×

In Verbindung treten

  • Live Chat
  • Schreiben Sie uns eine E-Mail!
  • DE (+49) 8341 9753 002
  • CH (+41) 43 508 4676
Shireen Qudosi

Wie Sie sich mit LinkedIn vermarkten können

May 10 2011, 10:17 AM by

Wenn Sie jenseits des Sozialen in  sozialen netzwerken,schauen, dann sollten Sie sich LinkedIn anschauen. LinkedIn ist das führende Netzwerkforum für Leute die es mit den Geschäften meinen. Wenn Sie sich vorstellen könnten an wie viel Leute sie heraus reichen können ist es überwältigend wenn sie betrachten mit wie viel Millionen Leuten Sie sich engagieren können. Selbst wenn Sie auf eine bestimmte Menschenmenge zielen, gibt es noch einen großen Haufen von Persönlichkeiten durch die Sie sortieren müssen. Würde es nicht viel einfacher sein wenn es eine Möglichkeit gäbe genau die richtigen Leute zu erreichen?

LinkedIn erlaubt Ihnen genau das zu machen. Mit einem durchschnittlichem LinkedIn Benutzer Einkommen von ungefähr 109k/Jahr, mit über 70 Millionen Benutzer in 30 Felder und Unterfelder, und 45% der Entscheidungstreffer, alle in LinkedIn, ersteht die Frage, warum sind Sie nicht in LinkedIn?

Fangen Sie einfach an. Erstellen Sie Ihr Profil. Fügen Sie Ihre Information ein, Verbinden Sie sich mit ihrem existierenden Netzwerk und fangen Sie mit der Auswahl von Empfehlungen an. Es ist so ungefähr wie des Yelp der Profi-Welt.

LinkedIn hat auch eine menge tolle Features, wie die Möglichkeit Ihre Beziehungen zu exportieren. Anders als Facebook, wenn Sie sich entscheiden LinkedIn zu verlassen, oder Sie brauchen Zugriff an Ihre Kontakte, haben Sie die Möglichkeit und Freiheit an Ihre Daten zuzugreifen. LinkedIn war auch in der letzten Zeit mit einem Neustart sehr beschäftigt. Sie bieten jetzt die Fähigkeit sich mit einem besseren Zugriff durch die ganzen Kanäle/Profile anzumelden, und haben auch bessere Funktionalitäten von Dritten für Ihr Konto. Mit drei Plänen die bei $25 anfangen, können Sie wie andere Kontohalter die Kosten als Geschäftsausgabe abschreiben.

LinkedIn hat jetzt auch wie Facebook seine Werbekampagnen und bieten Ihren Benutzern die Möglichkeit an Ihre eigenen gezielten Werbekampagnen zu machen. So wie Die die in Facebook werben, muss ich sagen das mir der Anlauf von LinkedIn besser gefällt, da man auf die Audienz vie effektiver anzielen kann als mit den Werbekampagnen von Facebook. Merken Sie das wenn Sie Ihre Marke zeigen wollen, ist LinkedIn Ihre beste Wette. Aber wenn Sie Kunden suchen, und sich selbst als Industrieführer zwischen Ihren Kollegen verkaufen wollen, dann gehen Sie zu LinkedIn.

Selbst wenn Sie nicht für Werbekampagnen bezahlen wollen, gibt es viele Weisen einer der besten in LinkedIn zu sein und viel Aufmerksamkeit zu erhalten. Eines der besten Tools ist in dem Sie ein gelernter Führer sind und Ihre eigene Gruppe/Forum machen. Denken Sie über Ihre Geschäftsnische, forschen Sie ein bisschen den Markt aus um die Konkurrenz zu sehen, und dann erstellen Sie Ihre eigene LinkedIn Gruppe. Sie können dies auch als eine Weise verwenden um Konversationen zu machen und Mitglieder wie eine Fokusgruppe zu behandel, um Ideen weiter zu verbreiten.

Neben Geschäftsprofis mit Ihrer eigenen Firma und Botschaft, gibt es auch die durchschnittliche Person die einen Job sucht. Das problem mit der durchschnittlichen Person ist, das Sie durchschnittlich ist. Sein Lebenslauf liegt auf einem Haufen von hunderten anderen Lebensläufen. Wenn Sie die momentane Rezession erwischt hat, oder nur zufällig im Jobmarkt suchen, behalten Sie im Kopf das niemand mehr in der alten Weise Leute anstellt. Jobanzeigen und Job-Messen gehören in die Vergangenheit. Der richtige Platz ist Twitter, Facebook und (am wichtigsten) LinkedIn. LinkedIn ist der Nummer 1 Platz für Personalreferenten und der beste Platz einen Job durch die alte goldene Regel „Es ist nicht was Du weist,es ist wen Du kennst“ zu finden.

Die gleiche Regel wenn Sie ein Geschäft beginnen oder schon eins besitzen. LinkedIn ist eine wichtiges Online Marketing Tool  das Ihnen erlaubt einen Scheinwerfer auf sich zu richten und an die größten Entscheidungstreffer in Ihrer Industrie raus zugreifen.
 

 

Veröffentlicht in Social Media, Online Tools and Applications, Growing Your Business

Ähnliche Blogposts

Schreiben Sie einen neuen Kommentar.

Veröffentlichen Sie Ihren Kommentar.

Kommentieren Sie über Facebook.