×

In Verbindung treten

  • Live Chat
  • Schreiben Sie uns eine E-Mail!
  • DE (+49) 8341 9753 002
  • CH (+41) 43 508 4676

Geben Sie Ihr Marketing bekannt

Einführung in das Online-Marketing

Geben Sie Ihr Marketing bekannt
Die Marke YouTube ist ein Synonym des online Video geworden. Diese lebendige Online- Video Gemeinschaft hat die Fantasie der Nutzer von großen sowie kleinen Unternehmen erfasst. Vermarkter strömen zu YouTube weil es so billig, SEO freundlich, und schon Tonnen Verkehr erzeugt. Die Begeisterung hinter diesem Gefühl macht es zweifellos eines der besten heutzutage erhältlichen viralen Marketing Kanäle.

 

YouTube ist im Moment eine große Sache. Wie groß? Laut der Online Überwachungsfirma Royal Pingdom, erhält die Webseite derzeit über 490 Millionen einzelne Besucher im Monat, die erstaunliche 92 Milliarden Seitenaufrufe monatlich generieren. Dies gilt nur für den Domain bei YouTube.com, und nicht für alle Ziele die erlauben einen YouTube Inhalt, sei es konventionell oder im mobilen Internet zu sehen. Der Ständige Wachstum erlaubt eine sehr große Reichweite während seine Wirtschaftlichkeit es erlaubt Ihre Video Marketing Ausgaben erschwinglich zu halten.

Vermeiden Sie die Fallgruben des YouTube Marketings

So wie die größeren soziale Netzwerke, hat YouTube auch seine Nachteile. In der Tat, diese Nachteile sind viel bedeutsamer als die meisten anderen Plattformen. Um anzufangen, sind Sie in Bezug auf Ihre Fähigkeit Kommentare zu verwalten sehr limitiert, was schon für sich alleine eine zeitraubende Aufgabe sein kann. Die Beschränkungen dieser Plattform erweitern sich auf den Inhalt Ihrer Publikation. Ihre Videos sind von der Gnade der YouTube Politik. Und da die Website strenge Regeln in was Marketing Inhalt angeht, können Ihre Videos heute da sein und morgen nicht.

YouTube kann ein effektives Marketing Tool sein, wenn Sie wissen wie Sie die Fallgruben vermeiden können. Hier sind einige Sachen die Sie nicht machen sollten:

Spam - Diese fiese Epidemie, die den Posteingang infiziert hat ist jetzt über das ganze Internet geschlittert. Spam ist ein Gräuel für jeden, und das schließt YouTube Anwender ein. Sie dürfen nicht zu aggressiv mit Ihren Kommunikationen sein, oder irreführende Titel erstellen sodass die Anwender getäuscht werden um Ihre Inhalte zu sehen.

Irrelevant Inhalte veröffentlichent - YouTube ist ein mächtiges virales Marketing Tool, aber Sie können nicht irgend etwas rein schmeißen und erwarten das es Erfolg hat. Warum sollten die Leute sich Ihr Video ansehen? Wo ist der Wert? Welche Vorteile werden sie haben? Während eine große Anzahl von Videos auf YouTube immer wieder angesehen werden, sitzen andere herum und werden einfach nicht angesehen.

Urheberrechtsverletzungen begehen - Die Verletzung der Urheberrechte von jemandem kann dazu führen das Ihr Video von YouTube gezogen wird, und zu mehr schwerwiegenden rechtlichen Fragen führen. Sie müssen sicher sein das was immer Sie veröffentlichen in Bezug auf die Video- und Audioinhalte original sind.Seien Sie phantasievoll über die einzigartigen Vorteile Ihrer Marke oder Lösung und die Aufrechterhaltung der Originalität sollte kein Problem sein.