×

In Verbindung treten

  • Live Chat
  • Schreiben Sie uns eine E-Mail!
  • DE (+49) 8341 9753 002
  • CH (+41) 43 508 4676
Paul Rijnders

Tolle E-Mail Videos machen Teil 3 : Was für ein Mikrophon kann ich an meine Kamera anstecken?

Jan 05 2011, 08:58 PM by

In unserem letzten Audio- Teil in unserer Serie „Tolle E-Mail Videos machen“, sprachen wir über einige Fälle  wo ein externes Mikrophon gebraucht werden müsste. Die Plus-Seite wenn man soetwas macht, ist dass die Audio- Situation sich dramatisch in der Form von weniger Nebengeräuschen, bessere und lautere stimmen, verbessern könnte, sowie die die Möglichkeit der Aufnahme von  nachhallenden Geräuschen. Einen professionellen Audio-Eindruck zu machen ist der Schlüssel zu Ihrem erfolgreichen Video E-Mail Marketing.

So, welche sind nun meine Mikrophon Optionen? Es gibt sicherlich ein paar hundert Mdelle von etwa einem Dutzend Fabrikanten die spezifisch für Audio und Video gebaut werden, aber was genau für Sie passt, hängt vollkommen von Ihrer Brieftasche und Ihrer Kamera ab.

Die Revolution der tragbaren Kameras
Haben Sie eine Flip-Mino? Besitzen Sie eine Kodak Taschenkamera wie die Z Series? Vielleicht haben Sie ein anderes Modell der Tragbaren, ohne optischen Zoom, -Ich-kann's-nicht-glauben-ich -habe – einen- HD- Camcorder- für-unter -$100- Varietät. Es besteht sicher die Möglichkeit dass diese kleinen, tollen, Kameras ein Akzeptables Bild machen können (wenn Sie wirklich stillhalten, oder ein Stativ verwenden), aber der Ton braucht wirklich etwas Hilfe. Mit Glück hat die Kamera einen Mikrophon Anschluss. Mann kann das leicht verwechseln, denn manchmal sieht er wie ein Kopfhörer Anschluss aus.

Meine Kamera hat einen 1/8 Inch Mini-Jack
Obwohl es nicht ein sehr Professioneller Anschluss ist, sind eine Menge von Mikrophonen erhältlich die diesem Anschluss passen. Erwarten Sie aber nicht ein Standard Studio-Mikrophon da anzuschliessen. Die meisten Profi-Mikrophonen brauchen einen XLR Stecker (der ist gross und passt nicht in Ihre Kamera), Phantom Power ( Operationsenergie durch eine externe Quelle), oder sogar eine Vorverstärker damit sie richtig laufen. Keines davon wird in Ihrer Taschen-Wunder-Kamera eingebaut sein. Es gibt selbst sehr teure Prosumer Kameras die mit dem Audio auf einen 1/8 Inch Stecker limitiert sind.


Keine Angst, es sind dezente Optionen verfügbar.  Googlen Sie „1/8 mini-jack Video Mikrophon“ und sie finden Angebote von Amazon, B&H, Best Buy Radio Shack und vielen anderen. Es gibt tolle Optionen für Lavaliers (die kleinen Mikrophone die man hinter dem Kragen des Talents verstecken kann), bescheidene Kolbenmikrophone (die an einem Mikrophongalgen oder an die Kamera befestigt werden, die entworfen sind um die Seitengeräusche ausser den Frontalen zu verringern), dynamische und kleine Stereo Mikrophone. Lesen Sie die Kritiken, suchen Sie professionelle Hilfe wenn möglich, und vergewissern Sie sich das Sie es ausprobieren und/oder im schlimmsten Falle zurückgeben können.

Meine Kamera hat eine XLR Anschluss
vielleicht ist dieser Artikel nicht für die Brieftasche! Oder doch? Wir haben Kameras gesehen die Tausende Kosten und nur ein 1/8 Inch Minijack Anschluss haben und viel billigere mit einem XLR Anschluss (Sie würden sofort wissen wenn Sie so etwas haben – es würde so etikettiert sein, oder sie würden ein Loch in der Grösse einer Münze sehen wo der Anschluss für die drei Stifte ist, sehen). Jedenfalls, könnten Sie die Meisten Profi-Mikrophone anschliessen: Shure SM58s (ein Dynamisches Handheld), Sennheiser Kolbenmikrophone, viele Arten von Drahtlosen Systemen und die Liste wächst weiter. Seien Sie sich nur sicher dass Sie die richtige Lautstärkeregelung einstellen damit Sie eine gute Lautstärke haben ohne das Sie den Audioeingang überladen. Sollten Sie durch Zufall ein Klassisches Neumann Mikrophon zur Hand haben, bringen Sie es wieder ins Studio wo es hingehört. Es wird einfach nicht funktionieren solange Sie kein Phantom-Power in Ihrer Kamera haben.

Meine Kamera hat KEINEN Audio-Anschluss
Haben Sie hier kein Glück?  In keiner Weise. Jetzt können Sie eien Film in der alten Hollywood Weise machen: nehmen Sie Audio- und Video in verschiedenen Systemen auf. Wirklich. Machen Sie sich auf den Weg zu Ihrem beliebten Musikinstrumente Laden und bitten Sie um eine Demonstration von einem der erhältlichen Handheld audio- Recorder. Der ZOOM H2 ist besonders toll für jemand der  preisbewusst ist. Für ein bisschen mehr als $ 100 Dollar,konnen sie ein Mikrophon mit sehr gutem Ton aufstellen dass nahe an Ihnen bei Ihren Präsentationen ist. Ich persönlich besitze eine andere Marke die mit einem kleinen verkabelten Stereo-Mikrophon ausgestattet ist, das eine kleine Klammer die man am Körper befestigen kann und hat einen ¼ Inch TRS Anschluss (Googeln Sie es) der Phantom Power an  irgend ein Kondenser-Mikrophon bereitstellen kann


Hier gibt es auch noch andere Optionen. Sie kaufen eine tolle externe Sondkarte für Ihre Laptop  (wie die Apogee Duet- nur für Mac) und schliessen tolle Mikrophone an und machen tolle Aufnahmen. Das könnte Sie gute $500 Dollar kosten. Aber wenn Ihre Laptop einen anständig klingenden 1/8 Inch Mini-Jack  Anschluss hat, warum holen Sie sich nicht eine Shareware Aufnahme Anwendung herunter und gehen nochmal durch die Option „Meine Kamera hat einen 1/8 Inch Anschluss“?.

Was werden wir als nächstes besprechen?
Machen Sie aus Ihren E-Mail-Videos eine  effektive E-Mail Kampagnen-Strategie, ist unsere Priorität, und wir haben uns mit drei erfolgreichen Gebieten bis jetzt befasst. Aber schauen Sie mal, ohne Platz mehr und wir haben es nicht mal adressiert wann ein bestimmtes Mikrophon verwendet werden soll und uns nicht mal äussern können was der Ausdruck „Aufnahmemuster“ bedeutet. Hmm, ich glaube deshalb sagt man Stay tuned!

 

Veröffentlicht in Tips & Resources

Ähnliche Blogposts

Schreiben Sie einen neuen Kommentar.

Veröffentlichen Sie Ihren Kommentar.

Kommentieren Sie über Facebook.