×

In Verbindung treten

  • Live Chat
  • Schreiben Sie uns eine E-Mail!
  • DE (+49) 8341 9753 002
  • CH (+41) 43 508 4676
Denise Keller

Kostenloses E-Mail Marketing: Was verwandelt einen kostenlose Testversion Benutzer in ein Mitglied?

May 03 2011, 04:22 AM by

Der Erfolg den ein Vermarkter genießt, ist sehr abhängig von der Firma die Sie auswählen die Ihnen die nötige E-Mail Marketing Software und Dienstleistung zur Verfügung stellt. Da sie nie genau wissen was zu erwarten ist, ist es sehr zu empfehlen wenn es möglich ist es auszuprobieren. Eine Kostenlose Testperiode ist eine Weise das zu machen, und in den meisten Fällen gibt es drei Hauptfaktoren die bestimmen ob ein E-Mail Vermarkter-Aspirant in ein bezahltes Paket wird oder wählt etwas anderes auszuprobieren.

1 Einstellprozess

 

Wenn man eine E-Mail Marketing Lösung durch eine Kostenlose Testperiode ausprobiert, der erste bestimmte Faktor den Sie finden ist der Einstellprozess. Idealerweise, wollen Sie Ihre existierende Kontakte importieren, die Software einstellen und alles so schnell wie Möglich zum laufen bringen. Deshalb ist eine Kostenlose Testversion das einen einfachen, schnellen Einstellprozess hat, wird eine größere Konversionsrate haben als eine die von anfang an Probleme macht.

 

2 Einfachheit im Gebrauch

 

Für die meisten Anwender, ist die Einfachheit im Gebrauch der Software der Deal Ersteller.  Es ist nicht ungewöhnlich das Leute ein bisschen mehr für eine Dienstleistung bezahlen wenn Sie fühlen das es sich lohnt, aber wenige werden für etwas bezahlen was kaum funktioniert. Das gleiche gilt für eine kostenlose

E-Mail Marketing probe

. Wenn die Software leicht zu verwenden ist, werden sie mit aller Sicherheit ein bezahltes Abonnement kaufen. Wenn nicht, werden Sie möglicherweise eine Lösung suchen die sich ihrer Erfahrungsstufe anpasst.

 

Kundendienst und Technische Unterstützung

 

Kostenlose Testversionen geben typischerweise die Möglichkeit mehrere Elemente der Dienstleistung zu prüfen. In vielen Fällen beinhaltet dies auch den Kundendienst und technische Unterstützung. Zum Beispiel, eine 30 Tage Testperiode müsste Ihnen genug Zeit geben um zu sehen wie eine Firma Kundendienst Anfragen behandelt und welche Unterstützungsressourcen sie hat. Eine der Gründe warum man eine Dienstleistung ausprobiert ist zu wissen wie sie uns hilft vorwärts zu kommen.

 

Im Zusammenhang zum E-Mail Marketing hat die kostenlose Probeperiode seine Vorteile und Nachteile. An der schönen Seite, werden die Kundenerwartungen von Anfang an erstellt. Sie wissen das sie die Dienstleistung ausprobieren und werden danach wählen müssen ob sie Sie kaufen oder nicht.

 

Der größte Nachteil ist wenn man die Zeit und Energie in etwas was nicht funktioniert hat verliert. Selbst wenn Sie nichts für die Probeperiode ausgegeben haben, sie suchen immer noch nach Qualität und ihre Mühe in etwas aufzuwenden was nicht funktioniert hat, kann sehr enttäuschend sein.  Es ist immer gut  von etwas wie einer Kostenlose Testperiode gebrauch zu machen, um zu sehen das Sie wirklich den Wert für Ihr Geld erhalten.

 

Veröffentlicht in Tips & Resources

Ähnliche Blogposts

Schreiben Sie einen neuen Kommentar.

Veröffentlichen Sie Ihren Kommentar.

Kommentieren Sie über Facebook.