×

In Verbindung treten

  • Schreiben Sie uns eine E-Mail!
  • Telefon +49 (0) 8341 9969359
Hal Licino

So maximieren Sie Ihr ROI jeglicher Events

Nov 16 2012, 10:13 AM by

Obwohl die meisten Geschäftsmarketingspezialisten sich endlos über die winzigsten Details der Online-Werbestrategie einer Marke den Kopf zerbrechen, befassen sie sich in ihren Vorbereitungen für selbst den wichtigsten Event mehr mit abwegigen Bestandteilen statt sich mit den entscheidenden Zwecken und Zielen, die erreicht werden sollen, zu befassen. Events sind nicht einfach nur eine Ausrede einen Trip zu machen, aufs Spesenkonto Essen zu gehen und in ein 4-Sterne Hotel ein zu buchen. Sie sind Zweige der Marketingstrategie Ihrer Marke und sollten genau wie Medienkäufe oder andere Direkt-Vermarktungs-Ausgaben auf Basis einer Anlagenrendite (ROI) ausgewertet werden.

Schritte um sicher zu stellen, dass die Teilnahme an Ihrem Event nicht zu einem sinnlosen Verprassen von $100-Scheinen wird:

 

Vor dem Event

 

  • Sorgen Sie für Aufregung  – Social Media ist der ultimative Kanal um Vorfreude auf nahezu jeden Event zu erzeugen, also schaffen Sie einen Plan um ein Aufschwellen von "Trending" und Aufregung und arbeiten Sie intensiv und stetig daran diese Strategie durchzusetzen.
  • Schaffen Sie sich ein Verständnis über Ihre Gäste - Wenn es ein B2C (Business-to-Consumer) Event ist, erscheinen Sie mit Sachmitteln die vorwiegend die B2B - (Business-to-Business) Besucher interessiert und umgekehrt? Wie viele Konsumenten sind schliesslich an einer "Eine Millionen Dollar"-Drehmaschine oder dem Kauf einer Containerladung Sportschuhe interessiert? Erkennen Sie Ihre Zielgruppe und gestalten Sie Ihre Event Angebote dementsprechend.
  • Legen Sie Ihre Ziele fest - Sie müssen klar identifizieren, was Sie versuchen zu erreichen und Sie müssen die neutralen und klaren Metriken identifizieren, die es Ihnen erlauben fest zu stellen, was Sie erbracht haben. Sie müssen diese Metriken kompromisslos anwenden und der gesamte Prozess sollte nach dem standhaften Standard der ROI ausgewertet werden.
Während des Events
 
 
  • Grenzen Sie Ihre Aufmerksamkeit nicht ausschliesslich auf die Besucher ein   - Manche der nützlichsten Kontakte auf Geschäftsevents können Sie mit anderen Ausstellern knüpfen, also stellen Sie sicher, dass Sie genügend Zeit haben, sich die anderen Ausstellungen anzusehen und mit deren Mitarbeitern ins Gespräch zu kommen. Sie wissen nie, wo Sie Ihren nächsten hilfreichen Kontakt finden.
  • Nutzen Sie Ihre Zeit effizient - Jeder erfahrene Eventausteller weiss, dass die meisten der Besucher mit denen er in Kontakt kommt nur "Bummler" sind, die nicht vorhaben seine Produkte oder Dienste zu kaufen, sondern nur kommen um einen Tag voll Unterhaltung, kostenlosen Snacks und Schnäppchen zu haben. Lernen Sie die gelegentlich neugierigen Leute von den ernsthaft interessierten zu unterscheiden und befassen Sie sich in Ihrer Zeit und Ihren Bemühungen um die Letzteren.

  • Tragen Sie bequeme Schuhe - Warum? Weil Sie wahrscheinlich die meiste Zeit während dem Event stehen werden. Wenn Sie denken, dass Sie die meiste Zeit auf einem Stuhl hinter einem Tisch faulenzen können sind Sie gescheitert bevor Sie überhaupt angefangen haben. Sie müssen zugänglich wirken und das tun Sie indem Sie im Stehen sind und Besucher unbehindert ansprechen und nicht an einem Schreibtisch sitzen wie ein Bankdirektor der einen Antrag auf eine Hypothek ausfüllt.

    •  

 

Nach dem Event

 

  • Sorgen Sie für eine rasche Weiterverfolgung Ihre Events - Es wird reichlich Online Gerede über den Event geben, jedoch wird das nicht für immer anhalten, also nutzen Sie Ihre Zeit, während der Event in aller Munde ist. Bereiten Sie lange vor Ihrem Event eine Strategie mit intensivem "Social Posting" und Verpflichtungen vor, so dass Sie diese stetig in den ersten Tagen nach dem Event umsetzen können.

     

  • Werten Sie gnadenlos aus - Die Leistung von Ihrer gesamten Eventmarketing-Strategie müssen gnadenlos ausgewertet werden, da Sie nicht nur herausfinden müssen, was Sie richtig gemacht haben und in welchen Bereichen Sie sich bis zum nächsten Mal verbessern können, sondern Sie müssen auch feststellen, ob die ROI es Ihnen erlaubt, an dem nächsten Event teilzunehmen. Diese Auswertung sollte mindestens ein oder zwei Monate nach dem Event stattfinden, so dass Sie auf vernünftige Weise die Endresultate der Kontakte bewerten können, die Sie auf dem Event gesammelt haben.


  • Schaffen Sie Vorfreude - Schneiden Sie sich eine Scheibe von den Politikastern ab, die wortwörtlich nur Minuten nach der Auszählung von Ohio angefangen haben, die Präsidentenkanditatur von 2016 zu diskutieren. Es ist nie zu früh, um die nächst folgende Werbeaktion anzuleiern. - Also nutzen Sie Ihre "Social Media"- Posten, um die Kundenerwartungen anzukurbeln!

     

     

    Wenn Sie sich an diese entscheidenden Schritte halten, werden Sie nicht nur leicht Ihre ROI schätzen und auswerten können, sondern auch Ihre Eventteilnahme statt zu einem Halburlaub zu einem ernsthaften Geschäftstrick machen!

 

Veröffentlicht in Tips & Resources, Event Marketing

Ähnliche Blogposts

Schreiben Sie einen neuen Kommentar.

Veröffentlichen Sie Ihren Kommentar.

Kommentieren Sie über Facebook.