×

In Verbindung treten

  • Live Chat
  • Schreiben Sie uns eine E-Mail!
  • DE (+49) 8341 9753 002
  • CH (+41) 43 508 4676
Denise Keller

Wo passt E-Mail in Ihre Online Werbestrategie rein?

Mar 17 2011, 10:30 AM by

Wenn Sie sich entschieden haben sich in  E-Mail Marketing zu frönen und immer noch damit weitermachen, dann werden Sie wahrscheinlich zustimmen das das ein kluger Schritt war. Aber so effektiv wie dieses Mittel auch ist, kann es Sie nur so weit bringen. Es ist wie so eine Art des individuellen Basketballspieler der viele Punkte in Isolationsspielen macht, aber endet mit dem kurzen Ende des Stockes wenn er vor einer Mannschaft ist, die ein Team Konzept hat.

In der heutigen digitalen gewerblichen Wirtschaft, bewegt sich eine integrale Strategie immer mehr von Option zu Notwendigkeit. Glücklicherweise, ist E-Mail Marketing gut geeignet um Ihre anderen E-Mail Marketing Bemühungen zu ergänzen. Schauen wir uns ein paar Beispiele an:

Webseiten Promotion
Sei es tragbare Media Player zu verkaufen oder Beratungsleistungen zu verkaufen, eine Webseite ist der Kern jeder Online Marketing Strategie.

Dies ist der Kanal den Sie konstant bearbeiten um potentielle Kunden zu Ihren Dienstleistungen oder Produkte zu führen. E-Mail Marketing kann ein integraler Teil dieses Plans vom Anfang bis zum Ende sein. Wenn Sie an Ihre Abonnenten eine Nachricht senden in der Sie für einen Verkauf werben oder wichtige Informationen hervorbringen, werben Sie essentiell für Ihre Webseite, indem Sie die Abonnenten einladen sie zu besuchen und um mehr über Ihre Produkte oder Dienstleistungen zu lernen. Wenn Sie diese Anmeldeboxen in jeder ihrer Webseiten einfügen, laden Sie die Besucher dazu ein, sich zu Ihrem E-Mail Kanal beizutreten, damit Sie in der Zukunft Ihren Weg zurück auf Ihre Webseite finden.

Lead- Generierung
Lead- Generierung ist ein wichtiger Teil des Online Marketing, besonders für diese die sich im B2B Segment sind. Vermarkter verwenden verschiedene Methoden um Leads zu generieren, einschliesslich die Erstellung von Empfehlungsprogrammen, Investitionen in Suchmaschinenwerbung und Bearbeitung der Sozialen Netzwerke. Während Ihr kostenloser Bericht erstellt ist um einen Einfluss auf die Entscheidungsträger zu machen, hält Sie nichts zurück es zu verwenden um Ihre E-Mail Liste zu wachsen. Wenn Sie Ihre Lead Generierungs-Strategie anwenden, fragen Sie Ihre Prospekte ob Sie Ihre E-Mail Liste beitreten wollen. Skizzieren Sie kurz die Vorteile einer Mitgliedschaft, aber seien Sie vorsichtig , nicht eine Ablenkung zu machen wodurch Sie beide Chancen verpassen könnten.

Soziales Media Marketing
Der Einfluss von Netzwerken wie Facebook oder Twitter zeigt uns weiter das soziale Medien nicht mehr ignoriert werden können. Jeden Tag loggen Leute in diese und andere Seiten ein um mit Freunden, Apps und Marken zu Interagieren. Wenn Sie im Moment soziale Medien Anwenden um um für Ihr Unternehmen zu werben, kann E-Mail von großer Hilfe sein. Die informativen Rundschreiben, die Rabatte, die unwiderstehlichen Verkaufsangebote, sind alle Ressourcen die Ihre sozialen Medien Anhänger überzeugen können Ihrer E-Mail Liste beizutreten. Sobald Sie diese zwei Kanäle kombinieren, sind die Vorteile der erweiterten Reichweite, verstärktes Engagement, und viralen Marketing Gelegenheiten, greifbar.

Konsistenz macht was aus
Konsistenz ist der Schlüssel um erfolgreich E-Mail Marketing zu verwenden um Ihre anderen Online Marketing Initiativen zu ergänzen. Wenn Ihre E-Mail einen tollen Rabatt prahlt, sollte Ihre Webseite auch den gleichen Rabatt zeigen, wenn der Leser durchklickt. Meistens, nicht die Konsistenz zu erhalten, resultiert in einer gescheiterten Integrierten E-Mail Strategie.

 

 

Veröffentlicht in Tips & Resources, Online Branding

Ähnliche Blogposts

Schreiben Sie einen neuen Kommentar.

Veröffentlichen Sie Ihren Kommentar.

Kommentieren Sie über Facebook.