×

In Verbindung treten

  • Live Chat
  • Schreiben Sie uns eine E-Mail!
  • DE (+49) 8341 9753 002
  • CH (+41) 43 508 4676

HTML Tipps & Tricks #1 - Die Größe der Kopfzeile ändern

Dec 06 2010, 10:59 PM

HTML bedeutet HyperText Markup Language. Fast jede Webseite die Sie besucht haben verwendet dies und es ist die Programmierung die rauen Format in Bilder die Sie sehen verwandelt. Es dient zahlreichen Zwecken, die Einbettung von Videos, Bildern und Skripten, Strukturierung des Inhalts einer Seite, und die Entschlüsselung der Matrix.

Zur Verschlüsselung des Textes in Ihren E-Mail verwenden Sie HTML-Elemente genannt Tags. Diese Tags sind in Klammern gesetzt. Zum Beispiel ist <h1> der Start-Tag für eine große Kopfzeilen Schriftart. Am Ende der Kopfzeile setzen wir einen End-Tag, der einen Schrägstrich </ h1> enthält.

Glücklicherweise übernimmt der Benchmark Email Editor für Sie die Arbeit der meisten dieser Codierung. Der heutige Blog lehrt Sie über HTML, Tipp für Tipp um Ihnen die Möglichkeit zu geben selber zu Codieren. So nehmen Sie einen tiefen Atemzug, weil wir jetzt anfangen.

Heute werden wir uns auf den Kopfzeilen Script konzentrieren. Durch die Verwendung dieses Codes werden Sie die Möglichkeit haben eine Kopfzeile in der Größe 1, die größte, bis Größe 6, die kleinste zu machen. Dies kann die Untertitel für Ihre Promotion-Rundschreiben oder wichtige Sachen in Ihren E-Mail hervorheben.

Als erstes öffnen Sie Ihren E-Mail Editor (Schritt 4 beim Erstellen einer E-Mail) und wählen Sie eine Vorlage. Suchen Sie die Sektion die Sie bearbeiten wollen und klicken Sie auf das Bleistift Icon an der Linken oberen Seite.
Beginnen Sie mit einem leeren Blatt indem Sie den ganzen überflüssigen Text löschen. Die erleichtert die Suche des Textes den Sie in HTML bearbeiten wollen. Nun schreiben Sie eine Test-Kopfzeile wo Sie die echte Kopfzeile haben wollen.
Ihre linke Symbolleiste enthält ihre Textformatierungs-Optionen. Am unteren Teil der Symbolleiste, unter den Social Networks Links ist der Code Ansehen Knopf. Klicken sie darauf um den Quellcode Ihres Dokument anzusehen.
Wenn Sie einen Blick in das gewaltige Durcheinander von HTML Code werfen werden  Sie verstehen, warum die meisten Benutzer sich nicht einmal darum kümmern. Vergessen Sie nicht, je mehr Text sie einfügen desto mehr wird dieses Durcheinander. Trotzdem ist unsere Kopfzeile beinhaltet.

Nun kommt der lustige Teil. Ändern wir die Größe der Kopfzeile. Dieser HTML Trick wird einfach mit der Beifügung von <h?> und </h?> ausgeführt. Die Fragezeichen repräsentieren eine Nummer von 1 bis 6. 1 ist das größte Format und 6 ist das kleinste. Beginnen wir mit 1.

Kümmern Sie sich jetzt nicht um den Rest des Codes. Finden Sie nur die Stelle wo Ihre Kopzeile beginnt (in meinem Falle ist es der Buchstabe „W“ von „Willkommen bei Benchmark Email !“). Hier gehört die erste HTML Klammer hingehört. Es muss so aussehen: <h1>Willkommen bei Benchmark Email!

Am Ende Ihres Satzes (in meinem Fall das Ausrufezeichen nach Email!) fügen Sie </h1> ein. Sehen Sie bitte unten:

Vergessen Sie nicht dass Sie keine leeren Stellen zwischen der Codierung zu lassen. Speichern & Schliessen Sie das Fenster und kontrolieren Sie den Text.
Das war nicht schwer, oder? Die ist die größte Kopfzeilen Größe (1). Wenn das zu groß ist, können sie auf eine kleinere Größe eskalieren. Sie können mit den Nummern spielen um herauszufinden was Ihnen passt.  Gehen Sie nur zurück auf Code Ansehen und finden Sie Ihren Text. Sie brauchen die Klammern nicht wieder schreiben, ändern Sie nur die Nummer hinter <h>. Der Limit ist 6, so wie es unten gezeigt wird.
Und da haben Sie es. HTML nicht ganz so erschreckend, wie er zunächst erschien. Aber natürlich sind viel mehr Tags die wir uns anschauen müssen, deshalb sind wir wieder nächste Woche mit einem neuen Set von Codes hier.

Veröffentlicht in Tips & Resources

Ähnliche Blogposts

Schreiben Sie einen neuen Kommentar.

Veröffentlichen Sie Ihren Kommentar.

Kommentieren Sie über Facebook.