In unserer heutigen Zeit ist E-Mail Marketing und Social Media Marketing zwei Sachen, die zu dem täglichen Leben eines Unternehmens dazugehören. Deswegen ist es auch extrem wichtig, den richtigen Content-Writer in Ihrer Firma zu haben. Eines der leistungsfähigsten Personen in Ihrem Team ist Ihr Content-Schreiber. Die heutigen Content-Schreiber sind eine unverzichtbare Erweiterung zu jedem Team, aber es ist eine Rolle, die immer noch eine relative Anomalie für Manager sind, die nicht wirklich verstehen, was ein Content-Schreiber letztlich macht… oder besser noch, tun sollte.

Ihr Content-Schreiber spielt eine doppelte Rolle. Auf der einen Hand, ist er die Brücke zwischen einer Idee und der Umsetzung. Es ist seine Verantwortung, ein Teil Ihres Teams zu sein vom Konzept bis zum Marketing, er sollte mitarbeiten an was vielleicht funktionieren könnte und wie man es am besten präsentieren könnte. Er ist anwesend um als Torwächter zu stehen, um nur die besten und effektivsten Ideen über die Brücke zu lassen.

Wenn Sie nach Ihrem neuen Content-Schreiber Ausschau halten, halten Sie die folgenden Schlüsselqualitäten im Auge, die nicht verhandelbar sind…

  1. Vielfältigkeit – Dieses ist nicht die typische Vielfältigkeit, mit der Sie vertraut sind. Es ist ganz egal, ob ihr Schreiber schwarz, weiß, braun oder blau ist. Worauf es ankommt ist, dass Ihr Content-Schreiber vielfältig schreiben kann. Können Sie einen einladenden, kommunizierenden Beitrag schreiben, Inhalte für ein Infograph auswählen, nachforschen und ein weißes Papier mit den 3 verschiedenen Publikumsarten schreiben? Ein sehr bewanderter, leslicher Content-Schreiber, der mehrere Content-Projekte gleichzeitig jonglieren kann, als ob er dazu geboren wurde, ist mehr Wert als gold.
  2. Zusammenarbeit – Kein Mensch ist eine Insel und mit Sicherheit, kann keine Abteilung alleine funktionieren. Mehr und mehr, sehen wir Kreuzungs-Zusammenarbeiten. Marketing wird mit dem Vertrieb zusammenarbeiten und Ihre Content- Person sollte auch nicht anders sein. In der Tat haben Content-Writers eine höhere Nachfrage mit den anderen Abteilungen zusammen zu arbeiten, einschließlich Design, Grafik, Marketing, Vertrieb, etc. Ein guter Content-Schreiber wird nicht nur diplomatisch, sondern auch streng sein und Sie sind auch hervorragende Kommunikatoren, die Ihre Ideen sehr gut weiter geben können und Sie sind von allen anderen Abteilungen akzeptiert. Ein wirklich hervorragender Content-Schreiber wird zu der langen Liste der Erwartungen hinzufügen, in dem Sie wissen wie auch die anderen Abteilungen arbeiten. Sie sollten mehr oder weniger die in’s and out’s des Marketings und Designs kennen, um nur damit anzufangen. Diese Schicht von Kompetenzen versichern, dass es keine Sprachbarrieren gibt, wenn Sie alle an dem gleichen Projekt arbeiten.
  3. Neugier – Ein aktueller Harvard Business Review Artikel feiert Neugier als ebenso wichtig wie Intelligenz. Der Beitrag wurde von Tomas Chamorro- Premuzic geschrieben und ergänzt die Idee von IQ und EQ (emotionelle Intelligenz) mit einer neuen Ebene, CQ (kreative Intelligenz). Premuzic schreibt weiterhin über den Wert der Personen mit einem CQ:

    “Zu aller erst, Personen mit einem höheren CQ sind in der Regel toleranter gegenüber Mehrdeutigkeit. Dieser nuancierte, anspruchsvolle, subtile Denkstil definiert das ganze Wesen der Komplexität. Zweitens, CQ führt, im Laufe der Zeit, zu höheren Ebenen von geistigen Investitionen und Wissenserwerb, vor allem in den formalen Bereichen der Bildung, wie zum Beispiel der Wissenschaft und Kunst (Anmerkung: Dies ist natürlich anders als die IQ-Messung von rohen, interlektuellen PS). Wissen und Fachkenntnisse, genauso wie Erfahrungen übersetzen komplexe Sachverhalte zu Vertrauten, also ist CQ das beste Werkzeug, um einfache Lösungen für komplexe Probleme zu produzieren.”

    Neugier ist auch mehr als nur Problemlösung. Ein neugieriger Content-Schreiber macht zwei Sachen: als erstes, sind sie in der Lage eine andere Tiefe zu Ihrer Content-Strategie zu bringen, einfach dadurch, dass Sie sich Sachen aus den Dingen die Sie lernen ziehen können; und zweitens, werden Sie anpassungsfähiger gegenüber Marketing Verschiebungen sein. Wenn es einen neuen Weg exisitert, die Sachen zu erledigen, dann können Sie davon ausgehen, dass Sie darüber Bescheid wissen, es vorschlagen, es anwenden und immer noch erfolgreich sein werden. Der moderne Content-Schreiber kann nicht eine fossile Denkweise besitzen – und eine Art dieses zu überprüfen ist, Sie zu fragen, was Sie sich gerne anhören und was Sie gerne lesen. Haben Sie eine Unterhaltung mit Ihnen, um zu sehen, ob Sie auf verschiedene Referenzen, Gedanken und Ideen basieren können. Wonach Sie im wesentlichen suchen, sind kognitive Turner.
    Dieser und weitere anspruchvolle Artikel können Sie jederzeit durch unsere Newsletter Software erhalten. Mit diesen Themen können Sie stetig sicher sein, dass Sie auf dem neuesten Stand sind und Ihr Unternehmen wird Sie dafür danken.