×

In Verbindung treten

  • Live Chat
  • Schreiben Sie uns eine E-Mail!
  • DE (+49) 8341 9753 002
  • CH (+41) 43 508 4676
Shireen Qudosi

Zentrieren Sie Ihre Marketing Veranstaltung auf Ihre Demographie, nicht ihr Produkt

Oct 23 2012, 11:10 AM by

Vor Kurzem, veranstaltete eine große Süd-Kalifornische PR Firma ein soziales Medien Training für ältere Leute. Was wie eine unmögliche Aufgabe schien, wurde durch das Denken wie Ihre Großmutter gelöst. Durch die Behandlung der Sitzung wie eine soziale Stunde die unter den Rentnern sehr beliebt ist, und die Präsentatoren die T-Shirts trugen die einfach fragten: „Haben Sie eine Frage?“ in super- großen Buchstaben, waren die Sitzungen ein voller Erfolg.
 
Das einzige was ein gut geöltes PR Team tatsächlich anders als jeder Kleinunternehmensinhaber machte, ist dass es über sich selbst hinaus dachte. Größere etablierte Unternehmen haben es so weit geschafft, weil sie sich aus dem Bild herausnehmen. Es geht hier nicht um Ihr Ego oder wie hart Sie gearbeitet haben um so weit zu kommen – sei es das sie einen wunderbaren Service oder Produkt haben. Stattdessen konzentrieren sich erfolgreiche Unternehmen auf Ihre Zielgruppe.
 
Was ein lokales PR Unternehmen richtig gemacht hat
Im Falle dieses PR Unternehmen, waren seine Kunden nicht so sehr mit der persönlichen Aufmerksamkeit besorgt. Sie wollten nur das die Trainingssitzungen erfolgreich sind. Das bedeutet, schlanke Hemden mit guter Marke oder sogar Anzüge machen die Präsentatoren unnahbar und unflexibel. Um über den Hype zu kommen, die unkomplizierten Shirts fingen nicht nur die Aufmerksamkeit, sondern sie gefallen den Senioren in einer ansonsten ernüchternder Umgebung. Die Sitzungen oder Mini Veranstaltungen während der ganzen Woche waren ein Hit nur wegen dieser kleinen Änderungen. Die gleiche Strategie in Ihrer nächsten Veranstaltung kann der unterschied zwischen veranstalten und eine Menschenmenge anzuziehen sein.
Was eine Kulturpolitik falsch gemacht hat
Nehmen wir noch einen weiteren Fall, diesmal eine kulturelle Ausstellung in einer Stadt- gesponserten Veranstaltung. Im Versuch eine positive PR in unsicheren Zeiten zu erhalten, lud ein Stand Teilnehmer ein, vorbeizuschauen um mehr über die Arabische Kultur zu lernen. Obwohl der Abend reibungslos verlief, fiel die Ausstellung hinter ihr Potenzial weil sie nicht an den Verbraucher gedacht hatte. Anstelle das sie sich um die Neugier der nicht-arabischen Demographie kümmerte, und durch die Bemerkung dass die Teilnehmer dort waren um unterhalten zu werden, waren die Standbetreiber nur um Ihre Produkte besorgt. In diesem Fall war das Produkt die arabische Kultur, der der Tunnel-Vison Fokus darauf ergab spärliche Besucher und ein nicht bemerkenswertes Engagement. Die Moderatoren hätten es viel besser gemacht, wenn sie die Teilnehmer mit der Kultur durch Tanz, Musik, Essen, und Kalligraphie verbunden hätten, anstelle von Gähn-würdigen Poster-Präsentationen durch übereifrige Präsentatoren.
 
Tipps zum mitnehmen für Ihre nächste Veranstaltungen
  1. Lage – Die PR Firma und der Kulturstand Szenario gelten für Firmen die nicht an einen bestimmten Standort gebunden sind. Wenn Sie ein richtiges Geschäft haben, dann müssen Sie einen Radius von nicht mehr als 10-15 Meilen für Veranstaltungen in denen Sie schwer Vermarkten wollen, in Betracht ziehen. Darüber weiter, sind Sie von der Kundentreue abhängig, etwas was ein Unternehmen nicht haben wird wenn es sich noch nicht etabliert hat. Denken Sie immer an Ihre Ziel-Demographie, Einkommen, Geschlecht und Alter inbegriffen, bei der Überlegung wo Sie Ihre Veranstaltung machen wollen, mit wem Sie zusammenarbeiten wollen und wie Sie Ihre Strategie aufbauen.
  2. Über die Demographie hinaus – Das digitale Marketing ist ein möglicher Platz um jede Art von Veranstaltung zu machen, sei es physisch oder nicht. Nehmen Sie den Vorteil davon indem Sie auf ähnliche Anwender zugreifen, basiert auf den Schwerpunkt der psychologisch getriebenen Daten im Internet. Es ist sehr einfach, die Benutzer-Mentalität nach der Profilierung und der Untersuchung der Interessen zu bestimmen. Alle wichtigen sozialen Medien Plattformen (wie Facebook und YouTube) zusammen mit Amazon.com, tun dies schon indem sie ähnliche „Likes“ vorschlagen. Während der Anwendung in Echtzeit, müssen Sie unterscheiden ob Ihre Veranstaltungs-Marketing Kampagne auf der Grundlage der Region verfeinert werden muss oder nicht. Wenn es eine E-Veranstaltung ist, dann gibt es keine anderen Parameter an die man sich halten muss, sondern nur das was die Branche „Angeschlossene Verbraucher“ nennt, so wie es hier schon beschrieben wurde.

Veröffentlicht in Tips & Resources, Event Marketing

Ähnliche Blogposts

Schreiben Sie einen neuen Kommentar.

Veröffentlichen Sie Ihren Kommentar.

Kommentieren Sie über Facebook.