×

In Verbindung treten

  • Live Chat
  • Schreiben Sie uns eine E-Mail!
  • DE (+49) 8341 9753 002
  • CH (+41) 43 508 4676
Hal Licino

Top 7 Tipps für effektive Immobilien Video E-Mail

Jun 21 2011, 10:42 AM by

Die Mehrheit der Immobilien Makler sind sich über die Macht der Video-E-Mails zur Darstellung der aufgeführten Immobilien als Teil eines spannenden und verlockenden Präsentation bewusst. Hier sind die top sieben Tipps, wie Sie die überzeugendsten Videos, die Immobilien verkaufen werden, präsentieren:

Effizienz- Eine Studie von ComScore zeigte das 82.5% der Amerikanischen Internet Audienz hat sich im Februar 2011 ein Video Online angesehen. Flimp Video Broschüren stellte fest, dass Online-Video erzeugte im Vergleich bis zu einer sieben-fachen Erhöhung der Beteiligung und Reaktion als statischer Text und Grafiken generieren. Das Einfügen von Video in E-Mails hat hat sich als eine bewiesene Strategie für Immobilienmakler erwiesen.

Vorzeitige Abgabe- Die vorzeitige Abgabe der wichtigsten und attraktivsten Informationen in Ihren Videos ist notwendig um die limitierte Aufmerksamkeitsspanne vieler Ihrer Kunden zu ersuchen. Eine Studie von Visible Measures zeigte das 20% aller Zuschauer Videos die nicht Ihre Aufmerksamkeit erregten in den ersten zehn Sekunden verließen. Ein Drittel wird nicht über die ersten 30 Sekunden kommen, 44% sind nach einer Minute gegangen und drei von jeden fünf oder 60% aller Videozuschauer haben an der zwei Minuten Marke weggeklickt. Deshalb fassen Sie Ihre Audienz schnell oder überhaupt nicht.

Professionalität – Die Proliferation von Smartphone Kameras und audiovisuelle Bearbeitung Anwendungen hat versichert das mehr und mehr Leute gnadenlos Videos zerhacken können, zu einem gewissen Grad der vorher unvorstellbar war. Wenn Sie eine Immobilie verkaufen die $500,000 wert ist, und Ihre Provision $30,000 ist, dann können sicherlich einen tausender dieser Summe ausgeben um einen renommierten Kameramann anzustellen um ein Video mit einem hohen professionellen Reiz und Niveau zu schießen und es zu bearbeiten.

Formate - Es könnte vielleicht verwirrend für den Uneingeweihten klingen, aber Video-E-Mails sollten Smarttags enthalten, die das Video von der Haupt-Server entweder in Flash oder HTML5 / H.264-Format vorladen. Der Grund für diese Zweiteilung ist, dass Apples populäre Geräte Flash-Formate meiden und nur ein Link anzeigt das nicht funktioniert, während andere Geräte die entsprechenden Treiber fehlen könnten, um HTML5-Videos abzuspielen. Da keine der beiden Seiten dieser Auseinandersetzung bereit zu sein scheint, sich zu bewegen und den anderen Standard in ihr Ökosystem in absehbarer Zeit rein zu lassen sind Makler gut beraten, die Anzeige in beiden Formaten zu erleichtern.

Segmentierung- In jedem Aspekt Ihrer E-Mail Marketing Strategie gibt es eine Notwendigkeit zu versichern das aller Ihrer Inhalt engagierend und relevant ist, sei es Text, Bilder oder eine ganze audiovisuelle Präsentation. Eine einfache Einbeziehung eines generischen Video in Ihre segmentierten und gezielten E-Mail ist ebenso ein Tabu wie eine Gewerbeimmobilie einem Hauskäufer oder eine expansiv angelegte McMansion an einen Eigentumswohnung Käufer anzubieten. Die Videos sollten die spezifische Kategorie des Kunden den Sie ansprechen spiegeln, und sollten einen erheblichen Wert der ganzen Erfahrung Ihrer E-Mail Abonnenten hinzufügen.

Betonung – Es ist nicht notwendig zu zeigen wo sich jede Steckdose befindet, Sie sollten sich eher auf das konzentrieren in was die Leute in erster Linie interessiert sind. Sie wollen in erster Linie den Hinterhof, Küche, Badezimmer, Wohnzimmer und die Schlafbereiche sehen. Sie sollten auch besonders hervorstechendes Merkmal wie einen großen, begehbaren Kleiderschrank im Schlafzimmer oder den eingebauten Whirlpool auf dem hinteren Deck betonen. Beachten Sie, dass die heutige Immobilien-Käufer sehr anspruchsvoll sind und es ist schwierig, ihnen die Augen abzudecken. Sie werden sofort merken, wenn Ihre Kameraeinstellung in der Küche so gesetzt haben damit man nicht veraltete Geräte sieht oder wenn Sie von einer niedrigen Ebene hinauf drehen um nicht den abgenutzten Teppichboden zu zeigen.

HD – Laut Cisco Networks, werden sich Online Videos in High Definition 23-fach bis 2015 zunehmen , in dieser Zeit wird es für 77% die ganzen Video-On -Demand verantwortlich sein. Jetzt ist die Zeit diese teuren Immobilien in HD zu zeigen, damit Sie sichergehen das Ihre Kunden Ihre Videos in höchster Klarheit und Auflösung sehen, sei es in Android Smartphones bis zum Media Center mit einem 47“ LED Fernseher.

Treten Sie der Video-Revolution bei, und holen Sie diese Verkauft Schilder raus.

 

Veröffentlicht in Tips & Resources, Real Estate

Ähnliche Blogposts

Schreiben Sie einen neuen Kommentar.

Veröffentlichen Sie Ihren Kommentar.

Kommentieren Sie über Facebook.