Seite von Großbritannien oder anderen Orten aus besuchen, so gelten bestimmte Abschnitte nicht für Sie. Diese können jedoch in Übereinstimmung mit den Regelungen des Anbieterlandes angepasst werden (vorausgesetzt, es umgeht oder verstößt gegen diese Anwendungsbedingungen nicht).

BESCHRÄNKTE PERSONEN; DATEN, PRODUKTE, EXPORTIEREN DER SEITE

Diese Vereinbarung legt fest, dass Sie als Person nicht beschränkt sind. Dies bedeutet, per Definition, dass Sie, jeglicher Angestellter, Geschäftsführer, Aktionär, der in Ihrem Namen dieses Produkt oder diesen Service nutzt, zu keiner Entität gehören, da die Beschäftigung oder Bearbeitung von Abwicklungen in den USA verboten ist. Diese Definition und Bestimmung kann regelmäßig vom Finanzministerium der USA aktualisiert und bestätigt werden. Eine beschränkte Person unterliegt bestimmten Gesetzen, Richtlinien und Beschränkungen von Geldwäscherei, soweit dies vom Finanzministerium oder anderen staatlichen Organisationen festgelegt wird. Dies könnte sich auch auf jene beziehen, die auf den Denied-Persons-, -Firmen und -Entität-Listen des US-Wirtschaftsministeriums aufgeführt werden. Dies schließt auch jene ein, die sich mit chemischen oder biologischen Waffen und nuklearen Raketen beschäftigen, oder in Verdacht damit stehen, oder andere Aktivitäten betreiben, welche amerikanischen Bürger ohne US-Staatslizenz nicht erlaubt sind, oder falls diese in Besitz oder im Namen von beschränkten Personen sind oder agieren. Falls Sie während dieser Vereinbarung den Status einer beschränkten Person bekommen, so müssen Sie uns innerhalb von 24 Stunden darüber informieren. Wir haben das Recht, Ihr Konto ohne Vorwarnung, mit unverzüglicher Wirkung und ohne Haftung gegenüber Ihnen zu kündigen oder zu schließen. Jedoch, falls Zweifel besteht, bleiben Sie haftbar gegenüber unserer Firma. Sie stimmen auch zu, dass unsere Produkte oder Seite nicht dazu benutzt wird, um jegliche Abwicklungen mit beschränkten Personen weder zu ermöglichen, an jenen teilzunehmen noch jene durchzuführen, außer mit jenen Personen, die vorher von der US-Regierung schriftlich bevollmächtigt wurden. Das Exportieren oder Beseitigen aus den USA oder die Erlaubnis zum Re-Exportieren oder Exportieren unserer Seite, Produkte oder Software, oder jeglicher Produkte, mittelbar oder unmittelbar, die technische Daten enthalten oder jegliche Gesetze, Beschränkungen und Regelungen von jeweiligen Ländern oder der USA verletzen, ist verboten.

VERBINDLICHES MINDESTALTER

Unsere Seite, Dienste und Produkte sind für ausschließlich Organisationen und Personen verfügbar, die rechtsverbindliche Verträge unter jeglichen geltenden Gesetzen unterzeichnen dürfen. Unsere Dienste, Seiten oder Produkte sind keinem unter 18 Jahren verfügbar, also falls Sie nicht mindestens 18 Jahre alt sind, können Sie unsere Seite oder Produkte nicht benutzen. Wenn Sie unsere Seite, Dienste oder Produkte im Namen einer Organisation benutzen, so garantieren und versichern Sie, dass Sie durch solche Nutzung, die Vollmacht haben, rechtsverbindlich im Namen der Organisation zu handeln..

SALVATORISCHE KLAUSEL

Wird eine Bedingung oder Regelung dieser Vereinbarung als unrechtmäßig, nicht vollstreckbar oder ungültig befunden wird, ganz oder teilweise und aus irgendeinem Grund, dann soll(en) diese, unrechtmäßig(en), nicht vollstreckbar(en) oder ungültig(en) Regelung(en) ganz oder teilweise aus dieser Vereinbarung gestrichen werden und solche Regelungen beeinträchtigen nicht die Rechtmäßigkeit, Durchsetzbarkeit oder Gültigkeit der übrigen Bestimmungen dieser Vereinbarung. Falls eine Regelung ganz oder teilweise und in Übereinstimmung mit den Regelungen in diesem Absatz, gestrichen wird, so soll die gestrichene Regelung soweit wie möglich mit einer rechtmäßigen, vollstreckbaren oder gültigen Regelung ersetzt werden, welche vom Inhalt her der gestrichenen Regelung so ähnlich wie rechtlich möglich ist.

SEITEN UND DIENSTE DRITTER

Unsere Produkte, Seiten und Dienste benutzen viele Social-Tools, die Ihnen den Zugang, die Inhaltsverwaltung und das Posten auf Social Media Netzwerken ermöglichen. Unsere Tools können Ihnen auch die Möglichkeit bieten, unsere Produkte so zu nutzen, um Informationen auf sozialen Netzwerken zu analysieren und abzurufen. Sie geben uns Erlaubnis, solche Seiten abzurufen und Ihnen diese bestimmte Funktionalität zu bieten.

Unsere Seite könnte zu Seiten, die von Drittanbietern betrieben werden, linken und könnte Dienste von Drittanbietern abrufen, einschließlich Social Bookmarking, Social Networking, Zahlungsverarbeitung und Zahlungsdiensten, die als Drittanbieter angegeben werden (PayPal, Google Wallet, etc.). Obwohl diese Links Ihnen als Kunden lediglich aus Bequemlichkeitsgründen geliefert werden, stehen wir in keinerlei Verbindung mit diesen und Sie benutzen jene auf eigene Gefahr. Wir haben weder Kontrolle über jegliche Drittanbieter, die über unsere Seite oder unsere Produkte abgerufen werden können, noch übernehmen wir keine Zumutbarkeit in Bezug auf deren Anwendungsbedingungen, Datenschutzerklärung, oder Verfahren dieser Dienste oder Seiten. Es ist möglich, dass diese Seiten Anwendungsbedingungen und Richtlinien befolgen, die sich von unseren unterscheiden und Sie werden gebeten, diese Richtlinien und Bedingungen vor dem Gebrauch zu durchzusehen und zu prüfen.

Sie stimmen zu, die Anwendungsbedingungen der Drittanbieter zu befolgen und einzuhalten und müssen ebenfalls diese Anwendungsbedingungen einhalten, auch wenn irgendetwas in den Bedingungen Dritter den unsrigen widerspricht. Sie dürfen die Anwendungsbedingungen Dritter nicht benutzen, um Beschränkungen unserer Bedingungen zu umgehen.

Wir dürfen den Zugang oder die Kommunikation unserer Drittanbieter oder Partner in Bezug auf unsere Seite, ohne Haftung für Dritte oder Sie, kündigen. Diese Drittanbieter könnten zu irgendeinem Zeitpunkt unsere Fähigkeit, Ihnen alle oder manche unserer Features anzubieten, versuchen zu ändern oder zu beinflussen und wir werden für solche Handlungen nicht haftbar sein. Benchmark übernimmt keine Verantwortung für Inhalt, Richtlinien, Qualität, Art oder Zuverlässigkeit von Dritten. Um unsere Dienste oder Seite zu benutzen, müssen Sie ein Social Media Konto oder eine gültige E-Mail-Adresse haben. Sie allein sind für die Zahlung von Gebühren von Drittanbietern in Zusammenhang mit diesen Netzwerken und Diensten verantwortlich. Sie stimmen auch zu, dass die Fähigkeit, die an Drittanbieter verbundene Features zu nutzen, mit Anwendungsbedingungen, Kapazitätsgebühren, Verträgen oder Kosten verbunden sein können, für welche Sie volle Verantwortung tragen und welche von Ihrem Internet-Service-Provider, E-Mail-Service oder anderen Service-Providern, für die Sie allein verantwortlich sind, eingesetzt werden können. Sie stimmen zu, dass die Nutzung unseres Produktes gegen keine Beschränkungen oder Anwendungsbedingungen Ihres E-Mail-Providers oder jeglichen zutreffenden Service-Providers verstößt. Jeglicher Verweis auf Produkte oder Dienste von Drittanbietern soll keineswegs als Befürwortung dieser Dienste oder Produkte von Drittanbietern gelten.

MARKT UND COMMUNITIES

Unsere Seite kann möglicherweise Teile oder Bereiche anzeigen, wo Sie Informationen öffentlich posten oder mit anderen kommunizieren können (Blogs, Message Boards, etc.), Bewertungen von Online-Händlern schreiben oder anderen Inhalt veröffentlichen können; dies beinhaltet den Benchmark E-Mail Markt oder die Benchmark E-Mail Community. Bei Zustimmung dieser Anwendungsbedingungen, zeigen Sie, dass Sie für jegliche Posts oder jegliche Nutzung unserer Community Verantwortung übernehmen. Sie tragen alle Folgen von Posts oder Handlungen innerhalb unserer Community oder der Message Boards. Sie stimmen zu, dass Benchmark in keiner Weise für den Inhalt der Posts innerhalb der Community verantwortlich ist und wir haben diesbezüglich keine Verpflichtung und sind in keiner Weise verpflichtet, falsche Aussagen zu korrigieren oder zu reparieren. Wenn Sie Informationen in der Community veröffentlichen, so ist diese für jegliche Personen mit Internet-Zugang verfügbar und zugänglich. So können jegliche persönliche Informationen, die Sie posten, von anderen benutzt, erhoben oder gelesen werden. Unter dieser Vereinbarung stimmen Sie zu, dass Sie bei jeder Nutzung der Community oder des Message Boards, sowohl diese Vereinbarung als auch jegliche andere geltende Gesetze völlig einhalten. Sie stimmen auch zu, die Benchmark Community Nutzungsbedingungen http://www.benchmarkemail.com/TermsOfUse und die Benchmark E-Mail Markt Anwendungsbedingungen, in Bezug auf die Nutzung unseres Marktes oder der Community, zu befolgen und einzuhalten http://www.benchmarkemail.com/Partner.

Falls Sie jegliche Regeln oder Vorschriften der Anwendungsbedingungen, Community oder des Marktes verletzen, behalten wir uns das Recht vor, Ihr Benchmark E-Mail oder Benchmark Events Konto, Zugang zu unserer Seite oder unserem Service, oder Zugang zu unseren Message Boards oder unserer Community zu kündigen. Unverbindlich halten wir uns das Recht vor, Ihre Nutzung der Benchmark Community (oder Communities) aus jeglichen Gründen zu überprüfen und zu untersuchen, einschließlich um zu prüfen, ob Sie die geltenden Gesetze einhalten, zu bestimmen, ob Sie die Community-Regeln verletzt haben, oder ob Sie behördenlichen Anforderungen und rechtlichen Verfahren nachkommen. Obwohl wir die Community hosten, sind wir in keiner Weise dazu verpflichtet, die besagte Community weiterhin zu hosten oder aufrechtzuerhalten. Wir behalten uns das Recht vor, die Community zu ändern oder zu modifizieren, oder sogar unsere Community ohne Vorankündigung und nach unserem Ermessen auszuschalten. Dienste und Produkte, die auf dem Benchmark E-Mail Markt geboten oder promoviert werden, liegen in alleiniger Verantwortung der Entität oder Person, die jene Mitteiliug(en) erstellt hat. Wir sind weder verantwortlich für - noch befürworten wir - Produkte oder Dienste im Benchmark E-Mail Markt. Wir sind für keinerlei Abwicklungen, Erwerbe oder Produkte, die in diesem Marktplatz entstehen, verantwortlich.

JOBS UND BERUFE, DIE AUF UNSERER SEITE ANGEBOTEN WERDEN

Gelegentlich werden wir verfügbare Jobs auf unserer Seite angeben. Diese Anzeigen enthalten ausschließlich Informationen und können ohne Vorankündigung geändert werden. Sie sollten nicht davon ausgehen, dass diese Informationen als Arbeitsangebot gilt, noch sollten Sie davon ausgehen, dass diese Info Arbeit anbietet, die per Richtlinien und Gesetzen in Ihrer Region nicht zugelassen ist.

VOLLE RECHTSKRAFT UND WIRKUNG DIESER VEREINBARUNG

Sollte ein Teil dieser Anwendungsbedingungen entweder als ungültig oder undurchsetzbar gehalten werden, so wird diese bestimmte Vorschrift auf das erforderliche Mindestmaß entfernt, so dass diese Anwendungsbedingungen weiterhin vollstreckbar und vollumfänglich wirksam bleiben.

WEITERE ABSICHERUNGSMAßNAHMEN

Unter dieser Vereinbarung stimmen Sie zu, sämtliche Dokumente zu unterzeichnen und Maßnahmen zu ergreifen, die im angemessenem Rahmen erforderlich sind, um jegliche Zwecke dieser Anwendungsbedingungen durchzuführen.

BEZEICHNUNGEN

Die Bezeichnungen der Paragraphen innerhalb dieser Vereinbarung haben keine rechtliche oder vertragliche Wirkung und dienen lediglich der Übersicht.

KEINE AGENTUR

Innerhalb dieser Anwendungsbedingungen besteht kein Joint-Venture-, Partnerschafts-, Agentur- oder Arbeitsverhältnis. Sie sind in keinem Falle befugt, sich rechtlich an uns zu binden.

GESAMTVERTRAG

Diese Vereinbarung stellt den vollständigen Vertrag zwischen Ihnen und Benchmark in Bezug auf Ihre Serviceanwendung dar und ersetzt alle früheren oder gleichzeitigen elektronischen, mündlichen oder schriftlichen Kommunikationen und Angebote zwischen Ihnen und Benchmark in Bezug auf Ihre Serviceanwendung.