Es gibt zu viele Trends mit denen man mithalten muss, in Bezug zum Marketing in der digitalen Ära. Jahrelang wurden wir mit Versprechen was Mobile Kommunikationen anzubieten hat, gereizt. Als Facebook MySpace entthront hat und in den Mainstream aufstieg, wurden die sozialen medien ein Objekt der Marken, der unbestreitbare Heilige Gral den wir einfach nicht ignorieren konnten. Es hat mehr als genug angebliche große Marketing Taktiken in unserem Weg gegeben, aber so wie es wir in vielen Gelegenheiten gelernt haben, nicht alles, was die Hype-Maschine produziert lebt bis zur Anerkennung.

Denken Sie nur an all die Trends die mit Großen Fanfaren gestartet wurden, aber am Ende nur im Sande verliefen. Wo können wir anfangen? Aus Zeitgründen reicht es wenn wir mit Google beginnen. Obwohl der gut balancierte Internet-Gigant als ein großer Erfolg angesehen werden kann, Google Buzz , Google Wave und Google Video sind einige seiner Produkte die anfangs ein großes Marketing Potential hatten, aber endeten als Blingänger.

Im effektiven Marketing geht es nicht nur tolle Techniken anzuwenden oder auf den neuesten Zug zu springen. Es geht darum Ihre Audienz zu engagieren und genau dies zu machen:

Passen Sie sich den Zeiten an – Unternehmen können jetzt toll laufen, jetzt wo Sie sich den sozialen Medien und anderen heißen Marketing Kanäle hingeben, aber wo werden wir in den nächsten fünf Jahren stehen? Wird das Soziale immer noch das tollste sein? Vielleicht, vielleicht auch nicht. Der Punkt ist das Sie lernen müssen sich den Zeiten Anzupassen und relevant bleiben, selbst wenn die Trends die Sie nutzten abschwellen. Fokussieren Sie sich auf die Optimierung der Kanäle die Sie momentan anwenden um zu vergewissern das Sie Ihr Unternehmen Wahrheitsgemäß und in einer ansprechender Weise vertreten. Wenn einige Kanäle Ihre zeitgenössische Bedeutung verlieren, haben Sie immer noch eine wertvolle Ressource um mit Ihren Kunden interagieren zu können.

Verstehen Sie Ihre Audienz – Sei es dass sie ein modernes Tool wie soziale Medien oder ein älteres aber sich immer weiterentwickelndes Medium wie E-Mail Marketing, anwenden, wird der Erfolg Ihrer Marketing Strategie determiniert wie gut Sie Ihre Audienz kennen. Es ist wichtig nicht nur zu verstehen wer sie als Markt sind, sondern wer sie als Personen sind. Verfehlen Sie sich die Zeit zu nehmen um zu lernen was sie in der Nacht wachhält, und Sie können Sie an die Konkurrenz verlieren die das schon herausgefunden hat.

Erkennen Sie was toll ist, und was nicht – Versuchen mit allen Trends in der Marketing Welt in diesen Tagen Schritt zu halten, ist unmöglich und unpraktisch. Die beste Sache die Sie machen können ist die mit dem größten Potential zu verfolgen und die von denen Sie glauben sich am besten für Sie anpassen, zu inkorporieren. Wissen auf welche Trends man reagieren soll, ist eine einfache Weise sich einen Haufen Zeit, Energie und Gels zu sparen. Ein prominenter Marketing  Trend kann perfekt für einige Firmen sein, aber vollkommen falsch für Ihre.  Lassen Sie nicht das eine Modeerscheinung Ihre Unternehmensvision entgleist.