×

In Verbindung treten

  • Live Chat
  • Schreiben Sie uns eine E-Mail!
  • DE (+49) 8341 9753 002
  • CH (+41) 43 508 4676
Denise Keller

Geldangelegenheiten: Preisvergleich zwischen E-Mail und konventioneller Post.

Feb 25 2011, 01:08 PM by

Jetzt wo das Internet einen festen Platz in der heutigen Gesellschaft hat, ist  E-Mail eine der gängigsten Methoden um sich zu Kommunizieren. Es ist ein Tool dass sowohl von Konsumenten sowie Geschäften verwendet wird. Wenn ein Konsument eine Frage über ein Produkt hat, oder ein Geschäftsführer über eine potentielle Partnerschaft anfragen möchte, senden Sie meistens eine E-Mail anstelle dass Sie das Telefon verwenden.

E-Mail ist als ein Marketing Tool extrem Populär geworden, hat aber noch nicht traditionelle Methoden abgelöst. Zum Beispiel, die traditionelle Post erscheint immer noch regelmäßig in unserem Briefkasten. Und obwohl beide Methoden sich sehr Ähnlich sind, sind beide sehr unterschiedlich in Reichweite und Aufwand.

Schauen wir uns mal an wie sich Beide in der Preisabteilung vergleichen.
Produktion
Es kommen eine Anzahl von Elemente in Frage wenn Sie eine traditionelle Post-Kampagne starten. Zum Beispiel, sie müssen die Medien auf denen Ihre Marketing Materialien gedruckt werden sollen, sowie die künstlerische Darstellung und Design berücksichtigen. Dann kommt der Druckvorgang was mit aller Sicherheit Tonnen von Exemplare bedeuten um Ihre Audienz zu erreichen. Je mehr Leute Sie erreichen wollen desto höher werden Ihre Produktionskosten sein. 

Sie müssen mit aller Sicherheit einen Designer anstellen der der Ihre E-Mail erstellt, oder Sie haben schon medienerfahrene Mitarbeiter die sich schon damit auskennen. So oder so, E-Mail Marketing ist eine benutzerfreundliche Methode mit Vorlagen, Software, und Dienstleistungsanbieter die die technischen Aspekte erleichtern. Die Tatsache, dass es keine Notwendigkeit für Papier oder Drucken gibt, ist es vom Standpunkt der Produktion billiger als es die konventionelle Post  jemals sein kann.

Lieferung

Der Inhalt der die Basis Ihrer konventionellen Post-Kampagne ist, muss Ihre Kunden und Prospekte erreichen und das bringt die Kosten der Lieferung ins Spiel. Briefmarken sind im letzten Januar teurer geworden, und wenn Geschichte etwas bedeutet, werden Sie in der nahen Zukunft noch teurer werden. Wenn Sie noch an das Gewicht Ihrer Pakete und an die Versandkosten denken, müssen Sie noch mehr Geld ausgeben. Ein einzelnes E-Mail zu senden kostet buchstäblich ein paar Cents. Selbst wenn Sie Tausende von Abonnenten haben, sind die Kosteneinsparungen, die Sie genießen im Vergleich zur konventionellen Post beachtlich. E-Mail Marketing erlaubt Ihnen große Audienzen zu erreichen, dabei Ihre Versandkosten erschwinglich zu halten.

Zeit

Wie man sagt, Zeit ist Geld, deshalb ist dies ein Bereich der berücksichtigt werden muss. Es besteht nicht nur der Faktor der Zeit die es nimmt Ihre Post-Kampagne zu entwerfen und zu drucken, sondern auch die Zeit die gebraucht wird um durch das Postsystem zu gehen. Es könnten Tage vergehen bis Ihre wertvolle Information die Hände Ihrer Abonnenten erreicht.


Vom Design bis zum Einsatz kann eine komplette E-Mail Kampagne Kampagne in Sache von Stunden erstellt, versendet, und erfolgreich empfangen werden. Dies bedeutet dass Sie praktisch im Handumdrehen Resultate haben können. Sehr wenige Methoden vergleichen sich mit der Unmittelbarkeit des E-Mail Marketing.
 
Die konventionelle Post wird immer Ihren Platz in der Geschäftswelt behalten, aber wenn es auf den Preis ankommt, fällt diese traditionelle Methode kurz, in den Bereichen wo es dem Vermarkter um das Geld geht. 

 

Veröffentlicht in Tips & Resources

Ähnliche Blogposts

Schreiben Sie einen neuen Kommentar.

Veröffentlichen Sie Ihren Kommentar.

Kommentieren Sie über Facebook.