×

In Verbindung treten

  • Live Chat
  • Schreiben Sie uns eine E-Mail!
  • DE (+49) 8341 9753 002
  • CH (+41) 43 508 4676
Andy Shore

Verwirren Sie Ihre Abonnenten indem sie Ihre E-Mail Listen nicht segmentieren.

Jan 05 2011, 10:03 AM by

Schuhe sind nicht meine Freunde. Socken und Schuhe anziehen ist unter meinen  am wenigsten beliebten Beschäftigungen eingestuft. Ich trage meistens Flip-Flops bei unangebrachten Zeiten und bei   zu kaltem Wetter. Dies sollte Ihnen ein bisschen Zeigen wie viel Aufmerksamkeit ich den Schuhen gebe. Im letzten „Winter“ (in Anführungszeichen, denn in Südkalifornien gibt es kaum einen Unterschied in den Jahreszeiten) brauchte ich ein paar Schuhe. Konstant Flip-Flops zu tragen war keine Option mehr. Ich ging auf Piperlime.com und fand schnell ein paar Slip-On Chucks. Ja, Slip-Ons, dies zeigt wie viel ich es hasse Schuhe anzuziehen. Ich habe keine Zeit für Schnürbänder (und ich bin in jener Etappe des Lebens wo ich zu alt oder zu jung für Velcro bin).

Von Zeit zu Zeit bekomme ich E-Mail Rundschreiben von Piperlime. Ich habe Ihnen meine Affinität (oder das Fehlen) mit Schuhen schon erklärt. So wie das ist, kümmere ich mich selten um Ihre E-Mail, ich bin halt selten im Markt für neue Schuhe. Die heutige Betreffzeile des E-Mail aber, verlangte meine Aufmerksamkeit, hauptsächlich weil sie fehl am Platz war und keinen Sinn hatte. Sie war:  "Nächsten Schritte im Militär: Flare Jeans auch." Ich öffnete die E-Mail, nur weil sie mir etwas darüber sagte dass das Militär jetzt Flare Jeans trägt (sagen Sie ihren eigenen Witz) und ich war verwirrt.
Was ich fand, war ein auf Frauenschuhe und Jeans fokussiertes Rundschreiben. Fehler einer gezielten Nachricht. Ich kümmere mich nicht um meine eigenen Schuhe, viel weniger um Frauenschuhe. Ich entdeckte nach einer näheren Überprüfung der E-Mail dass es meine eigene Schuld war. Es wurde ganz klar gebeten ich sollte die Art von E-Mail markieren die ich bekommen wollte. Ich habe sie wohl mit aller Sicherheit nicht markiert, obwohl Bitte dabei stand.

Wenn man auf das Link klickt kommt man auf ein Seite wo sie um Ihre E-Mail Adresse gebeten werden und sie zu bestätigen. Es werden sogar $ 15 Dollar zum Geburtstag angeboten, wenn mann sagt wann er ist. Danach können Sie die Rundschreiben auswählen die sie bekommen möchten, Damen, Kinder oder Herren. Darüber hinaus können Sie entscheiden ob Sie E-Mail von Gap, Banana Republic, Old Navy und Athleta (alles Schwesterfirmen) bekommen möchten. Ich war froh dass sie mich nicht Automatisch in diese Listen eingeschrieben haben.
Ich werde in diesem Fall Piperline für diese Sache entschuldigen. Es ist möglich dass ich die Präferenzen beim Einschreiben in Ihre E-Mail Liste übersehen habe. Obwohl Ihre Präferenz-Seite sehr gut gemacht ist. Dies zeigt wie eine E-Mail Nachricht in die falsche Richtung gehen kann. Daher ist es sehr wichtig dass man eine Liste segmentiert, um bessere (gezielte E-Mail) zu senden. Ich hoffe das ich nächstes mal eine E-Mail von Piperlime über Herrenschuhe erhalte.  Ich werde jetzt darauf warten, obwohl ich keine Interesse an Schuhen habe, nur um zu sehen ob sie meine Präferenzen beachten.

 

Veröffentlicht in Tips & Resources, Email Marketing News

Ähnliche Blogposts

Schreiben Sie einen neuen Kommentar.

Veröffentlichen Sie Ihren Kommentar.

Kommentieren Sie über Facebook.