×

In Verbindung treten

  • Live Chat
  • Schreiben Sie uns eine E-Mail!
  • DE (+49) 8341 9753 002
  • CH (+41) 43 508 4676
Francis Santos

Soziale Tipps: Wie Sie Ihr E-Mail Marketing durch LinkedIn optimieren können

Mar 01 2012, 01:31 PM by

Facebook is closing in on a user base of one billion members, Google+ is making history as the fastest growing social network of all time and Twitter continues to mold itself into the fabric of today’s social society. In the meantime, LinkedIn is quietly becoming a force of its own, surpassing MySpace in unique visitors and expanding in even more markets.
Das Unternehmen das jetzt in öffentlichen Händen ist, gab seinen Bericht über seine Gewinne im zweiten Quartal bekannt und diese zeigten das es einen 120% Sprung im Umsatz gegenüber dem gleichen Zeitraum im letzten Jahr erlebt hat. Was den Umsatzbericht interessanter macht, ist die Beteiligung der Werbeplattform der Firma. LinkedIn berichtete das seine Werbe- Verkäufe im zweiten Quartal 2011 um 111% im Vergleich zu 2010 gestiegen sind.

Die LinkedIn Aktien im sozialen Raum steigen, und der enorme Anstieg im Anzeigenverkauf zeigt es. Während mehrere E-Mail Vermarkter Facebook und Twitter mit Ihrer sozialen Strategie anzielen, hat LinkedIn ein genau so großes Potenzial.

Genau wie jede andere soziale Netzwerkseite, gibt Ihnen LinkedIn eine Plattform mit der Sie sich leicht und einfach mit Ihrer Audienz verbinden können. Die Plattform erleichtert die Kommunikation in vielen Weisen, aber die einfachste ist durch ein Status- Update wo Sie Ihr nächstes Rundschreiben kreieren, komplett mit einem Anmeldelink an Ihre Anmeldeform und ein überzeugenden Grund sich anzumelden. Das könnte extrem effektiv sein um LinkedIn Verbindungen zum anmelden zu bringen. Natürlich wollen Sie nicht zu aufdringlich damit werden, aber wenn der Fokus Ihres E-Mail Marketing

wertvoll ist, dies hin und wieder zu machen kann definitiv helfen.
Verwöhnen Sie Ihre neuen Verbindungen
Wenn sich Ihre LinkedIn Kontakte anmelden, haben Sie die Möglichkeit sie in einer intimeren Umgebung zu verwöhnen – im Posteingang. Sobald Sie diese Verbindungen in eine E-Mail Beziehung kriegen, wäre es ideal, sie als ein neues Segment anzugehen, das eine besondere Behandlung bekommt. Dies könnte ein besonderer Rabatt beim ersten Einkauf sein, oder ein Bericht der nur für neue LinkedIn Abonnenten erhältlich ist. Was immer Sie anbieten wollen, um Ihre neuen Prospekte nah zu halten, vergewissern Sie sich das es etwas ist, was Freude macht.
Bleiben Sie Aktiv
Ihre sozialen Marketing Bemühungen zu verlassen ist so einfach das es Angst macht. Dies ist besonders der Fall mit LinkedIn, welches, und das müssen wir zugeben, nicht die gleiche geschäftliche Anziehungskraft wie Facebook und Twitter hat. Allerdings, daran zu bleiben, und aktiv zu sein, ist kritisch um dieses Tool effektiv anzuwenden. Um das beste aus LinkedIn zu holen, müssen Sie Ihr Profil aktualisiert halten, Ihre Verbindungen engagieren, und sich selbst als ein Experten in jedem der Branchen in dem Sie ein Experte sind zu etablieren. Auf der Seite des E-Mail Marketing sollten Sie sich vergewissern das Sie Ihre LinkedIn Präsenz in jedem MöglichenMoment zeigen.


 

Veröffentlicht in Tips & Resources, Social Media

Ähnliche Blogposts

Schreiben Sie einen neuen Kommentar.

Veröffentlichen Sie Ihren Kommentar.

Kommentieren Sie über Facebook.