×

In Verbindung treten

  • Live Chat
  • Schreiben Sie uns eine E-Mail!
  • DE (+49) 8341 9753 002
  • CH (+41) 43 508 4676
FastUpFront

Grundlegende Schritte zum Schutz Ihres Business Domain

Jan 20 2012, 11:50 AM by

Sie brauchen nicht ein Tech-Guru oder ein Marketing-Genie zu sein, um eine Domain zu registrieren, aber viele Unternehmen nicht tun alles, um den Wert ihrer Domain zu schützen. Es ist traurig in einigen Weisen zu sehen wie Unternehmen verlieren, weil Sie nicht ein paar einfache Sachen gemacht haben.
Hier sind einige Grundlegende Schritte die Unternehmen in Betracht ziehen sollten um Ihre Domains vor verschiedenen Bedrohungen zu schützen.
Stoppen Sie Nachahmer
Die beliebteste Art einer Domäne ist .com, und wenn sie genügend Glück haben eine Domäne mit .com das sich Ihrem Unternehmen anpasst zu erhalten, ist eine meiner Empfehlungen diese durch den Kauf von anderen Variationen wie .biz, .net, .info usw. zu schützen. Wenn es für ein Unternehmen ist, und Sie planen Geld auszugeben, um Ihre Marke
und Web- Verkehr zu fördern, ist, das letzte was Sie wollen das ein Konkurrent die .net Version Ihrer Marke/Domain kauft, um direkt gegen Sie zu konkurrieren oder sogar die Identität Ihres Unternehmens zu imitieren.
Denken Sie Global
Im Moment ist Ihr Unternehmen und Ihr lokales länderspezifisches Top-Level Domain (TLD) ausreichend. Allerdings möchten Sie vielleicht auch andere wichtige Märkte berücksichtigen. Wenn das Potenzial besteht, Ihr Unternehmen international zu erweitern, kann die Nutzung Ihrer bereits etablierter Marke schwierig sein, wenn ein anderes Geschäft in Ihrem neuen Zielmarkt bereits Ihren Namen mit einem lokalen TLD registriert hat. Es kann sich Lohnen hier etwas Geld auszugeben, denn das kann eine Menge in der Zukunft bedeuten.
Schlacht der Blogs
Blogs sind sehr beliebt, und viele Unternehmen investieren ein wenig mehr um Ihre Blogs selber zu hosten, anstelle der Verwendung von kostenlos gehosteten Diensten. Unternehmen sollten sich auch bei kostenlos gehosteten Blog- Konten wie WordPress, TypePad, Blogger, Live Journal und andere mit ihrem Domain-/ Markennamen als Benutzer anmelden. Die die es nicht machen könnten [IhrDomainOderMarke].wordpress.com neben Ihnen im Suchmaschinen- Ranking sehen.
Sein Sie sozial
Ich möchte nicht in die Bedeutung der soziale Medien

in diesem Artikel gelangen, sagen wir einfach: Es ist wichtig! Benutzer ermitteln und verbinden sich durch soziale Medien. Jedes Unternehmen sollte soziale Medien Konten die mit Ihrer Domäne verbunden sind anmelden, auch wenn sie noch nicht dafür bereit sind in sozialen Medien einzugreifen. Wenn ein Benutzer Ihren Markennamen auf Twitter anmeldet oder eine Facebook Seite mit Ihrer Marke mit dem Namen eines benutzerdefiniertem URL erstellt, kann er durch diese Darstellung in der Lage sein, die Suche nach Ihnen durch Kunden zu beeinflussen und Ihre Online Reputation schaden, oder auch Ihre Kunden zu einer Website führen die nicht Ihre Marke oder offizieller Domain ist.
Nehmen Sie die Sicherheit ernst
Cyber-Kriminelle, Hacker und Viren sind alle da draußen und warten Ihr Geschäft zu zerstören. Denken Sie an den Schutz Ihrer Server und Website. Schwache Kennwörter können Ihre Website in Händen von Böswilligen Hackern lassen, Viren können über Ihre Website an Ihre Kunden verteilt werden, und Spammer können Ihre Web-Formulare ausnutzen um ihre billigen Viagra-E-Mail aus Ihrem Domain an Millionen zu senden. Schützen Sie Ihre Server, benutzen sichere Skripte und halten Sie Ihre Web-Anwendungen mit den neuesten Sicherheitspatches auf dem neuesten Stand.
Kein Spam
Es gibt verschiedene Formen von Spam: E-Mail-Spam, Blog-Kommentar Spamming, Forum Spamming, usw. Beliben Sie vom Spam entfernt. Wenn Sie sich mit schlechten Praktiken engagieren, setzen Sie Ihr Domain in gefahr, mit dem Risiko auf die Schwarze Liste gestellt zu werden. In der schwarzen Liste zu sein, kann den Ruf Ihres Domain schaden, und es kann passieren das Ihre E-Mail und Formular Sendungen als Spam markiert werden, und das sie automatisch in den Spam Ordner Ihrer Empfänger gesendet wird.

Die Anwendung dieser grundlegenden, präventiven Schritte können helfen Ihren Domain zu schützen und das Potenzial zum Erfolg Ihre Marke zu sichern. Warten Sie nicht bis es zu spät ist. Ein wenig zusätzlicher Aufwand am Anfang erspart Ihnen eine Menge Zeit, Geld und Stress in Ihren Marketing- Bemühungen.

 

 

Veröffentlicht in Tips & Resources, Social Media, Growing Your Business, Tech Editorial

Ähnliche Blogposts

Schreiben Sie einen neuen Kommentar.

Veröffentlichen Sie Ihren Kommentar.

Kommentieren Sie über Facebook.