×

In Verbindung treten

  • Live Chat
  • Schreiben Sie uns eine E-Mail!
  • DE (+49) 8341 9753 002
  • CH (+41) 43 508 4676
Hal Licino

Maximieren Sie das Heimwerker Marketing durch E-Mail-Segmentierung

Jul 11 2011, 03:59 PM by

Eine letzte Studie von Marketing Sherpa mit dem Titel 2011 Landing Page Optimization Benchmark Report, gibt eine Perspektive über wie 2,000 geprobte E-Mail Vermarkter verschiedene Faktoren in Ihren Landeseiten implementieren. Dieser Bericht gibt eine Einsicht die kritisch für das erzielen der E-Mail Kampagnen für jedes Heimwerker Unternehmen ist. Die Studie zeigte das verschiedene Segmentierungs Taktiken die von E-Mail vermarktern angewendet wurden, verschiedene Ebenen von Wirksamkeit haben:

Letzte Kauf Geschichte 48%

Die effektivste Kategorie ist die Segmentierung Ihrer Kunden je nachdem was sie in der Vergangenheit gekauft haben. Um die Vorteile dieser Segmentierung zu bekommen, ist es wichtig ihre Abonnenten durch die Arten der Produkte die Sie in der Vergangenheit gekauft zu Kategorisieren. Wenn Sie hauptsächlich Werkzeug Käufer sind, werden Sie herausfinden dass Sie ein anderes Kunden Profil haben als Die die Gartenwerkzeuge, Haus Décor, Haushaltsartikel, oder Baustoffe kaufen. Die Größe Ihrer Rechnungen kann Ihnen auch sagen ob sie Wochenende DIY oder professionelle Auftragsnehmer sind: eine Bestimmung die es Ihnen erlauben wird den richtigen E-Mail Inhalt der am besten zur Art und Umfang die Sie von Ihrem Heimwerker Geschäft brauchen, passt.

Saisonbedingt: 37%

Die Heimwerkerbranche ist durch seine inhärente Natur saisonbedingt. Garten und Rasen Werkzeuge haben Ihren Hochpunkt im Frühling und Sommer, während das Innenausstatten und seine Werkzeuge im Winter Ihren Hochpunkt haben, wenn alle in Ihren Häusern eingesperrt sind. Die Segmentierung Ihrer Kunden nach der Jahreszeit in der Sie durch Ihre Webseite durch klicken, wird Ihnen zeigen in welche Art von Inhalt Ihr Kunde am Meisten interessiert ist, und am wichtigsten die Jahreszeit an der Sie zu Ihren Angeboten empfänglich sind.

Surfverhalten auf Ihrer Seite. 34%

Wohin Sie auf Ihrer Webseite gehen, und wie viel Zeit sie in jeder Sektion bleiben, kann einen Haufen Information über die Interessen Ihrer Kunden preisgeben, und mit der Möglichkeit des verkaufes eines bestimmten Artikels. Die Daten die Sie durch Google Analytics oder anderen Ähnlichen Funktionen erhalten, kann Ihnen erlauben zu verstehen das der Käufer des Bohrers sich auch mehrere Minuten lang den Bohrhammer angeschaut hat. Sie können dadurch eine direkte Aktin vornehmen und diesem Kunden einen 10% Rabatt an diesem Artikel geben, und Ihn genug Motivieren den Kauf zu machen.

Geographische Herkunft

Die Segmentierung je nach dem wo sich Ihr Kunde befindet ist auch ein wichtiger Faktor den man in Kauf nehmen muss. Der Kunde der zwei Bezirke entfernt lebt muss viel mehr Angereizt werden als der der nur ein paar Schritte entfernt wohnt. Je entfernter Ihr Kunde lebt, je näher sind mehr Konkurrenten zu Ihm, deshalb müssen Sie besondere Vorteile bieten um den Verkauf zu schließen. Die Kunden die näher bei Ihnen Wohnen werden nicht solche starke Anreize brauchen, also können Sie die Rabatte etwas lindern, wenn Sie Ihre E-Mail Angebote senden.

Gerätetyp: 26%

Die weise wie Ihr Kunde auf seine E-Mail zugreift ist auch ein wichtiger Faktor im Segmentierungs Prozess. Der zugriff durch ein Smartphone zeigt ein anderes Kundenprofil als eine der mit einer Tablet zugreift, was auch sehr unterschiedlich von einem Laptop oder Desktop Computer ist. Die Korrelation der Gerätetypen die Ihre Kunden in Ihrem Kaufverhalten anwenden, kann Ihnen helfen heraus zu finden  welche Art von  Artikel  durch einen Smartphone Besitzer gekauft werden.

Rückkehrender oder neuer KundeDiese Segmentierkategorie hatte die tiefste Wirksamkeit aller gemessenen Faktoren. Sei es das es der erste Besuch ihres Prospektes auf Ihrer Webseite ist, oder sie öfters Besuchen, sollte das nicht ignoriert werden, aber es scheint keinen großen Einfluss zu haben im Vergleich zu den anderen Faktoren.

Die Studie beweist das die Segmentierung essentiell der Kern der Sache in jeder E-Mail Kampagne, ist, und durch die Strukturierung Ihrer Segmentierung je nachdem was gefunden worden ist, können Sie Ihre Werbeeffizienz sehr gut steigern. 

 

Veröffentlicht in Tips & Resources, Home Improvement

Ähnliche Blogposts

Schreiben Sie einen neuen Kommentar.

Veröffentlichen Sie Ihren Kommentar.

Kommentieren Sie über Facebook.