×

In Verbindung treten

  • Live Chat
  • Schreiben Sie uns eine E-Mail!
  • DE (+49) 8341 9753 002
  • CH (+41) 43 508 4676
Denise Keller

Online Marketing News: Google + wächst in Benutzung

Aug 08 2011, 12:44 PM by

Viele Experten haben ihre Zweifel ob Google+ eine Kraft im sozialen Raum sein wird. Allerdings, keiner kann bestreiten dass der Rummel um Google+ beeindruckend ist. Die Wachstumsrate der Plattform ist sogar viel beeindruckender. Es gibt wahrhaftig einige Bereiche wo wir sehen können, wie schnell Google+ wächst, und die Nutzung ist etwas worauf alle fokussiert sind.

Historischer Wachstum in der Nutzung Abteilung

Laut einer Grafik die Online weitergereicht wird (diese wurde im Google Camp erstellt), ist der Wachstum von Google+ viel größer als der von Facebook und Twitter – viel größer. Die Grafik zeigt dass Facebook und Twitter den Meilenstein von 10 Millionen Anwender nach 780 und 852 Tagen jeweils erreicht haben. Wie lange braucht Google+ um diesen Meilenstein zu erreichen? Oh, nur  kümmerliche 16 Tage. 10 Millionen Anwender in so einer kurzen Zeitspanne ist sehr bemerkenswert, ohne Zweifel, aber es scheint als wie wenn der Wachstum dieser Plattform noch lange nicht zu Ende ist. Andrew Lipsman von comScore berichtete vor kurzem das die Site bis zum 24 Juli 25 Millionen  Anwender hatte, wodurch Sie einen größeren Wachstum als Facebook, Twitter und sogar MySpace, was die 25 Millionenmarke schneller als jedes andere soziale Netzwerk erreicht hat.

Erstaunlicher Verkehr Gewinn

Ein anderer Faktor was die Popularität und Wachstum einer Website bestimmen ist der Verkehr, was auch ein anderer Bereich ist, wo Google+ alle übertrifft. Daten die von Experian Hitwise zusammengestellt wurden, zeigen das die Plattform 1.8 Millionen Besuche nur in seiner dritten Woche erhielt, was sie damals als sie zusammengestellt wurde, die 42. am meisten besuchte Site unter den sozialen Netzwerken ist, und die 638. am meisten besuchte Site in den USA war. Während weitere Daten von Hitwise zeigten das der Verkehr einen leichten Rückgang erlitt, bestritt Google diese Behauptungen und nannte diese Ergebnisse als unvollständig. Was immer auch stimmt, es hielt die Plattform nicht zurück die 25 Millionen Marke zu erreichen.

Den Weg zum Erfolg von Facebook folgen?

Soziale Medien Experten hatten einen ganzen Tag Zeit um Google+ mit dem sozialen Koloss Facebook zu vergleichen. Und obwohl sie im Wesentlichen zwei unterschiedliche Plattformen sind, sind die Vergleiche gerechtfertigt, da sie ähnliche Wege in ihrer Entwicklung gegangen sind. Zum Beispiel, beide hielten Ihre Mitgliedschaft auf eine bestimmte Gruppe von Anwendern limitiert: Universitätsstudenten (Facebook) und Beta Tester (Google+). Sobald Facebook dem allgemeinen Publikum eröffnet wurde, begann der Wachstum, und zu diesem Zeitpunkt ist es fair das gleiche von Google+ zu erwarten. Der Unterschied liegt in der Tatsache das das Suchmaschinen Unternehmen war weit mehr etabliert, mit einer riesigen vor bestehenden Benutzerbasis, was ihr erlaubte Facebook zu übertreffen.

Google+ hat alles Nötige um die nächste große Sache im sozialen Netzwerk zu sein. Allerdings hat es einige ziemlich große Herausforderungen vor sich. Die größte? Die Resonanz mit dem durchschnittlichen Benutzer. Vermarkter und Tech-Freaks, die typischen Erstanwender sind begeistert, aber was ist mit der Durchschnittsperson die zufrieden mit der Nutzung von Facebook und Twitter ist? Mann muss sehen ob Google+ ihn genau so anzieht.

Veröffentlicht in Tips & Resources, Social Media, Online Tools and Applications

Ähnliche Blogposts

Schreiben Sie einen neuen Kommentar.

Veröffentlichen Sie Ihren Kommentar.

Kommentieren Sie über Facebook.