×

In Verbindung treten

  • Live Chat
  • Schreiben Sie uns eine E-Mail!
  • DE (+49) 8341 9753 002
  • CH (+41) 43 508 4676
Francis Santos

BrightEdge bestätigt: Social Sharing Tasten erzielen Ergebnisse

Oct 03 2011, 11:40 AM by

Obwohl es ursprünglich in den '90. Jahren ausgedacht, hat das Konzept des sozialen Austausch erst im Jahre 2003 mit dem Start von Delicious abgehoben. Aber es stieg mit dem Aufstieg der Sites wie Facebook, Twitter und LinkedIn. Aber es stieg erst mit dem Aufstieg der Sites wie Facebook, Twitter und LinkedIn. Die meisten von uns erkannten das Potenzial schon seit langem, aber es ist immer noch ein Vergnügen zu sehen, das die Nutzung von Social Sharing Tasten echte Ergebnisse erzeugt. Positive Ergebnisse.

Eine Studie die durch den SEO Spezialisten BrightEdge Technologies durchgeführt wurde, sichert die wachsende Vorstellung dass Social Sharing Tasten ein gangbarer Weg ist um die Laufleistung Ihrer Marketing Inhalte zu erhöhen. Nach Angeben des Berichtes der Firma, „Social Share Analyse: Verfolgung der Sozialen Adoption und Trends“, mit diesen konnte man bis zu sieben mal mehr zur Erwähnung der Marken führen. Der Hammer das sich Facebook als das am weiteste verbreitete Tool für den Austausch von Inhalten ergab. Es folgten Twitter und der Neuling Google+, der interessanterweise den Netzwerk Veteran LinkedIn schlug. Im ganzen, die Daten zeigten dass Sites mit diesen Tasten das Potential haben sich besser auszuüben als die die keine haben.
Die richtige Anwendung von Social Sharing Tasten
So, welche ist die große Mitnahme hier? Diese Social Sharing Tasten können Marketing Gold gleichwertig sein, wenn sie richtig eingesetzt werden. Pünktlich, sind hier einige Tipps:

Suchen Sie die richtigen Tasten aus - Der Bericht von BrightEdge zeigt dass 53,6% der Top 10.000 Internet Seiten eine Social Sharing Funktionalität über Plug-Ins onder Links enthalten. Dies bedeutet ds die H¨lfte von Ihnen es nicht haben. Während das Hinzufügen von diesen auf jeden Fall wichtig ist, ist es auch wichtig zu wissen welche man anwenden soll. Die Forschung legt nahe, dass Facebook die beste Option ist, aber das bedeutet nicht dass es unbedingt Ihre Wahl sein muss. Am Ende, die besten Optionen von Tasten werden diejenigen sein auf denen Sie schon Ihre soziale Präsenz aufgebaut haben.


Denken Sie etwas weiter - Wenn darüber überlegt wo man die Social Sharing Tasten einfügen soll, ist der erste Platz an den man denkt ist die Startseite Ihrer Website. Auch wenn das sicherlich ein idealer Ort ist, werden Sie ihnen mehr Sichtbarkeit geben indem Sie sie an mehreren Orten stellen. Social Sharing Tasten können auch auf andere Seiten Ihrer Webseite gestellt werden wie z.B. auf Ihren Blog, oder in Ihr E-Mail Rundschreiben das Sie an Ihre Abonnenten aussenden. Beschränken Sie nicht ihr Potenzial in dem Sie beschränken wo Sie sie platzieren.
Geben Sie einen Grund zum Teilen - Das Einfügen von Social Share Tasten in Ihre Webseite, Blog oder Rundschreiben ist nur die Hälfte des Kampfes. Die zweite und schwierigste Hälfte ist zu machen das die Leute Sie auch anwenden. Einfach eine Seite kräftig aufpolieren oder ein Post mit einer tollen Taste sind nicht genug. Sie müssen es mit einem qualitativ hochwertigen Inhalt das Ihr Publikum dazu bringt es mit Leuten ihren inneren sozialen Kreisen zu teilen, ergänzen. So einfach ist es. Der Gebrauch von Social Sharing Tasten hat definitiv seine Vorteile. Während Sie schon gerade dabei sind, unterschätzen sie nicht die Bedeutung der Förderung andere mit Ihren bevorzugten sozialen Zielen zu verbinden. 

 

Veröffentlicht in Tips & Resources, Social Media, Online Branding

Ähnliche Blogposts

Schreiben Sie einen neuen Kommentar.

Veröffentlichen Sie Ihren Kommentar.

Kommentieren Sie über Facebook.