×

In Verbindung treten

  • Live Chat
  • Schreiben Sie uns eine E-Mail!
  • DE (+49) 8341 9753 002
  • CH (+41) 43 508 4676
Denise Keller

Werden Ihre Video E-Mail es bis zu Ihren Abonnenten schaffen?

Apr 14 2011, 09:23 PM by

Wenn Sie Leuten die Option gegeben haben ein bestimmtes Teil von Inhalt in der Form eines Artikels, oder Video zum verdauen geben, neun aus zehn würden das Video nehmen. Video ist ein sehr effektives Marketing Tool, eines das die Möglichkeit erteilt Geschichten zu erzählen und in einer Weise zu engagieren wie andere Medien einfach nicht können. Es erlaubt Ihnen Ihre Marke zu Personalisieren, Ihr Produkt oder Dienstleistung zu visualisieren, und stärkere Beziehungen mit Ihrer Audienz zu erstellen. Der Video Trend ist zum E-mail Marketing, gegangen, ist aber von grossen Herausforderungen begleitet.
 
 

Hier kommt das Wort wieder
Wenn Video in die Mischung kommt, sind die Herausforderungen die ein E-Mail Vermarkter konfrontiert viel stärker. Dies ist definitiv der Fall mit der Zustellbarkeit. Wie immer, das Zustellbarkeit - Problem in diesem Fall hat wieder mit Spam zu tun und die Mechanismen die entworfen wurden um es zu stoppen. Mehr als andere Medien, ist Video anfällig auf Spamfilter, was bedeutet das es eine gute Möglichkeit gibt das Ihre Nachricht nicht mal geliefert werden wird, geschweige den geöffnet oder gelesen wird. Dies könnte leicht passieren, egal was Sie für einen stellaren Ruf haben.

Um sicherzugehen dass Ihr Video E-Mail seinen Bestimmungsort erreicht, suchen Sie nicht weiter als Ihre Abonnenten. Selbst wenn Sie auf der Weisen Liste in ISP Ebene stehen, haben Sie die Kraft festzulegen ob Ihre Nachricht den Posteingang des Empfängers auf Benutzerebene erreicht. Aus dieser Erkenntnis heraus, sollten Sie versuchen, jeden Ihrer Abonnenten dazu zu bringen sie auf die Weise Liste zu tun. Wenn Ihre E-Mail Adresse in Ihrem Adressenbuch oder in der Liste der genehmigten Sender enthalten ist, geht garantiert Ihre Nachricht durch. Die beste Weise dies zu tun ist sie einfach zu bitten und ihnen genau erklären welche Schritte Sie machen müssen um es zu machen.

Video E-Mail Killer
Als Sprache des Internets, hat HTML die Kapazität jede Art von Visuellen Inhalt den Sie sich vorstellen können direkt oder indirekt durch die Integration von anderen Technologien zeigen. Diese zu verwenden um ein Video in eine E-Mail Nachricht einzubetten, ist wirklich nicht schwer. Leider ist das nicht eine weise Praxis. Dadurch das Video Technologien als eine Sicherheitsbedrohung in der E-Mail Arena angesehen werden, werden die meisten E-Mail Clients oder Anwendungen sofort den Videoinhalt aus Sicherheitsgründen aus dem HTML Code entfernen oder unbrauchbar machen, was Probleme bringen kann selbst wenn Sie auf der Weisen Liste stehen. Aus diesem Grund ist das erstellen eines Links zum Inhalt in Ihrer Nachricht die beste Methode. Bis sich die Video Standarte verbessern, ist das die sicherste weise es zu machen.
Verstehen Sie die besten Praktiken
Das Beste aus einem Video E-Mail zu machen kann etwas Kopfschmerzen erzeugen, aber wenn man die ganzen Vorteile sieht die da sind, ist es definitiv wert es zu versuchen. Die besten Praktiken des Video E-Mail werden jetzt etabliert, deshalb verstehen Sie sie, und scheuen Sie sich nicht zu experimentieren um herauszufinden was das beste für Sie ist (und für die E-Mail Anwendung Ihres Abonnenten).

 

 

Veröffentlicht in Tips & Resources, Deliveribility

Ähnliche Blogposts

Schreiben Sie einen neuen Kommentar.

Veröffentlichen Sie Ihren Kommentar.

Kommentieren Sie über Facebook.