×

In Verbindung treten

  • Live Chat
  • Schreiben Sie uns eine E-Mail!
  • DE (+49) 8341 9753 002
  • CH (+41) 43 508 4676
Andy Shore

Mittagspause: Mit einem verlockenden E-Mail Marketing träumen

Apr 05 2012, 11:03 AM by

Ich bin bei Benchmark Email seit über zwei Jahren. Es ist sehr selten das ich mir für die Mittagspause etwas zu essen mitbringe. Ich mache es manchmal, aber meistens genieße ich die täglichen 30 Minuten Ferien vom Büro. Es gibt sehr wenig Optionen zu aussuchen. Und manchmal wird es langweilig. Voreinigen Wochen tweetete ich, ich wünschte mir manchmal das ich eine gut erstellte E-Mail Kampagne erhalte, um meine Suche nach dem Mittagessen zu erleichtern. Meine heutige Unentschlossenheit machte mich bewusst, wie sehr ich es wirklich meinte.
 
Ihre E-Mail Listen nach Standort zu segmentieren kann nicht so schwer sein. Live Nation sendet Informationen über Konzerte für jeden Staat. Gewöhnlicherweise melde ich mich bei E-Mail listen an. Meist aus professioneller Neugier und dem Wunsch um etwas zu haben was ich in einem meiner Blogs loben oder kritisieren kann. Manchmal wünsche ich mir, meinen Posteingang zu öffnen und etwas so verlockendes zu finden, das ich sofort weiß was ich zu Mittag essen möchte. Verlange ich zu viel?
 
Alles was man machen muss, ist Ihre Abonnenten währen dem Anmeldevorgang um Ihre Postleitzahl zu bitten. Groupon macht das, warum nicht Sie? Lokale wo man essen kann, sollten nicht die einzigen sein die diesen Vorteil verwenden. Angenommen Sie sind ein Kino oder Laser-Tag, und der Wetterbericht kündigt Regen in einem Ihrer wichtigsten Märkten an. Laden Sie Ihre Abonnenten ein, bei Ihnen mit einem guten Angebot nach Obdach zu suchen. Nichts als blauer Himmel? Kampagnen um Fahrräder zu vermieten oder Kamping Ausstattungen kommen mir in den Kopf.
 
Es gibt einige Punkte die sich in meinem Nach- Mittagessen, Vor- Mittag Schlaf einmischen. Eins ist die Wichtigkeit der E-Mail Segmentierung. Sie wollen Ihre Abonnenten im Norden nicht auf ein Camping Wochenende einladen, wenn noch alles verschneit ist. Gute, gezielte E-Mail Kampagnen können Ihre Abonnenten mit Ihrem Gedächtnis im Betreff Ihrer E-Mail erreichen. Das führt uns zum zweiten Punkt: Wann die Kampagnen gesendet werden: Für ein Esslokal ist es viel besser eine E-Mail Kampagne vor dem Mittagessen zu senden als mitten in der Nacht. Es ist auch wichtig zu überlegen, wie jede Situation eine E-Mail Kampagne sein kann.
 
Halten Sie immer Ihre Augen und Ohren offen. Viele meiner Blogs, auch dieser, inspirieren sich mit dem was ich im Radio höre oder in den Gedanken in denen ich mich während meiner Mittagspause verliere. Manchmal ist es ein Tweet oder ein Kommentar im Facebook, das was meine Gedanken in lauf bringt. Durch die Berücksichtigung was Ihre Abonnenten lesen wollen und wann, werden Ihnen bei Ihren Bemühungen zur Segmentierung, Öffnungen und E-Mail Marketing helfen.

Veröffentlicht in Tips & Resources, Email Design & Templates

Ähnliche Blogposts

Schreiben Sie einen neuen Kommentar.

Veröffentlichen Sie Ihren Kommentar.

Kommentieren Sie über Facebook.