×

In Verbindung treten

  • Live Chat
  • Schreiben Sie uns eine E-Mail!
  • DE (+49) 8341 9753 002
  • CH (+41) 43 508 4676
Hal Licino

Erstellung Ihrer Heimwerker E-Mail-Liste durch Handy-Anzeigen

Jul 19 2011, 01:32 PM by

Mit mehr als eine Milliarde Web-fähigen mobilen Geräten im Einsatz, und diese Zahl dürfte sich in den nächsten vier Jahren verdoppeln, hat direkte mobile Online-Werbung eine größere Bedeutung als je zuvor. Ihr Heimverbesserung Unternehmen kann seine E-Mail Rundschreiben Abonnentenliste wachsen lassen, indem es Kunden die Qualität haben und die wirklich Interesse in Ihre Produkte haben anzieht, durch die Nutzung von mobiler Werbung die sie an Ihre Anmeldeformen locken werden. Folgen sie die nächsten einfachen Schritte und diese werden Ihnen helfen diesen keimhaften marketing Kanal zu nutzen, von dem erwartet wird dass er voraussichtlich 10% aller weltweiten Werbeausgaben bis 2015 Rechnung tragen wird!

Erstellen Sie Ihr Mobiles WerbekontoErstellen Sie zwei größere Werbekonten bei Google AdWords und Facebook, aber betrachten Sie auch Yahoo und YouTube. Behalten Sie ein Auge auf die Möglichkeiten für eine Werbepräsenz in Google+ da es ein echter Schläfer sein kann und Erstanwender können am Ende von einem deutlichen Wettbewerbsvorteil gegenüber anderer Heimwerker Unternehmen profitieren. Vergewissern Sie sich das Sie klar angeben, dass das Konto für den Mobilen Einsatz ist, da viele Ad-Websites bestimmte Gruppen von Optionen spezifisch für Handys ausgelegt haben.

Erstellen Sie Ihre Anzeige vorsichtig

Denken Sie daran das mobile Werbung sich sehr viel von Allzweck- PC unterscheiden kann. Mobile Textwerbung enthalten normalerweise zwei Zeilen Text mit einer Limitierung der Buchstaben pro Zeile die bis zu 12 Buchstaben kurz sein kann. Wenn Sie anfangen Ihre Werbung zu erstellen, müssen Sie wirklich aufpassen in der Lage zu sein Ihren Standpunkt deutlich mit mickrigen 24 Buchstaben zu zeigen, besonders ist es unbedingt erforderlich die Suchbegriffe für die Sie bezahlt haben einzufügen. Sie müssen auch einen effektiven Aufruf zur Aktion in diese kleine Anzahl von Zeichen hinein stopfen. Bemerken Sie das die Website zu der Sie den Verkehr umleiten sich in der dritten Zeile zeigen wird, also machen Sie daraus einen Vorteil. Erstellen Sie eine spezifische Site (sogar wenn möglich .mobi) die kritische Werbeinformationen direkt im URL hat, damit die Leser das identifizieren können. Www.BestMitreSaws.mobi ist besser als www.mobile.tennesseegargantuahomediycenters.com/Gehrungssägen  denn das wird im Bildschirm sowieso nur mit www.mobile.tenne...9258797295.html angezeigt werden. Die Landing Page sollte auf Gehrungssägen fokussiert sein, sollte aber den Besucher zu Ihrer Anmeldeform locken, damit er viel mehr Informationen und Angebote über diesen Produktbereich erhalten kann.

Werden sie ein Bericht Kontroll- Freak

Das Werbe-Leistungsbericht System von Google wird als eines der besten in der Branche angesehen. Es erlaubt Ihnen alles was Sie sich nur vorstelle zu verfolgen, und sogar andere Sachen an die Sie überhaupt nicht haben denken können. Ihre Analyse der Verfolgung des Standortes der Besucher und anderer Quellen, die Verweildauer auf Ihren Seiten, welche Hits und welche Blindgänger waren, ermöglicht Ihnen einen genauen Einblick zu erhalten was richtig gemacht wird und was falsch machen um den Besucher zu motivieren sich anzumelden.

Lassen Sie Rücksichtslos fallen

Lassen Sie Rücksichtslos Wörter fallen die nicht für Sie funktionieren. Sie könnten glauben das 4 Löcher Bidet das beste sein könnte und dann stellt es sich heraus das Gipswand die Nummer eins ist. Gehen Sie nicht gegen den Strom mit Ihrem Beharren etwas unnötiges zu fördern. Vergessen Sie nicht das der Kunde immer das recht hat, selbst wenn (nach Ihrem Ansehen) er vollkommen im Irrtum ist. Ein anderer Bereich den Sie nicht vergessen sollen ist das Testen. Ihr neues Mantra muss „ sie können in keiner Weise zu viel testen". Es gibt einen freien Platz im E-Mail Vermarkter Himmel der zu viel getestet hat, aber es scheint das er für immer frei bleiben wird. Lassen Sie das die Testresultate sie führen, nicht anders herum.

Mobile Werbung ist eine Investition, also erhalten Sie was Ihr Geld wert ist. Wenden Sie diese Tipps an  und stellen Sie sicher das jeder Cent den Sie ausgeben, soviel wie mögliche Abonnenten bringt.

Veröffentlicht in Tips & Resources, Home Improvement

Ähnliche Blogposts

Schreiben Sie einen neuen Kommentar.

Veröffentlichen Sie Ihren Kommentar.

Kommentieren Sie über Facebook.