×

In Verbindung treten

  • Live Chat
  • Schreiben Sie uns eine E-Mail!
  • DE (+49) 8341 9753 002
  • CH (+41) 43 508 4676

Häufig gestellte Fragen (FAQs)

wurden nach Ihren Bedürfnissen entworfen. So stehen die Chancen gut, dass Sie die Antwort auf Ihre Frage hier finden. Außerdem stehen Ihnen diese 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche zur Verfügung.

Wählen Sie ein Thema, um zu beginnen.

Nach Thema suchen

Nach Schlagwort suchen

Wie erstelle ich ein Anmeldeformular für meine Webseite?

Anmeldeformulare sind eine hervorragende Methode, auf Ihrer Website oder einer Social-Media-Plattform neue Abonnenten zu sammeln. Es gibt verschiedene Typen von Formularen, die Sie mit Benchmark Email erstellen können. Im Anschluss zeigen wir Ihnen, wie es geht.

Pop-Up-Anmeldeformulare

Diese Art von Formularen taucht auf, wenn jemand Ihre Website besucht. Sie erscheinen automatisch vor dem eigentlichen Inhalt und lassen diesen momentan hinter einem grauen Schleier erscheinen. Und so erstellen Sie dieses Anmeldeformular.

Melden Sie sich auf der Website von Benchmark an.
Suchen Sie "Kontakte" im Navigationsmenü, fahren Sie darüber und wählen Sie dann "Anmeldeformulare".
Klicken Sie auf den Button "Anmeldeformular erstellen".
Wählen Sie Pop-Up-Formular als Formulartyp.
Geben Sie Ihrem Formular einen Namen und ordnen Sie es einer Kontaktliste zu.
Erstellen und bearbeiten Sie Ihr Formular jetzt.
Sie können die Bestätigungsmeldung ändern, in dem Sie auf das Drop-Down-Menü "Anmelden", links oben klicken.
Speichern Sie das von Ihnen erstellte Anmeldeformular.
Klicken Sie auf "Veröffentlichen", um den HTML- oder Javascript-Code zu erhalten.

Wie kann ich mein Pop-Up-Anmeldeformular so einstellen, dass es bei jedem Benutzer nur einmal erscheint?

Hier finden Sie eine Lösung hierfür:


1. Kopieren Sie den Code des Anmeldeformulars als HTML-Code.
2. Suchen Sie im HTML-Code nach dem folgenden Code (Sie finden Ihn an verschiedenen Stellen!) und fügen Sie die in rot markierten Zeilen ein. Bitte löschen oder ändern Sie keinen Code, sondern fügen Sie nur den neuen ein.
In dem Sie den Code anwenden, den Sie unter A, B, C und D finden, wird dem Benutzer das Formular nicht mehr erscheinen, wenn er sich entweder angemeldet oder das Formular geschlossen hat. Wenn Sie allerdings beabsichtigen, dass das Formular nur dann nicht mehr erscheint, wenn sich der Benutzer angemeldet hat, wenden Sie nur den Code unter A und D an.

A)
document.getElementById('formbox_screen_subscribe').style.display = 'none';
verticalCenter(successScreen);
localStorage.setItem("bmePopupFormViewed", "true");

B)
signupFormVeil.addEventListener("click", function() {
  signupFormContainer.style.display = 'none';
  localStorage.setItem("bmePopupFormViewed", "true");
});

C)
signupFormCloseButton.addEventListener("click", function() {
  signupFormContainer.style.display = 'none';
  localStorage.setItem("bmePopupFormViewed", "true");
});

D)
var bmePopupFormViewed = localStorage.getItem("bmePopupFormViewed");
if (bmePopupFormViewed != "true") {

  setTimeout(function() {
    verticalCenter(signupFormContainer);
  }, 3 * 1000);
}

Kleine eingebettete Formulare

Wie schon ihr Name verrät, befinden sich die eingebetteten Formularen zwischen anderen Inhalten auf Ihrer Website. Da sie nicht viel Platz in Anspruch nehmen sollen, können Sie mit ihnen nur nach der E-Mail-Adresse, Vor- und Nachname fragen. Und so erstellen Sie dieses Formular:
  1. Melden Sie sich auf der Website von Benchmark an.
  2. Suchen Sie "Kontakte" im Navigationsmenü, fahren Sie darüber und wählen Sie dann "Anmeldeformulare".
  3. Klicken Sie auf den Button "Anmeldeformular erstellen".
  4. Wählen Sie "Kleines eingebettetes Formular" als Formulartyp.
  5. Geben Sie Ihrem Formular einen Namen und ordnen Sie es einer Kontaktliste zu.
  6. Erstellen und bearbeiten Sie Ihr Formular jetzt mit den entsprechenden Feldern für E-Mail-Adresse, Vor- und Nachname.
  7. Speichern Sie das von Ihnen erstellte Anmeldeformular.
  8. Klicken Sie auf "Veröffentlichen", um den HTML- oder Javascript-Code zu erhalten.

Klassische Formulare

Das klassische Formular ist ein traditionelles Formular im Stile des kleinen eingebetteten. Sie müssen zuerst eine der Vorlagen wählen, können diese dann aber vollständig bearbeiten. Vor allen Dingen aber gibt es keine Einschränkungen bezüglich der Informationen, die sie erheben können.
  1. Melden Sie sich auf der Website von Benchmark an.
  2. Suchen Sie "Kontakte" im Navigationsmenü, fahren Sie darüber und wählen Sie dann "Anmeldeformulare".
  3. Klicken Sie auf den Button "Anmeldeformular erstellen".
  4. Wählen Sie "Klassisches Formular" als Formulartyp.
  5. Geben Sie Ihrem Formular einen Namen und ordnen Sie es einer Kontaktliste zu.
  6. Wählen Sie eine passende Vorlage.
  7. Passen Sie alle Felder an, die Sie gerne in Ihrem Formular haben möchten.
  8. Personalisieren Sie den Button, Text und die Farben des Formulars und klicken Sie auf "Speichern und weiter".
  9. Erstellen Sie die Opt-In-E-Mail.
  10. Kopieren Sie nun den Code und geben Sie diesen auf Ihrer Website oder Blog ein.

War diese FAQ hilfreich? print up down



Weitere Fragen zum Thema