×

In Verbindung treten

  • Live Chat
  • Schreiben Sie uns eine E-Mail!
  • DE (+49) 8341 9753 002
  • CH (+41) 43 508 4676
Denise Keller

Erstellen eines E-Mail-Marketing-Plan - Welches ist das eigentliche Ziel ?

Feb 02 2011, 10:53 AM by

Marcus Tullius Cicero sagte es am besten: "Bevor Sie beginnen, planen Sie sorgfältig." Dies sind die Worte der Warnung die uns geraten werden zu beherzigen, wenn wir uns vornehmen, etwas Wichtiges zu vollbringen.

In dieser Serie über E-Mail Kampagnen, haben sie schon gelernt wie wichtig es ist Ihre Zielaudienz zu identifizieren, Ihre Kunden zum ergreifen spezifischer Aktionen zu bringen und herausfinden wer Ihre Konkurrenz ist. Jetzt werde ich auf den wichtigsten Teil Ihres E-Mail Marketing Plans kommen, das eigentliche Ziel zu entscheiden.

Warum sind Sie hier?
Bringen Sie E-Mail in Umlauf um Verkehr zu erstellen der Ihre Präsenz in den sozialen Netzwerken aufbaut? Bewusstsein für einen gemeinnützigen Zweck zu verbreiten? Ihre Verkaufsnummern anzukurbeln? Was auch das Ziel ist das Sie sich festgelegt haben, können Sie sich sicher sein das dieses flexible Werkzeug Ihnen helfen wird es zu erreichen. Die Vorteile einer sehr gezielten, gut entworfene Kampagne kann hohe Umsätze, verschiedene Verkaufsmöglichkeiten und Konsumentenbindung bringen. Vielleicht liegt der wirkliche Vorteil Ihre Marke vor Ihrer Audienz zu halten die, wenn sie vollkommen belegt ist, könnte treu genug werden, ihre Marketing Nachrichten zu teilen und Ihr Produkt weiterverkaufen.

Geschäfte aller Größen können durch die Gewandtheit des E-Mail Marketings zugunsten kommen. Es hat sich sehr leicht im immer weiterentwickelnden Geschäftsklima angepasst, und ergänzt andere Marketing Methoden.

Sind Ihre Ziele Realistisch?

Das Problem ist nicht sich Ziele zu machen, es ist sich Ziele zu setzen die übermäßig schwer zu erreichen sind und ganz ehrlich, unrealistisch sind. Es gibt aber eine ganz einfache Lösung. Anstelle das man von Anfang an hoch in den Himmel greift, soll man sich kleinere Ziele setzen und dann, nachdem man das erste Ziel erreicht hat, immer weitere kleine Ziele setzen.

 Zum Beispiel wenn Sie im E-Mail Marketing neu sind, 100 Umsätze in einer Woche erreichen zu wollen, wäre unrealistisch. Vielleicht sind 50 leichter zu erreichen. Wenn das auch noch zu viel ist, setzen Sie sich das Ziel 25 Umsätze im Monat zu erreichen. Ein zu hoch gesetztes Ziel, kann zum Misserfolg führen. Seien Sie realistisch mit Ihren Zielen und der wirkliche Erfolg im E-Mail Marketing ist viel leichter zu erreichen.

Streben Sie mit Ihrem Ziel ein Termin an.Legen sie Ihre Ziele in einem Zeitlichen Ablauf Format aus um eine guten Überblick zu haben. Ein Zeitlicher Ablauf ist sehr effektiv um Termine einzuhalten, Ihre Ziele anzustreben und sie auch zu erreichen. Wenn Sie sehen das das Ende eines Zieles erreichbar ist, können Sie sich sicher sein dass Sie Ihren Einsatz, Zeit und Ihren Aufwand in einer richtigen Weise anwenden.

Einen Zeitlichen Ablauf zu erstellen ist so einfach wie Ihre Lieblings-Kalkulationstabelle öffnen und die Aufgaben die Sie machen müssen, eingeben. Sie können Aufgaben bestimmen die in einer bestimmten Zeitspanne von Tagen, Wochen oder Monate, oder was es auch sein muss, fertig sein müssen. Es lohnt sich hier realistisch über Ihre Ziele zu sein, denn versuchen Ziele zu schnell zu erreichen, könnte Sie unter starken Druck setzen und diese Ziele zu weit zu setzen könnte die Vorteile die Sie brauchen, zurücksetzen. Sie müssen halt den perfekten Mittelpunkt finden.

Erkennen Sie den Statistischen Wert vom Gewinn aus einer Anlage

Für die meisten Geschäfte, ist es eine Priorität einen Gewinn in das was sie ins Marketing stecken zu erhalten. Das Verfolgen von Statistiken vom Gewinn aus einer Anlage ist ausschlaggebend denn es bestimmt wie viel Sie investieren müssen um Ihre Ziele zu erreichen. Obwohl die Messung des Gewinns aus einer Anlage in komplexen Kampagnen sehr kompliziert werden kann, können die komprehensiblen Berichterstgattungs-Anwendungen die Sie zur Hand haben diesen Vorgang sehr erleichtern.

Kombinieren Sie die Statistiken in Ihren Berichten mit der Verpflichtung diese auch wirklich zu analysieren. Die Daten über die Leistung Ihrer E-Mail Kampagnen Berichte kann Ihnen mehr Kriterien geben als Sie wissen was Sie mit Ihnen anfangen sollen, aber in der Lage zu sein die Nummern die wirklich wichtig  sind zu identifizieren, ist kritisch. Wenn es zum Gewinn aus einer Anlage kommt, sollten diese Messungen an das Geschäft und seine Ziele angebracht werden. Deshalb, um wirklich genau den Gewinn aus eine Anlage zu kalkulieren, müssen Sie bestimmen welche Kriterien Ihnen eine genauen Blick über die Resultate Ihrer Kampagnen ergeben.

Sind Sie so weit?

Viele Firmen sind sich sicher dass das E-Mail Marketing lebenswichtig ist um mit Ihren Kunden in Kontakt zu sein, Verkäufe aufrechterhalten, und die Langlebigkeit des Geschäftes zu erhalten. Andere sehen es als eine kurzfristige Lösung die Ihnen erlaubt Ihre nahen Ziele zu erreichen. Sei es dass Sie nun planen einen vollständigen Sprung zu machen oder nur ein schnelles rein und raus, die wahre Frage ist, sind Sie so weit sich mit diesem Vorgang zu engagieren? Sind Sie bereit, alles zu tun damit Sie Ihre Ziele erreichen können? Wenn Ihre Antwort „Ja“ ist, dann begleiten Sie uns nächste Woche um den Inhalt und Entwurf Ihrer nächsten E-Mail Kampagne zu erkunden.

 

Veröffentlicht in Tips & Resources

Ähnliche Blogposts

Schreiben Sie einen neuen Kommentar.

Veröffentlichen Sie Ihren Kommentar.

Kommentieren Sie über Facebook.