×

In Verbindung treten

  • Live Chat
  • Schreiben Sie uns eine E-Mail!
  • DE (+49) 8341 9753 002
  • CH (+41) 43 508 4676
Andy Shore

Benchmark 5: Riten des Übergangs für Ihr Unternehmen

Jul 26 2012, 08:58 AM by

Meine Familie war am vorigen Wochenende in der Stadt. Wir haben es wirklich toll verbracht. Ich genieße die Möglichkeiten die ich habe etwas Zeit mit Ihnen zu verbringen, da ich auf der anderen Seite des Landes entfernt von meiner Familie lebe. Ich habe es auch wirklich gerne mit Ihnen zu sein, jetzt wo ich schon (fast) aufgewachsen bin. Sicher, es ist eine andere Dynamik, aber es ist einen die ich wirklich zu schätzen weiß. Das hat mich zum denken gebracht, und das Resultat ist die Benchmark 5 dieser Woche: Das beste (Ihr Unternehmen) beim Erwachsen werden.
 
  1. Als Erwachsener angesehen zu werden. Zugegeben, vieles was ich für meinen Lebensunterhalt mache, ist ein Geheimnis für meine Familie. Soziale Medien existierten nicht als Sie aufwuchsen. Sie sind immer noch Stolz das Sie gelernt haben, was ein Computer ist. Allerdings hören Sie gerne darüber und ich genieße es das sie stolz über meine Leistungen sind. Ihr Unternehmen wird den Punkt erreichen, wo es akzeptiert wird, und wird auch sogar von der Branche verehrt werden. Genießen Sie es, sobald Sie dort ankommen, da es oft nicht so einfach ist.
  2. Fahren, zu Stimmen, Zocken. Wenn man älter wird, gibt es bestimmte Riten – und Rechte – des Übergangs. Das selbe gilt für Ihr Unternehmen. Wenn Ihr Unternehmen wächst, werden Sie die Gelegenheit haben, mehr und mehr zu tun. Nehmen Sie die Stützräder ab, um allen zu zeigen was Sie tun können, und verdienen Sie sich das Recht, ein Risiko oder zwei zu nehmen.
  3. Kekse zum Frühstück. Sobald Sie einen bestimmten Punkt erreichen, können Sie Ihre eigenen Bedingungen setzten.
  4. Ihre Weisheit vermitteln. Nachdem Sie schon einige Zeit dort waren und das gemacht haben, werden die Leute nach Ihrem Wissen suchen. Sie könnten wählen, Sie auf den sozialen Netzwerken zu folgen, Blogs für ihre Seiten zu schreiben, oder sogar auf Konferenzen und anderen Veranstaltungen zu reden.
  5. Etwas, denen, die Ihnen geholfen haben, zurückgeben. An diesem letzten Wochenende mit meiner Familie, haben wir uns ein paar Drinks geleistet. Geschäftlich, könnte es sich Lohnen, die Kunden die seit dem Anfang bei Ihnen gewesen sind, zu belohnen.

 

Veröffentlicht in Tips & Resources, Growing Your Business

Ähnliche Blogposts

Schreiben Sie einen neuen Kommentar.

Veröffentlichen Sie Ihren Kommentar.

Kommentieren Sie über Facebook.