×

In Verbindung treten

  • Live Chat
  • Schreiben Sie uns eine E-Mail!
  • DE (+49) 8341 9753 002
  • CH (+41) 43 508 4676
Shireen Qudosi

Wird durch das Google+ Teilen das E-Mail Marketing leichter gemacht?

Jul 26 2011, 09:34 AM by

Selbst wenn Google schön still über die Anzahl der Anwender von Google+ ist, schätzen Experten das diese Zahl zwischen 10 und 20 Millionen Anwender liegt, wenn nicht mehr.

Mit Google das bisher prominenter für Gmail bekannt war, besteht die Frage wie wird Google+ das E-Mail Marketing ändern?
 

Mit Google das bisher prominenter für Gmail bekannt war, besteht die Frage wie wird Google+ das E-Mail Marketing ändern?
Google+ macht es einfacher das Wort zu verbreiten
E-Mail wird immer E-Mail sein. Es geht hier um das Senden und Erhalten. Aber wenn sie In Rundschreiben oder E-Mail Marketing interessiert sind, bewegt sich Ihre Hauptsorge weiter über Daten kommunikation und Daten Teilung.

Der Grund das E-Mail Marketing eine der Top-Methoden ist um sich mit Ihrer Audienz zu Kommunizieren, ist, weil es eine seltene Möglichkeit für Angesicht zu Angesicht Zeit ist. Es gibt keine sozialen Medien inspirierter Überfluss an Information, was alles ein Wettbewerb mit Ihnen ist um die Aufmerksamkeit Ihrer Lesern zu erhalten. E-Mail Marketing ist anders und exklusiv. Aber wenn Sie erfolgreiche E-Mail Kampagnen liefern, das Endziel ist eine Aktion zu motivieren, das Endziel ist Ihren Leser dazu zu bringen (a) auf diese Information zu handeln und, (b) diese Information mit anderen zu teilen.

 

Als begeisterter Rundschreiben Abonnent zu meinen Lieblings-Seiten und Firmen, weiß ich genau das die größte Hürde bei der Teilung von tollen Rundschreiben der beteiligte Aufwand ist. Wenn ich teilen möchte, möchte ich nicht meine Zeit verlieren indem ich durch alle meine Kontakte blättern muss um die gewünschten Empfänger auszusuchen. Wenn es so kompliziert wird, wird es zur Arbeit – und das Teilen in einem sozialen Medien Entwurf funktioniert weil es leicht und einfach ist, nicht weil es eine Aufgabe wird.

Mit den „Kreisen“ von Google+ wird das teilen von dieser tollen E-Mail Kampagne einfach. Sowie Sie einen Webartikel in sozialen Medien teilen können, erlaubt Ihnen nun Google+ Inhalte mit „Kreisen“ von Leuten zu teilen. Nun kann das tolle E-Mail über Branchen Neuheiten mit Ihren Kollegen durch ein einfaches Klick geteilt werden, anstelle durch das mühsame Suchen in Ihren Kontakten.
Google+ Email durch „Kreise“ Teilen vs. E-Mail Kampagnen Links in sozialen Medien teilen.
In fast jeder Art von Rundschreiben Service, wird Ihre E-Mail Rundschreiben Kampagne auch als einziges URL angeboten, wo Besucher die noch nicht in Ihrer Liste angemeldet sind noch immer ihr letztes Teil ansehen können.

Früher, hätte ich den erstellten Link genommen und noch einige Schritte weitergemacht und ihn in Facebook geteilt. Obwohl dies als ein kleiner Schritt angesehen werden kann, ist es immer noch ein Schritt der Zeit von unserem Tag in Anspruch nimmt. Und wenn Sie ein Vermarkter sind oder in der Dienstleistungsbranche sind, machen Sie mit aller Sicherheit „kleinen Schritte“ wie diese für andere Kunden und Zwecke den ganzen Tag.

Das teilen durch „Kreise“ in Google+ beseitigt das Bedürfnis mehr Arbeit zu machen. Sie können den Inhalt direkt mit Ihrer Ausgewählten Gruppe von Leuten (in Ihrem Ausgewählten Kreis) während Sie noch das Rundschreiben ansehen, teilen. Sie können Auswählen ob Sie das ganze Rundschreiben oder nur Ausgewählte Information des Inhalts teilen. Sie haben die Wahl.

Der mögliche Nachteil
Bei Unterhaltungen mit Benutzern, ist Google+ nicht vollkommen Perfekt. Google+ hat den Beta Test schon überstanden und ist nun im Feld Test, was bedeutet das es noch einige Falten gibt die ausgebügelt werden müssen. Es kann sein das die Mobile App perfektioniert wird. Mehrere Blackberry Anwender haben sich schon über Schwierigkeiten beim hochladen von Konversation Seiten via Links in E-Mail beschwert.

Aber trotz Google's Appell E-Mail Marketing weiter zu entwickeln, ist es mein Rat, das es am besten ist, bei den Profis zu bleiben. Genau so wie Sie nicht einem Arzt trauen würden der Juristische Ratschläge gibt, sollten Sie besser Ihre E-Mail Marketing Kampagnen an eine Firma vertrauen sollten die sich ausschließlich dazu verpflichtet. Schließlich ist  E-Mail Marketing ein ziemlich ernster Spiel-Wechsler und wenn richtig gemacht, kann er einen Haufen Verkehr, Wirtschaft und Sichtbarkeit anziehen.

 

Veröffentlicht in Tips & Resources, Social Media, Online Tools and Applications, Email Marketing News

Ähnliche Blogposts

Schreiben Sie einen neuen Kommentar.

Veröffentlichen Sie Ihren Kommentar.

Kommentieren Sie über Facebook.