×

In Verbindung treten

  • Live Chat
  • Schreiben Sie uns eine E-Mail!
  • DE (+49) 8341 9753 002
  • CH (+41) 43 508 4676
Denise Keller

E-Mail-Marketing für Kleinunternehmen: Skalierbarkeit und die Zukunft

Mar 07 2011, 11:01 AM by

Viele Unternehmen machen den Fehler, kurzfristig über ihr  E-Mail Marketing zu denken. Sie setzten all ihre Konzentration auf das Hier und Jetzt prüfen sie nicht, wie ihre Bemühungen später betroffen werden können. Wenn Ihr Geschäft lange leben soll, kann die Bedeutung der Planung für die Zukunft nicht zu niedrig ausgewiesen werden. Sie könnten heute am gedeihen sein, aber ohne einen umfassenden Plan für Heute und morgen, könnte Ihre Geschichte schnell geschrieben sein.

Wie Skalierbar ist Ihr Geschäftsmodell?
Ist Ihr E-Mail Marketing ausgestattet um sich an das Wachstum Ihres Geschäftes anzupassen? Wenn Sie diese Frage nicht antworten können, ist es eindeutig etwas worüber man nachdenken muss. Ihr Wachstum beeinflusst direkt verschiedene Komponente Ihrer Marketing Strategie. Zum Beispiel, ein Ständiger Zuwachs von Umwandlungen, könnte eventuell bedeuten, dass Sie Ihren E-Mail Zuschlag bei Ihrem E-Mail Dienstleistungsanbieter erhöhen müssen. Dies könnte auch eine Erhöhung Ihres Budgets und die Konzentration auf die Steigerung der Gewinne erfordern. Ihr Geschäftsmodell müsste eine leichte Expansion erlauben, egal wie Groß oder wie Klein Ihre Organisation ist.

Die Planung ist auch kritisch bei der Entwicklung Ihrer E-Mail Marketing Strategie. Wenn Sie plötzlich herausgefunden haben dass ein vollkommen neue Audienz sich von Ihren Produkten oder Dienstleistungen profitieren könnte, könnte es notwendig sein dass dramatische Anpassungen in der  Stellungsnahme Ihre Inhalte gemacht werden müssen. Sich Anpassen zu können ist grundlegend um neue E-Mail Segmente effektiv anzuzielen. Die Technologie ist immer in Bewegung und Ihr Geschäft muss die Fähigkeit haben sich mit Ihr mitzubewegen. Wenn bemerkenswerte Trends erscheinen, und Sie nicht rechtzeitig auf diese zu reagieren, könnte dazu führen dass Sie das Rennen von der Seitenlinie aus sehen müssen.


Erstellung eines Geschäfts-Notfallplans


Die Zukunftsplanung ist ein integraler Teil nicht nur vom E-Mail Marketing, sondern auch vom Geschäftsmarketing im allgemeinen. Ist Ihre gegenwärtige  Produktlinie stark genug um Sie in die Zukunft zu führen? Wenn Sie sich auf Notwendigkeiten spezialisieren, dann mit aller Wahrscheinlichkeit. Aber, wenn Sie ein Vermarkter von digitalen Produkten sind, hat Ihr Bestand keine Haltbarkeit von 10 bis 20 Jahren. Können Sie neue Produkte vorstellen, wenn Ihre Audienz danach schreit? Wenn Sie im Voraus planen, können Sie konsequent neue attraktive Angebote entwickeln, egal was die Zeiten Ihnen zwischen die Beine werfen.



Es ist falsch den Moment zu ergreifen, aber wo wird Ihr E-Mail-Marketing in fünf Jahren Stehen?  Sie kontrollieren sein Schicksal. Sehen Sie sich das große Bild an, und die Darstellung wird klarer. Sie werden sehen was gebraucht wird damit Ihr Geschäft wie eine geölte Maschine läuft. Am Ende, werden es die Vermarkter sein die die Zukunft planen und entscheiden wer überlebt.

Veröffentlicht in Tips & Resources

Ähnliche Blogposts

Schreiben Sie einen neuen Kommentar.

Veröffentlichen Sie Ihren Kommentar.

Kommentieren Sie über Facebook.