Einst konnte man sich ziemlich garantieren dass ein Abonnent seine E-Mail in seinem Computer lesen würde. Das einzige wirkliche Ratespiel war ob es auf einem Desktop oder Laptop Computer gelesen wurde. Aber ich wette ich muss Ihnen nicht sagen wie lange es schon her ist. Heutzutage, können Ihre Abonnenten Ihre Nachrichten in einem konventionellen Computer, Smartphone oder Tablet Gerät lesen.

Die digitale Landschaft ändert sich schnell, und wenn Sie mit den Kanälen in denen sich Ihre Audienzmitglieder bewegen, mithalten wollen, müssen sie dementsprechend anpassen. Glücklicherweise kann man sich relativ leicht anpassen inde Sie diese Einfachen Punkte im Kopf behalten:
Die sozialen Medien sind hier um zu bleiben
Wie haben eine Anzahl von Trends in der gegenwärtigen digitalen Ära miterlebt, einige haben sich als sehr wertvoll erwiesen, und andere haben gezeigt nichts anderes als ein Hype zu sein. Das soziale ist ein Trend der mit Sicherheit eine Weile bleiben wird. Von Facebook zu Twitter zu LinkedIn bis MySpace,  sozialen Medien sind ein globales Phänomen mit mehr als eine Billion Anwender Weltweit. Eine solche Vorherrschaft zu haben, wäre es Dumm Ihren E-Mail Kampagnen nicht eine Art von sozialen Element zu geben. Selbst wenn Sie noch eine Präsenz etablieren müssen, Ihren Abonnenten eine einfache Weise zu geben um Ihren Inhalt mit Ihren sozialen Gemeinschaften zu teilen, könnte sich gut bezahlen.
Universelles E-Mail ist wichtiger denn Je.
Zu wissen das immer mehr Ihrer Abonnenten Ihre E-Mail auf Androids, Blackberrys und iPhones lesen, könnten Sie den Druck haben Ihre Kampagnen Mobil-Freundlich zu machen. Dies ist eine gute Denkweise, aber Sie müssen über Mobil weiterdenken. Obwohl die Kontrolle der E-Mail eine normale Praktik unter Smartphone Anwendern ist, viele Anwender haben es lieber Ihre E-Mail in einem traditionellen Desktop Computer zu lesen. Tun Sie noch iPads, Galaxys, und alle anderen Geräte hinzu auf denen Sie Ihre E-Mail ansehen könnten, dann wird es klar, zu merken warum es so wichtig ist, eine universelle E-Mail zu haben die gut auf allen Plattformen aussieht und funktioniert.

Einige Sachen ändern sich nie
Egal was mit der Evolution des digitalen Kanals oder der E-Mail selbst passiert, die Wichtigkeit Ihre Audienz mit relevanten und interessanten Inhalt zu engagieren, wird sich nie ändern. Wenn überhaupt, wird es selbst wichtiger werden, wenn andere Formen von Medien eingeführt werden. Die Anwender sind die, die die meisten Karten heutzutage in der Hand haben, und dies bedeutet das sie in einer Position sind wo sie diktieren können, was sie sehen wollen. Verlieren Sie Ihre Zeit mit etwas anderem, und Sie werden es sich nicht zwei mal überlegen Sie zu Ignorieren. Nehmen Sie sich die Zeit zu verstehen was Ihre Audienz sehen will, geben Sie ihnen das was sie wollen und Sie können sie mit Ihren Marketing Kampagnen für lange Zeit zufrieden halten.

Einen positiven Wachstum zu erleben, ist alles um die Möglichkeit zu haben sich anzupassen, und mit der Zeit mitzuhalten. Wenn Sie ihr E-Mail Marketing e Möglichkeit zu haben sich anzupassen, und mit der Zeit mitzuhalten. Wenn Sie ihr E-Mail Marketing Programm aktualisiert halten können, könnten sie hinten bleiben und in der Eile nieder getrampelt werden.