×

In Verbindung treten

  • Live Chat
  • Schreiben Sie uns eine E-Mail!
  • DE (+49) 8341 9753 002
  • CH (+41) 43 508 4676
Daniel Cassady

Wie Mobile Einkäufer Ihre Zeit und Geld anwenden

Jul 20 2012, 10:11 AM by

Viele Experten glauben dass es nur eine Sache von Zeit ist, bevor der Einkauf durch eine Mobiles Gerät eine Norm wird. Die Anzahl der Mobilen Einkäufer ist stetig in den letzten paar Jahren langsam aber sicher gestiegen, mehr Daten kommen rein um uns ein besseres Verständnis zu geben was die Einkaufsaktionen dieser Konsumenten antreibt.
 
Laut einer Studie von IAB, alleine 29% der Befragten gaben zu, Ihr Mobiles Gerät konstant unterwegs zu verwenden. Das können schockierende Nachrichten für einige sein, aber der Befund kann viel ermutigender sein. 73% der Leute in dieser Gruppe verwenden Ihre Geräte während des Einkaufs in Geschäften in der echten Welt. 34% sagten sie verwenden diese Geräte um Preisinformationen zu finden, aber alarmierende 53% entschieden sich nicht den Kauf zu tätigen nachdem sie negative Kritiken über ein Produkt oder einen besseren Deal woanders fanden.
 
Die Entdeckungen von IAB ergaben eine Einsicht in wie, warum und wann Konsumenten ihre Mobilen Geräte verwenden. Wenn man etwas tiefer in die letzte Forschung schaut, erhalten wir eine Idee in was gemacht werden kann damit sie den ganzen Einkaufsvorgang beenden.
Maximieren Sie Ihr Marketing
Die Zeiten ändern sich, aber wenn es darum geht die Konsumenten mit Produkten oder Dienstleistungen zu engagieren, gelten viele der gleichen Regeln. Hier sind einige Richtlinien die online Vermarkter anwenden können um Ihre Strategien dementsprechend der Mobilen Arena und Weiter anzupassen.
 
Kennen Sie Ihre Kunden – Wie ich schon vorher sagte, Konsumenten machen ihre Einkäufe immer mehr durch Ihre Mobile Geräte. Aber so wie die IAB Daten zeigten, verwenden die Leute Ihre Geräte mehr als eine Einkaufshilfe, im Gegensatz den Einkauf zu machen. In welche Kategorie passt Ihr Kunde am besten rein? Es lohnt sich wirklich dies zu wissen.
 
Erstellen Sie die ideale Erfahrung – Wenn Sie Ihren idealen Kunden kennen, wissen Sie was man braucht um die ideale Erfahrung zu erstellen, auf die sie eher reagieren werden. Zum Beispiel, wenn Sie wissen das der größte Teil Ihrer Audienz iPhone und Android Geräte verwenden, können Sie Ihre Website und Anwendungen so entwerfen das sie die kondensierten, Touchscreen-Freundlichen Erfahrungen geben, die diese Art von Anwendern generell haben möchten.
 
Verlieren Sie keine Zeit – Die Konsumenten von heute verlangen einen nahtlose Einkaufs-Erfahrung die ihre Zeit respektiert, die meistens sehr kurz ist. Vergewissern Sie sich, das die Erfahrungen die Sie liefern dies in Kauf nehmen. Zu viele Daten in Ihren Anmeldeformularen oder im Einkaufswagen kann wie eine Blockade für die sein, die nur eine Minute zeit haben.
 
Belohnen Sie mit Wert – Wir leben in einer Welt wo jeder eine sofortige Belohnung haben will. Als Vermarkter müssen hier mitspielen indem Sie konstant einen Wert anbieten. Ich meine damit nicht konstant Rabatte zu geben die tief in Ihre Gewinne gehen. Aber sei es Ihre E-Mail Kampagne , Website oder Mobile Anwendung, vergewissern Sie sich das die Erfahrung sich lohnt.
 
Massen Marketing ist immer noch sehr effektiv, aber die Tage, Konsumenten mit den gleichen Roboter-Botschaften anzuzielen, sind schon vorbei. Die Leute wollen Erfahrungen haben die so relevant und personalisiert wie möglich sind. Vermarkter die liefern können sind mit dem so wichtigen kompetitiven Vorteil an der Front.

Veröffentlicht in Tips & Resources, Internet News

Ähnliche Blogposts

Schreiben Sie einen neuen Kommentar.

Veröffentlichen Sie Ihren Kommentar.

Kommentieren Sie über Facebook.