×

In Verbindung treten

  • Live Chat
  • Schreiben Sie uns eine E-Mail!
  • DE (+49) 8341 9753 002
  • CH (+41) 43 508 4676

Häufig gestellte Fragen (FAQs)

wurden nach Ihren Bedürfnissen entworfen. So stehen die Chancen gut, dass Sie die Antwort auf Ihre Frage hier finden. Außerdem stehen Ihnen diese 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche zur Verfügung.

Wählen Sie ein Thema, um zu beginnen.

Nach Thema suchen

Nach Schlagwort suchen

Kann ich Informationen wie zum Beispiel den Kontaktnamen im E-Mail vereinen um es zu Personalisieren?

Ja Sie können die Information eines Kontakts in den Körper einer E-Mail einfügen. Sie können irgend eines der bereitgestellten Felder: Name, Telefonnummer, Kunden ID Nummer und anderes vereinen. So lange die Information in Ihrer Kontaktliste ist, kann Sie vereint werden.

Hier sind die Schritte wie man Feld-Daten in Ihrer E-Mail vereinen können:

  1. Auf „E-Mail“ Etikett klicken.

  2. Auf „E-Mail bearbeiten“ Icon klicken.

    Wenn Sie auf das „E-Mail“ Link klicken, sehen Sie eine Liste von den ganzen gespeicherten E-Mail in Ihrem Konto. Auf der rechten Seite von jedem Eintrag erscheinen drei Iconen. Das erste ist das „Nachricht-Bearbeiten“ Icon.

  3. Auf den „E-Mail-Ersteller“ Link im Überblick klicken

  4. Auf den „Bearbeiten“ Link über dem Block wo sie personalisieren wollen klicken.

  5. Auf das „Kontakt-Detail“ Icon, unter der Einfügen Sektion der Berabeitungsoptionen klicken.

  6. Wählen Sie das Feld aus der Liste um diese Information im Körper Ihrer E-Mail zu verwenden.

 

 

              Was auch immer an Information im Feld für jeden Kontakt gespeichert ist, wird, wenn die Nachricht abgesendet wird, durch den Feldnamen ersetzt. Zum Beispiel:

„Lieber[contact_attribute:Vorname]

Wenn Max Musterman die E-Mail bekommt, wird „Lieber Max“ darin stehen.

Sie können zur Vorschau gehen und kontrollieren ob die Details ersetzt wurden. Sollte der Kontakt-Detail nicht existieren, erscheint das Feld blank.

Um die Personalisierung in der Textversion zu verwenden, machen Sie folgendes:

[contact_attribute:Vorname]

[contact_attribute:Nachname]

[contact_attribute:email]

oder [contact_attribute:FIELDLABEL] wo FIELDLABEL die Kennung des Feldes ist, das in der Kontaktliste verwendet wird. Um die Kennungen zu erhalten, gehen Sie zu den Details von irgend einem Kontakt und kopieren sie die Kennung z.B. „Berufsbezeichnung“ oder „Telefonnummer“ usw., und fügen sie es ein. Diese würden sich in [contact_attribute:Berufsbezeichnung] und [contact_attribute:Telefonnummer] übersetzen.

Sie können auch die Personalisierung im „Betreff“ Feld, in der oben genannten Weise verwenden.

Die Personalisierung wird in den Test-E-Mail nicht erscheinen, da keine Referenz zu spezifischen Kontakt-Details existiert. Sie können Ihre E-Mail Kampagne an eine kleine Gruppe von Kontakten senden um die Personalisierung zu probieren.

War diese FAQ hilfreich? print up down



Weitere Fragen zum Thema