×

In Verbindung treten

  • Live Chat
  • Schreiben Sie uns eine E-Mail!
  • DE (+49) 8341 9753 002
  • CH (+41) 43 508 4676

Häufig gestellte Fragen (FAQs)

wurden nach Ihren Bedürfnissen entworfen. So stehen die Chancen gut, dass Sie die Antwort auf Ihre Frage hier finden. Außerdem stehen Ihnen diese 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche zur Verfügung.

Wählen Sie ein Thema, um zu beginnen.

Nach Thema suchen

Nach Schlagwort suchen

Kann ich eine Rechtschreibprüfung meiner eigenen Vorlage-Kampagne durchführen?

Einge unserer Kunden erstellen Ihre eigenen HTML Vorlagen. Wenn dies be Ihnen der Fall ist, und Sie die Rechtschreibprüfung Feature anwenden müssen, folgen Sie bitte diese Schritte:
  1. Im Schritt 4 des E-mail Builder, sehen Sie an deer linken unteren Seite Ihres Bildschirms die Rechtschreibprüfung Taste. Klicken Sie auf diese Taste. Ein Pop Up wird mit den falsch geschriebenen Wörtern erscheinen.

    *Sie werden merken dass das erste falsch geschriebene Wort in Rot erscheint und der Rest in Blau. Das ist weil das erste Wort schon ausgewählt ist und bereit zur Bearbeitung ist.
  2. 1.An der Unterseite des Fensters haben Sie eine Box mit den Vorschlägen von der Schreibweise.Wählen Sie die Option die sich Ihnen am besten anpasst, und klicken Sie Ändern.
    • Klicken Sie auf IGNORIEREN falls keine änderung notwendig ist. Sie können auch Ihre eigene Änderung in die Box eingeben, falls sich keine der Optionen anpasst.
  3. Wenn Sie mit der Rechtschreibprüfung fertig sind, klicken Sie auf Beenden. Um die Änderungen Rückgängig zu machen klicken Sie auf Aufheben.
  4. Klicken Sie auf Speichern in Ihrem Layout um zu vergewissern das die änderungen bleiben.
Hinweise:
  • Sie haben die Möglichkeit Ihre Kampagen auf einmal zu untersuchen.
  • Einige Teile des Blocks könnten während der Rechtschreibprüfung Ignoriert worden sein, wie zum Beispiel Domain Namen. Klicken Sie auf Optionen um diese Einstellungen zu ändern.
  • Sie können die Spracheinstellung ändern sowie weitere Wörter in das Wörterbuch einfügen.
Tipp: Vergewissern Sie sich das Sie die Spam Check Feature anwenden und eine Vorschau Ihrer Kampagne machen, bevor Sie diese an Ihre Kontakte senden, um das bestmögliche Endresultat zu erreichen.

War diese FAQ hilfreich? print up down



Weitere Fragen zum Thema