Mit den Fortschritten der Technologie und dem Zugriff auf das Internet, jeder, von Kindern bis zu den Großeltern filmen und postieren täglich Videos auf YouTube.

Videos sind nicht nur für YouTube Zuschauer, über 500 Jahre von YouTube Videos werden jeden Tag auf Facebook angesehen. Deshalb ist die Frage: Warum verwenden Sie keine Videos um Ihr Unternehmen zu fördern?

Wenn Sie wie die meisten Menschen sind, sind Sie von der Angst gelähmt, und unfähig sich vorwärts zu bewegen wenn es darauf ankommt das heutzutage stärkste Medium im Internet anzuwenden, nämlich Video-Blogging, oder so wie es einige nennen, Vlogging.
Um herauszufinden, welche die größte Herausforderung oder Hindernis ist um Videos zu erstellen, ging ich auf Facebook um das herauszufinden.
  • Christel sagte… „Ich habe die Ideen, aber nicht die Möglichkeit Sie auszuführen, ich habe Vidoe-Dyspraxie.“
  • Kim sagte… „Mir fehlt der Mumm um mich vor die Kamera zu stellen“
  • Patricia sagte… „zu wissen wie man geeignete, professionelle Videos macht“
Dies ist nur eine kleine Auswahl, aber wahrscheinlich eine ausgezeichnete Zusammenfassung der Ängste die einem in den Kopf schießen, wenn man an Video Blogging denkt.

Also wie kommen Sie über diese Ängste? Sie werden kreativ!
Zerlegen Sie diesen ganzen Vorgang in diese Schritte und Sie werden bald Ihre Videos hochladen.
  • Dokumentieren Sie was Sie aufnehmen wollen, wenn Sie keine Angst hätten. Notieren Sie sich die Themen der Videos. Wie würden Sie aussehen? Wer würde in ihnen sein? Wie würden Sie die Geschichte den Zuschauern präsentieren?
  • Danach machen Sie einen Termin mit sich selber um mit den Leuten die Ihnen helfen können in Verbindung zu kommen. Kunden die LIEBEN was Sie für sie tun. Vielleicht sind Sie bereit und wollen sich vor die Kamera stellen und eine Empfehlung geben. Es könnte auch ein Mitarbeiter, Familienmitglied oder Freund sein, der Ihnen mit einem Teil helfen kann oder sogar ein Interview macht.
  • Schaffen Sie sich die Technologie an, um den Job zu machen. Dies wird durch Ihr Budget und Ihr Maß an Erfahrung entschieden. Ganz persönlich, je leichter desto besser…die Flip video camera die ich anwende, macht es einfach Videos in kürzester Zeit zu erstellen, bearbeiten und hochzuladen. Mit Ihrem Smartphone können Sie auch tolle Videos mit Qualität erstellen.

Vergessen Sie nicht das jeder irgendwo irgendwie angefangen hat. Mein Video-Mentor Gary Vaynerchuck hat 5000 Videos in einer Zeitspanne zwischen 2006 und 2011 gefilmt. Jeder muss irgendwo anfangen.

Spielen Sie, üben Sie, und haben Sie Spaß. Sein Sie kreativ und, ja, Sie werden Fehler machen. Perfektion-Lähmung, verschwinde….man muss real sein.