×

In Verbindung treten

  • Live Chat
  • Schreiben Sie uns eine E-Mail!
  • DE (+49) 8341 9753 002
  • CH (+41) 43 508 4676
Andy Shore

Die Autoresponder Kampagne von Walgreens die meine Bestellung auf den Kopf stellte

Jun 14 2011, 11:50 AM by

Heute war ich erstaunt was ich alles mit dem Internet machen kann. Ich merkte dass ich vergass ein Originalfoto das ich von Earth Wind and Fire aufgenommen hatte, an einen Freund zu senden der zu einem Meet & Greet mit der Band eingeladen war. Ich war bei der Arbeit und das Foto war auf meiner externen Festplatte im Apartment. Diese war die erste Gelegenheit das ein von mir geknipstes Foto mit einem Autogramm versehen wird. Nach einem schnellen überlegen erinnerte ich mich das ich das Foto von Flickr herunterladen konnte. Mein Freund war sich nicht sicher wie er das Foto drucken lassen konnte. Anstelle das ich es Ihm überließ (ich war mir sicher dass er das Foto nicht drucken lassen würde), verwendete ich die Webseite von Walgreens und liess das Foto in Austin drucken, und fertig damit er es in einer Stunde dort abholt. Wenn nur die Autoresponder Kampagne die meine Kauf auslöste richtig gewesen wäre.

[Insert image here.]

Zuerst, war ich erstaunt das ich keine Willkommen E-Mail als ich mich für ein Konto auf der Webseite von Walgreens anmeldete, bekam. Ich bekam nicht mal eine Bestätigungs- E-Mail das mein Kauf durch ging. Dies machte mir sorgen, deshalb ließ ich das Browserfenster das meine Kauf bestätigte offen. Am Ende erhielt ich eine Bestätigung E-Mail von Walgreens das meine Fotos fertig waren. Das gab mir etwas ruhe und ich sendete die E-Mail an meine Freund weiter damit er weiss das er sie abholen muss. Das sollte das Ende der Geschichte sein, nicht war?

[Inset image here.]
Eine Stunde später nachdem Ich die E-Mail das die Fotos fertig sind erhielt, bekam ich noch eine die mir sagte das meine Bestellung bearbeitet wird. Diese war die E-Mail die ich erhalten hätte sollen als ich die Fotos bestellte. Dadurch das ich diese E-Mail so spät erhielt, fing ich an mir Sorgen zu machen das nicht alles gut gegangen ist. Ich machte mir auch Sorgen das die Fotos nicht rechtzeitig fertig sein würden und das Sie mein Freund sie nicht rechtzeitig abholen könnte um sie auf das Meet & Greet mitzunehmen.

Schicken Sie Ihre Kunden nicht in eine unnötige Panik. Vergewissern Sie sich das Ihre Autoresponder Kampagnen richtig sequenziert sind, und Ihr System sie in der richtigen Reihenfolge sendet. Andererseits, obwohl alles nach Plan ablief, könnten Sie unnötige Sorge machen. Mindestens bin ich nicht der einzige Neurotiker der in dieser Weise reagiert hätte.

Veröffentlicht in Tips & Resources, Email Marketing News

Ähnliche Blogposts

Schreiben Sie einen neuen Kommentar.

Veröffentlichen Sie Ihren Kommentar.

Kommentieren Sie über Facebook.