×

In Verbindung treten

  • Live Chat
  • Schreiben Sie uns eine E-Mail!
  • DE (+49) 8341 9753 002
  • CH (+41) 43 508 4676
Hal Licino

Eine Einführung zur Schaffung einer Nur-Handy Zielseite und Website

Jul 18 2011, 05:41 PM by

E-Mail kann ein dynamischer, reaktionsschneller Weg zum Erfolg sein, der sogar soziale Medien im Hinblick auf Benutzerfreundlichkeit, Engagement und Personalisierung übertrifft. Um das Engagement zu fördern und die Vielseitigkeit Ihrer eigenen Marke zu steigern, ist eine Nur-Handy Seite der Schlüssel um den Smartphone Kunden einzufangen. Diesen Markt anzuzielen ist entscheidend für den sich bewegenden Kunden der Ihre Marke und Site gerne hat, aber nicht die Zeit hat durch das Hauptdrehkreuz zu navigieren. Diese Einführung wird Ihnen helfen eine mobile Zielseite zu erstellen:

Erstellen Sie ein Sub-Domain
Der erste Schritt ist die Struktur Ihrer Website zu erstellen. Sie können es als vorteilhaft empfinden einen ganzen Sub-Domain auf Ihrer Haupt-Site zu erstellen, wie zum Beispiel www.mobile.megasuperduperwidgets.com. Die neuesten Grübeleien des Google-Kopf-Assistenten Matt Cutts zeigen dass gezielte Sub-Domains tatsächlich dazu dienen können, Ihre allgemein Suchmaschinen Präsenz zu steigern. Hubpages hat gesehen wie Ihre mehr als eine Million Artikel durch den Panda/Farmen Algorithmus des Such-Giganten sehr bestraft wurden, und hat deshalb die nötigen Schritte unternommen um seine verlorene Position wiederzugewinnen, indem es getrennte Sub-Domains für jeden seiner tausenden von Schriftstellern erteilte. Sie sollten auch Ihre Mobile Site spezifisch als solche identifizieren, indem Sie das .com ganz liegenlassen und .mobi anwenden.

Schlüssel zu einer passenden Inhaltsstruktur
Sobald Sie Ihre URL's erstellt haben, ist es Zeit die eigene Inhaltsstruktur zu planen. Diese Punkte sind kritisch um sicher zu sein das Ihr Mobiler Anwender eine annehmbare Erfahrung haben:


Priorisieren -
Bestimmen Sie welche Information vermittelt werden muss. Machen Sie einen Priorität Plan zwischen der Kontakt Information, Produkt Information, und Kundendienst, Auscheck- Erleichterung, und allen anderen Aspekte die in Ihre Zielseite und Website gehören. Sobald Sie Ihren Priorität Plan haben, halten Sie sich daran. Es ist leicht abgelenkt zu werden und das man am Ende Irrelevantes Akzentuiert.


Kondensieren- Ihre Mobile Seite muss eine recht Kondensierte Version Ihrer Hauptwebseite sein. Merken Sie sich das die Mehrheit der Mobilen Geräte Benutzer werden am Ende Ihre Haupt Webseite ansehen wenn Sie wieder an Ihrem Desktop oder Laptop Computer sind, deshalb überlegen Sie genau über (wie in den unsterblichen Worten von Bob Seeger) „was man drinnen lässt und was man drausen lässt“. Scheuern Sie sich nicht die Federn in der Rezeption zu sträuben. Komplette Biographien von jedem Vorstand zusammen mit 1200dpi Photos könnten auf der Haupt-Website Ego-Befriedigend sein, werden aber die Arbeit für Mobile Benutzer sehr verlangsamen. Ebenso können Sie diese unerhörte Flash Animation am Anfang, die 20 Sekunden mit einer Faseroptischen Verbindung 20 Sekunden braucht zu laden, in den Papierkorb verbannen. Nehmen Sie das Fleisch und lassen Sie das Fett liegen.


Optimieren-Die Seiten sollen knapp, kurz, und auf dem Punkt sein, und es muss alles getan werden um vertikales Scrollen über horizontales zu begünstigen. Erstellen Sie nicht die Seiten in einer Weise das man konstant links und rechts, rauf und runter scrollen muss. Begünstigen Sie Text über Bilder, und obwohl sie Ihre Marke konsequent halten müssen, halten Sie es einfach und minimal.

Codieren- Ihre Site wird sicherlich in XML/XHTML und CSS codiert werden, aber es gibt unendliche Coding Varianten die implementiert werden können: einige sind erfolgreicher in der Mobilen Sphäre als andere. In jedem Fall einfach ist besser als Komplex, und integriert ist besser als getrennt. Zum Beispiel, viele mobilen Browser werden das ganze eingefügte CSS das im internen Stylesheet Tag Paar ignorieren oder jedes externe Stylesheet. Um eine konsistente Anzeige zu sichern müssen Sie inline CSS direkt im HTML Element anwenden. Wenn all dies über ihren Kopf geflogen ist, kopieren sie einfach diesen Absatz, senden Sie Ihn an Ihren Programmierer und er wird sich scho darum kümmern.

Jetzt wo Sie diese tolle neue Mobile Seite haben, wird sie in nichts helfen wenn niemand darüber weiß. Machen Sie eine große tolle Ankündigung auf Ihrer Facebook und Google+ Seite, Tweeten Sie laut darüber und erstelle Sie ein prominentes Link in jeder Seite Ihre Website: „Browsen Sie mit einem Smartphone?“ Sehe Sie sich unsere Mobile Seite an!“ Ihre Mobile Seite sollte auch in aller Ihrer Online und Offline Werbung hervorgehoben werden, sogar sollten Sie ein QR Code in Ihrer gedruckten Werbung anwenden. Nehmen Sie sich die Zeit Ihre Mobile Site zu fördern und die Leute werden schon kommen.

 

Veröffentlicht in Tips & Resources, Email Design & Templates

Ähnliche Blogposts

Schreiben Sie einen neuen Kommentar.

Veröffentlichen Sie Ihren Kommentar.

Kommentieren Sie über Facebook.