In einer Zeit, wo fast jede Marke sich in einer Video Marketing Strategie engagiert, ist es unerlaesslich fuer Sie, dass Sie mit Kopf und Schultern ueber den Anderen stehen, um von einer zunehmenderen Video-versperrten Verbraucherbasis bemerkt zu werden. Wenn Sie schon mit den Strategien des E-Mail Marketings, Social Media Marketings oder dem Newsletter Marketings arbeiten, dann wissen Sie schon worueber ich hier spreche, aber in dem Bereich des Video Marketings sind die folgenden Tipps eine wirkliche Goldgrube. Wenden Sie diese grossartigen Tipps fuer Ihr Video Marketing an und verdienen Sie sich das Recht, ein Video-Meistervermarkter genannt zu werden!

  1. Passen Sie sich auf die mobilen Geraete an– Nicht jeder schaut Ihr Video auf einem 55-Zoll-LED-TV an. Sie muessen sicher stellen, dass Ihr Video immer noch Ihre Botschaft uebertraegt und das es alle Branding-Elemente komplett sichtbar auf den Tablets hat, sowie auf den kleineren Mobiltelefonen.
  2. Aufruf zum Handeln – Was sollten die Zuschauer tun, nachdem Sie das Video gesehen haben? Wenn Sie einfach weggehen, wird Ihnen am Ende jede Menge vergeudetes Potential hinterlassen. Inspirieren Sie Sie dazu Ihre Seite zu besuchen, zu Ihrer Veranstaltung zu kommen, sich andere Videos anzuschauen oder sich zu abonnieren. Bieten Sie einen einfachen Weg an, dieses zu tun.
  3. Generieren Sie viele Inhalte – Sobald Sie Menschen zum Kommen gebracht haben, geben Sie Ihnen einen Grund wieder zu kommen. Eine Menge von Abonnenten zu haben bedeutet nichts, wenn Sie diese nicht nutzen. Unterhalten Sie Sie mit regelmaessig,  veroeffentlichten und neuen Videos. Eine Studie zeigt, das erfolgreichere Marken 50% mehr Inhalte haben, als solche, die nicht so erfolgreich sind.
  4. Besitzen Sie einen Wert – Ihr Ziel ist es eine Werbung zu erstellen, die nicht wie eine Werbung aussieht. Der Zuschauer kommt um Ihr Video sich anzuschauen, weil er es moechte, und nicht weil er dazu gezwungen ist. Stellen Sie sicher, dass er das Gefuehl bekommt, dass es wert war die Zeit zu nutzen um Ihr Video anzusehen.
  5. Posten Sie HD Videos – Auch wenn es mehr Platz und Bandbreite einnimmt, so will niemand einen Blick auf niedrige Qualitaet im Filmmaterial sehen. Das ist der Hauptgrund warum Sie alle Ihre Videos in HD aufnehmen und hochladen sollten. Dann kann jeder einzelne die Qualitaet durch verschiedene Anzeigeoptionen reduzieren, die Ihnen bei Bedarf zur Verfuegung stehen.
  6. Interagieren Sie – Der Ausflug ist nicht zu Ende, sobald Sie eine grosse Anzahl von Ansichten erhalten. Lassen Sie keine Fragen offen und interagieren Sie mit Ihren Zuschauern. Der Kommentarbereich ist ein ausgezeichneter Ort fuer soetwas.
  7. Schluesselwoerter – Falls Ihre Marketing Kampagne kein Schluesselwort besitzt, dann denken Sie jetzt an eins. Nutzen Sie das Schluesselwort um mehr Zuschauer anzuziehen. Fuegen Sie Sie in den Titel ein, sowie in der Beschreibung.
  8. Optimierung fuer Suchmaschinen – Webseiten sind nicht die Einzigen, die eine SEO erfordern. Ihre Videos muessen auch hoch in Suchergebnissen erscheinen, damit Menschen sich es anschauen. Verwenden Sie Ihre Schluesselwoerter in der Beschreibung, im Titel und in den Tags, um Ihrer potenzielle Zielgruppe die Moeglichkeit zu geben, Ihre Videos einfacher zu finden. Die besten 25% aller Top-Marken richten sich stark auf die SEO-Videos aus  und verwenden eine Menge von Tags.
  9. Verwenden Sie Wiedergabelisten – Mit Wiedergabelisten koennen Sie einfach persoenliche Videos, sowie Videos Ihrer Partner Unternehmen zusammenstellen. Dies bietet fuer die Menschen mehr Auswahl zur Ansicht an und kann das Interesse an Ihrer Marke beibehalten. Sicherlich moechten Sie nicht, dass die Menschen nicht alles zu sehen bekommen, was Sie zu bieten haben und  dann darumsitzen und nichts tun.
  10. Erstellen Sie mehrere Videos – Ein Video kann nicht fuer jeden gerecht gemacht werden. Einige Kunden werden daran interessiert sein, die wichtigsten und grundlegenden Informationen in einer kurzen Zeitspanne zu erhalten, waehrend andere ueber genauere Details informiert werden moechten und die damit kein Problem haben, ein bisschen mehr Zeit zu verbringen. Erstellen Sie mehrere Videos, um alle zufrieden zu stellen.
  11. Finden Sie einen Bearbeiter – Die Zeiten einen professionellen Videofilmer zu finden, liegt schon lange hinter uns. Sogar Mobiltelefone sind heutzutage in der Lage Videos in “High Definition” aufzunehmen, und das einzige was Sie benoetigen ist jemand, der einfache Video-Aufnahme und Bearbeitunsfaehigkeiten besitzt. Darueber hinaus koennen Sie eine semi-professionelle DSLR-Kamera kaufen, wie die Canon SL1, die auf einigen Online-Einzelhaendlern, fuer unter $500 zu haben ist.
  12. Finden Sie ein Gleichgewicht zwischen langen und kurzen Videos – Wenn Ihr Publikum bereits vertraut ist mit Ihrem Produkt und/oder Ihrem Inhalt, dann fuehlen Sie sich ganz frei auch laengere Inhalte anzubieten. Aber stellen Sie sicher, dass es etwas interessantes fuer Sie ist, damit Sie es weiterhin anschauen. Normalerweise, schauen sich Menschen nur selten Videos an die laenger sind als drei Minuten, es sei denn, es hat etwas fazinierendes.

Wenn Sie in Ihre Video-Marketing Strategie all diese kritischen Punkte einweben koennen, dann werden Sie auf jeden Fall die Ergebnisse unter dem Strich sehen!

Ich kann mir gut vorstellen, dass wir mit diesem Artikel ein Interesse auf mehr in Ihnen geweckt haben und aus diesem Grund, kann ich Ihnen nur unsere Newsletter Software ans Herz legen, denn mit dieser koennen Sie jederzeit auf dem laufenden Stand sein, was gerade angesagt ist in Ihrer Branche und in den neusten Strategien die gerade auf den Markt kommen.