×

In Verbindung treten

  • Live Chat
  • Schreiben Sie uns eine E-Mail!
  • DE (+49) 8341 9753 002
  • CH (+41) 43 508 4676

Häufig gestellte Fragen (FAQs)

wurden nach Ihren Bedürfnissen entworfen. So stehen die Chancen gut, dass Sie die Antwort auf Ihre Frage hier finden. Außerdem stehen Ihnen diese 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche zur Verfügung.

Wählen Sie ein Thema, um zu beginnen.

Nach Thema suchen

Nach Schlagwort suchen

Was bedeutet auf die weiße Liste stellen? Wie füge ich E-Mail Adressen in meine sichere Senderliste in meinem E-Mail Client ein (oder in meiner Sicherheitssoftware)?

Auf die weiße Liste stellen bedeutet E-Mails aus einer spezifischen Quelle wie z. B. Benchmark Email, Zugang zu Ihrem Posteingang zu erlauben.
Durch das Einfügen solcher spezifischen Adressen in Ihre Weiße Liste, damit sie leicht durch Ihren Spamfilter oder Papierkorb Ordnern kommen, variiert in den verschiedenen E-Mail Clients und Internet Sicherheitsplattformen. Hier ist eine Liste mit den Schritten für die verschiedenen E-Mail Clients und Programmen.

AOL 7.0 & 8.0
  1. From the Menu, select Mail. Im Menü, wählen Sie Mail.
  2. Click Mail Controls. Klicken Sie auf Mail Enstellungen.
  3. Im Mailkontroll- Fenster klicken Sie auf Weiter.
  4. Wählen Sie Mail Einstellungen Personalisieren in diesem Bildschirm. Auf Weiter klicken.
  5. You will be presented with two options. Es werden zwei Optionen präsentiert:
    Option 1: E-Mail von AOL Mitgliedern, E-Mail Adressen, und Domains erlauben
    Option 2: E-Mail Adressen von allen AOL Mitgliedern, und von den gelisteten Domains und E-Mail Adressen erlauben. E- Mail von allen anderen blockieren.
  6. Wählen Sie Option 2. Tragen sie die vertrauten Adressen ein und klicken Sie auf Einfügen.
  7. Klicken Sie auf weiter und wählen Sie diesem Benutzer erlauben E-Mail mit Bilder und Dateien zu senden und zu empfangen.
  8. Auf Speichern klicken.
AOL 9.0 und höher
  1. Go to Mail menu and click Mail Center. Gehen Sie zum Mail Menü und klicken Sie auf Mail Center.
  2. Gehen Sie zu Persönliche Mail Einstellungen und klicken Sie auf Ihre E-Mail Personalisieren. Auf Weiter klicken.
  3. Go to Essentials and click Spam Controls. Click Next.
  4. Klicken Sie auf Durch AOL's fortgeschrittenen Mail Filter gefilterte E-Mail.
  5.  Schalten Sie Mail mit klickbaren Hyperlinks (Url's) und Mail die Wörter und Sätze die in meiner personalisierten Wortliste enthalten sind ( Sie müssen sicherlich den Haken aus der Checkbox neben Mail die Bilder oder Dateien enthalten blockieren entfernen um richtig die E-Mail von Benchmark Email zu sehen).
  6. Im linken Feld, wählen Sie Peronalisierte Senderliste verwenden.
  7. Enter trusted addresses and domains in the space provided. Be thorough with your list or your friends, family, coworkers, etc. will be redirected to your junk mail.Geben Sie die vertraulichen Adressen und Domains im vorgesehen Feld ein. Seien Sie vorsichtig mit Ihrer Liste oder die E-Mail Ihrer Freunde, Mitarbeiter, Familie usw. könnten im Abfall- Ordner landen.
  8. In der Personalisierten Senderliste, klicken sie auf Speichern.
  9. Im Mail und Spamkontrolle Fenster auf Speichern klicken um diese E-Mail Einstellungen zu speichern.
AT&T Webmail und BellSouth
  1. Im Posteingang klicken Sie auf Optionen.
  2. Gehen Sie zu Mail Optionen, wählen Sie Filter hinzufügen.
  3. Gehen Sie zu Von Kopfzeile und wählen Sie Enthält. Geben Sie die vertrauten Adressen oder Domains ein (E-Mail oder Webseite) in das Feld ein.
  4. Gehen Sie zum Drop Down Menü auf der unteren Seite mit der Option Nachricht verschieben. Dort wählen Sie Posteingang.
  5. Klicken Sie auf Filter hinzufügen.
Comcast SmartZone
  1. Klicken Sie auf Adressenbuch
  2. Klicken Sie auf Neu. Wählen Sie Neuer Kontakt.
  3. Add email address. E-Mail Adresse hinzufügen.
  4. Auf Speichern klicken.
Cox Email
  1. Auf Präferenzen klicken.
  2. Gehen Sie zu Allgemeine E-Mail Präferenzen und klicken Sie auf Blockierte Absender.
  3. Tragen Sie die Adresse oder Domain ein um sie in die Liste der Ausnahmen einzufügen. 
  4. Auf Einfügen und dann auf Speichern klicken.
EarthLink
  1. Öffnen Sie das Adressbuch und klicken Sie auf Einfügen.
  2. Tragen Sie die vertrauten Adressen oder Domains ein und klicken Sie auf Speichern
Gmail
  1. Auf der rechten Seite des Bildschirms, bei Mail, klicken Sie auf Kontakte.
  2. Wählen Sie entweder Neuer Kontakt in der linken Seite unter Aufgaben, oder in "Meine Kontakte" Einfügen auf der oberen Seite des Bildschirms unter Kontakte Suchen.
  3. Wenn Sie auf Neuer Kontakt geklickt haben, geben Sie die Adresse und/oder URL ein und klicken Sie auf Einfügen. Wenn Sie auf "Meine Kontakte" Einfügen geklickt haben, geben Sie die Adresse oder URL ein und klicken Sie auf Weiter.
Hotmail
  1. Wählen Sie Optionen vom oberen Menü
  2. Klicken Sie auf Mail. Gehen Sie zu Unerwünschte E-Mail Filter.
  3. Wählen Sie Erweitert und klicken Sie auf OK.
  4. Klicken Sie auf Sichere Liste und geben Sie die vertrauten Adressen odeer Domains in das Feld ein.
  5. Klicken Sie auf die Hinzufügen Taste
McAfee SpamKiller
  1. Gehen Sie zu Freunde und klickenSie hinzufügen.
  2. Click OK.Geben Sie die vertrauten Adressen oder Domain in das Feld ein. Klicken Sie auf OK.
MSN
  1. Klicken Sie auf Hilfe und Einstellungen
  2. Klicken Sie auf E-Mail Einstellungen.
  3. Klicken Sie auf Sichere Liste.
  4. Bei Element in diese Liste einfügen, geben Sie die spezifische E-Mail Adresse ein oder verwenden Sie @xxxxxx.com um den Domain (Hinweis: xxxxxx muß mit dem Domain Namen ausgetauscht werden) auf die weiße Liste zustellen. Auf Hinzufügen klicken.
Mozilla Thunderbird
  1. Gehen Sie zum Adressenbuch
  2. Klicken Sie auf Neue Kartei
  3. Unter Kontakt geben Sie Ihre vertraute Adresse in das Feld ein
  4. Auf Ok klicken.
NetZero
  1. Gehen Sie zu Optionen und klicken Sie auf Sichere Liste.
  2. Geben Sie die vertrauten Domains oder Adressen in Adressen in sichere Liste einfügen ein.
  3. Klicken Sie auf Einfügen und dann auf Speichern.
Norton AntiSpam
  1. Gehen Sie zum Status & Einstellungen Etikett und klicken Sie AntiSpam.
  2. Click Configure and go to the Allowed List tab. Klicken Sie auf Einstellen und gehen Sie zum Zulassungsliste Etikett.
  3. Klicken Sie Hinzufügen und geben Sie die vertrauten Adressen oder Domain in die E-Mail Adressen Box ein.
  4. Klicken Sie auf Ok.
Outlook 2003 - 2007
  1. Gehen Sie zu Aktionen in Ihrer Toolleiste und wählen Sie Unerwünschte E-Mail.
  2. Gehen Sie zu Unerwünschte E-Mail Optionen und klicken Sie auf das Sicherer Absender Etikett.
  3. Klicken Sie auf Einfügen und geben Sie die vertraute Adresse ein (Sie können auch Domain des Absenders Einfügen wählen.).
  4. Auf Ok klicken.
Road Runner
  1. Öffnen Sie den Ungewünschte E-Mail Ordner.
  2. Wählen Sie die E-Mail die SIe in Ihre Weiße Liste einfügen wollen.
  3. Klicken Sie auf Nicht als Spam Markieren.
Spam Assassin
  1. Suchen Sie auf Ihrer Festplatte den Spam Assasin Ordner.
  2. Öffnen SIe die Datei mit dem Namen user_prefs mit einem Text Bearbeiter oder Notepad. (Sollte die Datei nicht existieren können Sie diese mit Hilfe der Anweisungen auf der Webseite von Spam Assasin erstellen.)
  3. Erstellen Sie eine neue Zeile mit dem Text whitelist_from und den vertrauten Adressen oder Domains die Sie einfügen wollen.
  4. Speichern Sie die Datei und schließen Sie sie.
Verizon
  1. Gehen Sie zu Optionen und wählen Sie Absender Blockieren.
  2. In der sicheren Liste, geben Sie ihre vertraute Adresse oder Domain ein.
  3. Klicken Sie auf OK.
Yahoo!
  1. Öffnen Sie Ihren Yahoo! Posteingang.
  2. Gehen Sie zu Optionen und klicken Sie auf Filter.
  3. Unter Mobiles Gerät Benutzer, klicken Sie auf Hinzufügen.
  4. Bei Name Filtern, geben Sie Benchmark Email ein.
  5. In der obersten Reihe, genannt "Von Kopfzeile" und vergewissern Sie sich das "Enthält" im Pull-Down Menü ausgewählt ist.
  6. Klicken Sie auf die Textbox neben diesem Pull-Down Menü, dann geben Sie die spezifische E-Mail Adresse ein oder verwenden Sie @xxxx.com um den Domain auf die Weiße Liste zu stellen. (Hinweis: xxxxxx muß mit dem Domain Namen ausgetauscht werden)
  7. An der unteren Seite, wo "Nachricht bewegen" steht. Wählen Sie im Pull Down Menü "Posteingang".
  8. Click on the Add Filter button again. Klicken Sie nochmals auf die "Filter Hinzufügen" Taste.

 

War diese FAQ hilfreich? print up down



Weitere Fragen zum Thema